Download the App!

show episodes
 
Berenberg-Chefvolkswirt Dr. Holger Schmieding ist einer der profiliertesten Banken-Volkswirte in Europa. Mehrfach wurde er für seine Vorhersagen ausgezeichnet, er war „Prognostiker des Jahres“ und dreimal bester Bankenvolkswirt in Europa bei den renommierten Extel Surveys. Bevor er 2010 zu Berenberg kam, hat er u.a. am Kieler Institut für Weltwirtschaft und beim Internationalen Währungsfonds gearbeitet und war als Chefvolkswirt Europa für die Bank of America Merrill Lynch tätig. In seinem Po ...
 
Das Börsengeschehen kann stressen. Nicht nur die Laien, sondern auch die Profis. Auch die Akteure der Wirtschaft freuen sich dann auf's Wochenende. Wer sie in (oder kurz vor) der Auszeit trifft, kann viel erfahren: Über Handel und Wandel, über Antrieb und Auftrieb beim Wechselspiel von Angebot und Nachfrage.Einmal in der Woche sprechen wir mit Börsianern, Unternehmern und bekannten Wirtschaftskennern zum aktuellen Geschehen und was sie davon halten. Und wie sie sich davon entspannen.
 
Loading …
show series
 
Ein Jahr ist es Jahr, dass wir mit Carsten Brzeski, dem Chefvolkswirt bei der ING im deutschsprachigen Raum an dieser Stelle gesprochen haben. Damals war der Schock über den Corona-Crash noch frisch und die Frage groß, wie kommt die Wirtschaft aus diesem Einbruch heraus. Doch während die Politik derzeit um den richtigen Weg in eine wie auch immer g…
 
Der Ausblick auf Konjunktur und Geldpolitik steht im Zentrum dieser Podcastfolge ebenso wie ein Blick auf die Risiken angesichts der sich ausbreitenden Delta-Variante des Virus. Wir diskutieren die Folgen der fortgesetzten Anleihekäufe der EZB und vergleichen die Inflationsdynamik und die Zinsentwicklung in Europa und den USA. Außerdem blicken wir …
 
Frauen sind längst keine Ausnahmen mehr am Kapitalmarkt. Und doch sind sie unterrepräsentiert, sagt Andrea Fernandez. Ein Grund ist nach ihrer Ansicht die Unsicherheit, weil vermeintlich das Wissen über Börse und Geldanlage fehlt. Die ehemalige Wall Street-Bankerin Andrea Fernandez hat deshalb jetzt Alice eingeführt, eine App, die speziell Frauen F…
 
Im 9. Anleger Spezial ist Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset bei Berenberg, wieder zu Gast. Schwerpunkte sind ein erster Rückblick zur Jahresmitte und der Ausblick auf das dritte Quartal mit den Themen Konjunktur, Rohstoffwerte und Inflation. – Haben die ersten beide Quartale dieses Jahres aus volkswirtschaftlicher Sic…
 
Der DAX ist mit einem neuen Rekordhoch in den Juni gestartet. Sinkende Corona-Zahlen machen es möglich, und anhaltende Inflationsängste treten in den Hintergrund. Es ist eine Lust an Normalität zu spüren, und Normalität heißt für viele Anleger: es geht aufwärts am Kapitalmarkt. Vor allem Aktien profitieren und ziehen eine ganz neue Generation von I…
 
Die Wirtschaftsstimmung in Deutschland und Europa hellt sich immer mehr auf. Wie sehr stützt dies Berenbergs optimistische Konjunkturprognosen? Was könnte den Aufschwung noch gefährden? – Auch der Arbeitsmarkt erholt sich. Aber wie lange wird es dauern, bis die Arbeitslosigkeit in den USA, Deutschland und der Eurozone wieder auf das Niveau vor der …
 
Der Mai hat noch einen Börsentag, doch schon jetzt heißt es, der Monat sei anders gelaufen als in anderen Jahren. Sell in May and go away, die alte Börsenweisheit scheint ausgedient zu haben. Der DAX hat seit Monatsbeginn zugelegt, ebenso die anderen Indizes. Beginnt jetzt also die langersehnten Aktienkultur, oder Ausdruck von Alternativlosigkeit, …
 
Konjunktur, Inflation und Zinsen stehen im Mittelpunkt der 60. Folge unseres Podcasts. Über Pfingsten ist mit der Öffnung der Außengastronomie und weiteren Lockerungen ein Stück Normalität zurückgekehrt. Was bedeutet das für Konjunktur und Staatsfinanzen? – In den USA sind die Verbraucherpreise im April um 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat g…
 
Wenn zu Pfingsten die Aussendung des Heiligen Geistes gefeiert wird, könnten in der Finanzgemeinde vor allem die Jünger der Technologiewerte auf höhere Eingebung hoffen. Trotzdem sich viele Börsen nach dieser turbulenten Woche vielfach ins Plus retteten – der lange Höhenflug der Techwerte hat in dieser Woche einen weiteren Dämpfer bekommen. Die Rüc…
 
Im Mittelpunkt der heutigen Folge steht das Thema: „Goldene Zwanziger Jahre“. Vor hundert Jahren begannen nach der Spanischen Grippe die „wilden Zwanziger“. Inwiefern könnte es nach der Pandemie bald Parallelen zu damals geben? Und könnte die westliche Welt diesmal sogar „goldene Zeiten“ erleben, also einen langen kräftigen Aufschwung, der – anders…
 
Reint Gropp zählt zu den einflussreichsten Ökonomen der Republik. Nicht nur, weil er Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle ist Er ist immer für ein paar provokante Thesen gut. So zum Beispiel zum 30. Jahrestags des Mauerfalls. Da empfahl er, die Förderung in den ostdeutschen Bundesländern auf die Städte zu fokussieren, stat…
 
„Dividenden 2021“ lautet der Themenschwerpunkt unseres 8. Anleger Spezials. Oliver Brunner, Leiter Portfoliomanagement für defensive Multi Asset Anlagestrategien bei Berenberg, ist zu Gast bei Klaus Naeve und Dr. Holger Schmieding. – Sinkende Corona-Fallzahlen scheinen einen positiven Konjunkturausblick zu stützen. Bedeutet das mehr Spielraum für D…
 
Das Infektionsgeschehen in Indien, die Stimmung in der europäischen Wirtschaft, der Corona-Wiederaufbaufonds der EU, gemeinsame Schulden und die Finanzierung der Pandemiekosten sind die Schwerpunkte dieser Folge. – Geht von der Ausbreitung des Coronavirus in Indien neben der humanitären Katastrophe auch eine Gefahr für die Weltkonjunktur aus? – Gib…
 
Innenpolitisch stehen die bundesweite Corona-Notbremse und aktuelle Meinungsumfragen zu den Spitzenkandidaten für das Kanzleramt im Fokus dieser Folge, außenpolitisch die USA mit der Geldpolitik der Federal Reserve sowie mit der geplanten Anhebung der Steuern auf Unternehmensgewinne und Kapitalerträge. – Welche Auswirkungen hat das geänderte Infekt…
 
Felix Holtermann ist Journalist. Das ist soweit noch nichts besonderes. Er begeistert sich für Digitalisierung, und das insbesondere im Finanzsektor. Auch hier wird man noch keine Auffälligkeiten bei jemandem erkennen, der Volkswirtschaft in Köln und Auckland studiert hat. Felix Holtermann hat aber daneben auch politische Wissenschaften studiert. U…
 
Corona steht in unserer 55. Podcast-Folge wieder im Vordergrund. Zusätzlich behandeln wir innenpolitisch die Kanzlerfrage sowie außenpolitisch die Situation an der Ostgrenze der Ukraine. – Großbritannien setzt erste Lockerungen um. Welche Auswirkungen hat das für die Volkswirtschaft auf der Insel? – Im Vereinigten Königreich und den USA kommen die …
 
Eine Ökonom der für Lockdown plädiert? Das klingt widersprüchlich. Doch der Mann, der das tut, gilt als einer der besten Analytiker auf seinem Gebiet. Holger Schmieding ist einer der renommiertesten Volkswirte, die Deutschland hat. Zu den Stationen seiner Karriere zählen Merryll Lynch, die Bank of America, aber auch der Internationalen Währungsfond…
 
Inflation, Rohstoffe und Nachhaltigkeit sind die drei Schwerpunkte dieser Podcastfolge. Zu Gast in unserem 7. Anleger Spezial ist diesmal Ludwig Kemper, Multi-Asset Stratege bei Berenberg und Spezialist für das Thema Rohstoffe: Energierohstoffe gefolgt von Industriemetallen waren die besten Anlageklassen im ersten Quartal. Sind Rohstoffe die Profit…
 
Das Auf und Ab an den Börsen wird gern auf harte Nachrichten und kühle Zahlen aus den Unternehmen oder zu bestimmten Assets zurückgeführt. Tatsächlich hängt es aber davon ab, wie diese Informationen interpretiert werden. Und hier scheiden sich die Geister. Marc Friedrich hat sich dabei als einer hervorgetan, der den Hypes und Euphorien misstraut. A…
 
Im Einstieg dieser Ausgabe gehen wir einem scheinbaren Widerspruch nach: Wie passen ein drohender schärferer Lockdown und ein Dax auf neuem Rekordniveau zusammen? – In den USA wird bereits gelockert. Jetzt hat auch Kalifornien angekündigt, ab 15. Juni die Geschäfte wieder zu eröffnen. Dazu kommt der amerikanische Stimulus aus dem beträchtlichen Fin…
 
Die Inflationsrate soll im kommenden Jahr enorm ansteigen, während das Wachstum weiterhin gebremst wird. Manche Ökonomen warnen bereits vor „Stagflation“ und die würde ein wirtschaftspolitisches Dilemma nach sich ziehen. Ganze Branchenzweige sehen schwarz, doch der Markt hat nichts falsch gemacht. Der Ausblick ist, trotz einiger Bedingungen, also v…
 
Wir nutzen den Abschluss des 1. Quartals 2021, um unsere Aussagen vom Jahresbeginn zu überprüfen. Wie ist es bei den Aktien, Renditen und Währungen gelaufen? Was hat sich anders entwickelt? Wie hat sich der Ausblick auf die Konjunktur in Deutschland und Europa geändert? Und welchen Einfluss hätte ein neuer harter Lockdown, wie er aktuell diskutiert…
 
Feind oder Freund, dass denken sich die meisten, wenn man China erwähnt. Schon lange verfolgt Prof. Dr. Langhammer die asiatischen Märkte und den Kometenhaften Anstieg der Supermacht China. In den Jahren von 1967 bis 1971 studierte Langhammer Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Danach verschaffte es ihn an das Inst…
 
Das erste Jahr unseres wöchentlichen Podcasts beschließen wir mit einem Rückblick auf die Lage vor einem Jahr und einem Ausblick auf die nächsten zwölf Monate. Wie sind unsere Aussagen von vor einem Jahr heute einzuschätzen? Wie unterscheidet sich der Ausblick heute nach dem gerade verlängerten und verschärften Lockdown von der Situation im März 20…
 
Der Höhenflug der Techwerte hat in dieser Woche einen Dämpfer bekommen. Die lockere Geldpolitik der US-Notenbank und steigende Renditen am Anleihemarkt deuten eher auf Krisenmanagement statt auf Aufschwungphantasien. Auch hierzulande befeuern steigende Corona-Neuinfektionen – ungeachtet der verunglückten Impfkampagne – die Angst vor anhaltenden Bel…
 
Die Kernthemen der heutigen Folge sind der Start ins Superwahljahr in Deutschland sowie ein aktueller Blick auf die amerikanische Wirtschaft. Ist der Einfluss politischer Faktoren auf die Konjunktur- und Kapitalmarktprognosen in der Pandemie größer geworden als üblich? – Welche Schlussfolgerungen legen die Ergebnisse der beiden Landtagswahlen für d…
 
Der vorher unbekannte CEO der Firma Micro Strategy Michael Saylor machte sich bekannt mit seiner Milliardenschwere Wette auf die Kryptowährung Bitcoin, doch damit ist er nicht allein, Elon Musk investierte 1,5 Milliarden Dollar in das Asset dass oft als Digitales Gold bezeichnet wird. Woher kommt dieses Interesse am Bitcoin? Wie zum Beispiel DeFi. …
 
In unserem 6. Anleger Spezial ist erneut Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset unseres Wealth and Asset Managements, zu Gast. Zusammen mit Dr. Schmieding und Klaus Naeve befassen wir uns tiefergehend mit den Kapitalmärkten, den Gewinnentwicklungen von Unternehmen, den Anleihemärkten und Rohstoffanlagen. Welchen Rücken- od…
 
Corona behält die Gesellschaft im Griff: Diese Woche verlängerte die Bundesregierung wieder einmal die Lockdown-Bestimmungen. Zwar verkündete sie zugleich moderate Öffnungspläne. Doch darauf sollten sich betroffene Betriebe nicht verlassen, sagt der Leiter des Walter-Eucken-Instituts an der Universität Freiburg, Prof. Lars Feld. Das Pandemiegescheh…
 
Die Sehnsucht nach Lockerungen und Sorge um eine dritte Welle stehen im Zentrum dieser Podcastfolge. Wie wird sich eine Verlängerung des Lockdowns auf die Wirtschaft auswirken? Was ist anderes im Vergleich zur ersten Welle vor einem Jahr? Wie sieht das Worst-Caste-Szenario aus? Und welche Unterschiede bestehen im Vergleich zu unseren Nachbarländern…
 
Totgesagte leben länger, heißt es, und viele Anleger am Kapitalmarkt fühlten sich diese Woche daran erinnert. Die Rückkehr der Inflation schürte Ängste und trieb die Nachfrage nach Anleihen. Der Effekt – lehrbuchmäßig: Der Höhenflug von Aktien insbesondere aus dem Technologie-Sektor wurde gestoppt. Für Uwe Lill allenfalls eine Momentaufnahme. Seit …
 
Schwerpunkt dieser Folge ist ein Rückblick auf ein Jahr Pandemie vom Ende Februar letzten Jahres bis heute, natürlich verbunden mit einem aktuellen Ausblick. Wie viel Schaden hat die Pandemie in unserer Wirtschaft schon angerichtet? Abgesehen von der Pandemie selbst - was war die größte Überraschung in diesem turbulenten Corona-Jahr? – Die Staaten …
 
Bei knapp 20.000 Dollar war Schluss. Dann ging es abwärts mit der gehypten Kryptowährung Bitcoin. Das war vor fast 5 Jahren. Doch Totgesagte leben länger, und so ist Bitcoin wieder da. Und dieses mal wertvoller denn je: 50.000 Dollar musste man in der vergangenen Woche für eine Einheit des digitalen Zahlungsmittels in dieser Woche hinlegen. Nicht z…
 
Die Konjunktur und aktuelle Entwicklungen bilden die Schwerpunkte dieser Ausgabe. Mario Draghi ist neuer Premierminister Italiens. Kann er die Probleme des Landes lösen? Und reichen Reformen aus, um vom Schuldenberg herunterzukommen? – In der Eurozone ist die Wirtschaftsleistung im vierten Quartal 2020 trotz neuer Lockdowns nur um 0,6% geschrumpft.…
 
Wer dieser Tage von Börsen berichtet, erzählt meist die Geschichte von immer neuen Rekordständen. Der DAX markierte zum Wochenbeginn eine neue Bestmarke, und die anderen führenden Indizes weltweit taten es ihm in den zurückliegenden Tagen gleich. Das schürt Hoffnung. Und verstellt den Blick auf sich verändernde Rahmenbedingungen. Die Deutsche Schut…
 
Im 5. Anleger Spezial ist Robert Reichle, Leiter Fixed Income Global und Emerging Markets, zu Gast. Gemeinsam mit Dr. Schmieding und Klaus Naeve geht es um die Chancen und Risiken bei Anlagen gerade in Schwellenländern. Wie ist die generelle Einschätzung dieser Märkte und deren finanzielle Stabilität auch mit Blick auf die Pandemie? – Wie sind die …
 
Wieder einmal hat der Koalitionsausschuss der Bundesregierung ein Hilfspaket geschnürt. Etwa 10 Milliarden Euro sollen fließen, um Unternehmen und Verbrauchern durch die Corona-Krise zu helfen. Ob das Geld hilft, oder ein Tropfen auf dem heißen Stein ist, wird dabei ebenso heftig diskutiert wie die weiterhin steigenden Börsenkurse. Dass mit Blackro…
 
In dieser Folge dreht sich alles um das Thema Schulden in seinen wichtigsten Facetten. – Was ist der Nutzen von Schulden? Was ist ihre Wirkung auf das Wachstum von Volkswirtschaften und Unternehmen? Und ab wann werden Schulden zur Gefahr? – Welche Gefahren können von dem raschen Anstieg der Staatsschulden in der Corona-Pandemie ausgehen? Ist die La…
 
Tage und Wochen wie diese erinnern zuweilen an das Theater in der griechischen Antike. Große Gesten, finstere Vorhersagen und immer existentielle Fragen entlang imposanter Handlungsstränge. Die Welt im Krisenmodus. Und noch ist der Weg hinaus nicht zu erkennen. Kassandra lebt. In der griechischen Mythologie stand die Weissagerin für den Fluch, in d…
 
Börse ist schwer planbar. Und doch hätte diese Woche anders laufen sollen, zumindest aus Sicht der Profis am Markt. Der Hype um die Gamestop-Aktie erregt die Gemüter – und zieht Menschen in den Handel, die Aktien bislang gemieden oder gar für turbokapitalistisches Teufelszeug gehalten haben. Mit massiven Käufen haben ambitionierte Kleinanleger die …
 
Schwerpunkt dieser Folge ist das Thema Inflation. Wir sprechen über die Triebkräfte der Inflation und den Ausblick für die kommenden Jahre: Was verursacht Inflation? Warum hat der Preisauftrieb nahezu weltweit seit den frühen 1980ern immer weiter nachgelassen? Und warum hat die außerordentlich lockere Geldpolitik nach der Finanzkrise 2008 und der a…
 
Der Aufschrei der deutschen Wirtschaft war hörbar, als in dieser Woche der Lockdown des Landes noch einmal verschärft wurde. Corona macht nicht an Grenzen halt. Aber glaubt man der Unternehmensberatung Kearney, dann wird Deutschland deutlich schlechter aus der Krise kommen, als beispielsweise China oder die USA. Auch Professor Christoph Schalast vo…
 
Die Schwerpunktthemen dieser Ausgabe sind der Machtwechsel in Washington, das Verhältnis der USA zu Deutschland und Europa, der Wahlausgang um den CDU-Vorsitz und der Reformbedarf in Deutschland: Wie lassen sich die Gräben zwischen den beiden politischen Lagern in den USA überwinden? Und kann Biden das gelingen? – Was bedeuten Bidens Pläne für die …
 
Das neue Börsenjahr hat begonnen, wie das alte endete: Die Kauflust der Anleger ist kaum gebremst. Trotz der politischen Spannungen rund um den Präsidentenwechsel in den USA. Trotz der Ängste um Mutationen des Corona-Virus. Patricia Falco Beccalli hat einen besonderen Blick auf das Geschehen auf den Märkten. Lange Zeit war sie als Anchorwoman das e…
 
In unserem 4. Anleger Spezial ist wieder Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset unseres Wealth and Asset Managements, zu Gast. Wir geben einen Ausblick auf das Jahr 2021, vergleichen die Lage mit der vor genau einem Jahr und gehen der Frage nach, wie sich Anleger heute angemessen positionieren können. Welche Erwartungen ve…
 
Gute Nachrichten locken die Menschen. Auch an die Börse, wo der deutsche Leitindex DAX in dieser Woche erstmals die 14.000-Punkte-Marke knackte. Doch mit der Euphorie kommen die Warner: Was hochsteigt, kann auch tief fallen. Gerade für unerfahrene Anleger könne das eine Gefahr sein. Der Medienunternehmer Andre Braun hält dagegen. „Unsere Generation…
 
In der ersten Folge des neuen Jahres sprechen wir über die Folgen der neuen Lockdowns in Deutschland und Europa, die Stichwahlen für den Senat in den USA und das Abkommen zwischen Großbritannien und der EU vom Heiligabend. - Wie ist der quasi in letzter Minute geschlossenen Brexit-Deal zu bewerten? – Wie schwer treffen die anhaltende Pandemie und d…
 
In der letzten Folge unseres Podcasts in diesem Jahr betrachten wir die aktuelle Lage nach den Meldungen über eine Corona-Mutation. Darüber hinaus beleuchten wir Erinnerungswürdiges im Schatten der großen Schlagzeilen rund um Covid-19 und wagen ein Resümee: Was waren in diesem turbulenten Jahr die größten Herausforderungen sowohl für Kunden als auc…
 
In der 38. Folge stehen die Folgen des zweiten harten Lockdowns im Vordergrund. Wie schwer trifft dies die Wirtschaft und was ist diesmal anders als beim ersten Lockdown im März und April? Reichen die Hilfsgelder von über elf Milliarden Euro pro Monat aus, die der Bund bereitstellen will? Um die Gefahren für die Konjunktur einzugrenzen, hat die EZB…
 
In unserem 3. Anleger Spezial ist Andreas Strobl, Fondsmanager bei Berenberg mit Schwerpunkt Mittelstand und deutsche Aktien, zu Gast. Die Themen kreisen um die Chancen und Risiken für 2021: Wie sehr belasten uns die höheren Schulden und droht eine Insolvenzwelle – oder kann eine deutlich bessere Konjunktur diese Probleme entschärfen? Wie ist die L…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login