show episodes
 
Du lernst ganz nebenbei, wie du als Solo-Unternehmer oder Freelancer dein Business auf ein neues Level bringst. Du erhältst Hacks zu den Themen mentale Stärke und starke Kommunikation. So beugst du Konflikten mit Kunden und Auftraggebern vor und erhältst den Respekt und das Ansehen, die du brauchst und verdienst. Karate und Business beginnen und enden mit Respekt.
 
Loading …
show series
 
Die FIFA oder das IOC hätten mit der Vergabe von Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen an autoritäre Staaten ihre Glaubwürdigkeit verloren, meint Wenzel Michalski von Human Rights Watch. Auch FDP-Menschenrechtspolitiker Peter Heidt fordert im Sportgespräch tiefgreifende Reformen - und droht deutschen Verbänden. Wenzel Michalski und Peter Heid…
 
Zehn Jahre war Johannes-Wilhelm Rörig der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung. Jetzt gibt er sein Amt ab. Man sei auch im Jahr 2022 noch lange nicht so weit, wie er es sich zu Beginn seiner Amtszeit vorgestellt habe, sagte Rörig im Dlf. Die Schaffung von unabhängigen Anlaufstellen sei aber ein wichtiger Schritt. Johannes Wilhelm Rörig im Ges…
 
Wir alle haben nicht nur miese Lehrer erleben müssen. Auch Ausbilder, Trainer und Dozenten haben uns die Lust am Lernen genommen. Welche Skills du als Trainer, Dozent oder Lehrer brauchst, um glücklich zu sein, erfährst du in dieser Folge.
 
DHB-Präsident Andreas Michelmann will die deutsche Mannschaft vor der Handball-EM nicht mit Erwartungen überfrachten. Die EM solle viel mehr genutzt werden, um ein neues Team für die Heim-EM 2024 aufzubauen, sagte der Kommunalpolitiker im Dlf. Das Turnier sei wichtig, um den Handball "als Sportart zu präsentieren", sagte er. Andreas Michelmann im G…
 
Hallo zusammen! Thomas ist im Urlaub und wir haben einen freien Sendeslot frei. Da dachten wir uns von DORP-TV, dass wir die Folge einfach mal kapern und ein wenig über DORP-TV reden. Das ganze fand relativ spontan statt und wir haben wohl auch mehr als einmal in Erinnerungen geschwelgt. Markus hat bei Ulisses angefangen und die letzten Jahre waren…
 
Große Sportereignisse, Krisen bei Verbänden und vor allem die Corona-Pandemie haben das Sportjahr 2021 geprägt. Sportfunktionäre, Athleten, Politiker und Experten haben dazu in den Dlf Sportgesprächen ihre Eindrücke geschildert. Ein Rückblick auf besondere Momente. Von Jonas Reese www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
DFB-Präsidentschaftskandidat Peter Peters will überraschend Silke Sinning, Professorin für Sportwissenschaft, zu seiner Vizepräsidentin machen. Sinning wolle dabei nicht nur als Quotenfrau ins Präsidium, sagte sie im Dlf-Sportgespräch. "Wir Frauen sind auch kompetent." Silke Sinning im Gespräch mit Matthias Friebe www.deutschlandfunk.de, Sportgespr…
 
Boris Kaminski war als Kind ein erfolgreicher Tennisspieler, liebte den Sport. Er machte aber auch Erfahrungen, über die er jetzt – 30 Jahre danach – öffentlich spricht. Kaminski beschreibt schwere sexuelle Übergriffe durch seinen Trainer. Er will für ein Tabuthema sensibilisieren und andere Kinder schützen. Von Andrea Schültke www.deutschlandfunk.…
 
Hallo zusammen! Einmal mehr zog ein Jahr ins Land, einmal mehr ist es Zeit, zurückzublicken. Wie in jedem Jahr lassen Michael und Thomas die zurückliegenden 12 Monate noch einmal Revue passieren. Dabei geht es um die DORP, um das Hobby Rollenspiel, aber auch sehr viel einfach um das ganz alltägliche Leben, das halt auch 2021 erneut alles andere als…
 
Thomas Weikert ist neuer Präsident des DOSB. Und auf ihn wartet viel Arbeit, denn der Verband hat in den vergangenen Monaten einen erheblichen Imageschaden erlitten. Im Sportgespräch erklärt Weikert, wie er den Neustart angehen möchte und warum er gegen einen Boykott der Winterspiele in Peking ist. Thomas Weikert im Gespräch mit Marina Schweizer ww…
 
Welche Rolle spielen Journalistinnen in der Berichterstattung? In der Diskussion "Raus aus der Abseitsfalle! - Frauen in der Sportberichterstattung" bei der 9. Sportkonferenz des Deutschlandfunks diskutierten Frauen aus den Sportmedien über Hass, Kritik, Lösungen und die Quote. Von Sabine Lerche, Christina Höwelhans und Chaled Nahar www.deutschland…
 
Hallo zusammen! Mitspieler sind ein untrennbarer Bestandteil des Hobbys Rollenspiel, und so war es unvermeidlich, dass mit der verschiedene Theorien dazu aufkamen. Spielertypen und ihre Bedürfnisse sowie all die Theorien rund um diesen Themenkomplex, dies sind die Themen, mit denen sich Michael und Thomas in dieser Folge befassen. Dieses Mal gibt e…
 
Als "Poeten am Ball" oder "die Stimme des Fußballs" hat man ihn bezeichnet: Günther Koch war drei Jahrzehnte lang als Radiofußballreporter tätig. Unverkennbar, aber auch umstritten. Denn er nahm am Mikrophon Partei – für seine große Fußballliebe, den 1. FC Nürnberg. Am 22. November wird er 80 Jahre alt. Von Jürgen Roth www.deutschlandfunk.de, Sport…
 
Einst wurde er zum schlechtesten Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga gewählt, nun zählt er zu den besten: Deniz Aytekin. Im Sportgespräch spricht er über seine Wandlung als Schiedsrichter, über Respekt im Fußball und Gewalt gegen Unparteiische. Deniz Aytekin im Gespräch mit Maximilian Rieger www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Direkter Link …
 
Hallo zusammen! Kaufabenteuer gibt es endlos viele am Rollenspielmarkt, aber gerade unter den längeren Kampagnen, da gibt es einige, die sind einfach legendärer als andere. Die Masken des Nyarlathotep, Der Innere Feind, Die Sieben Gezeichneten, das sind nicht nur geradezu verehrte Stücke Rollenspielgeschichte, sie bilden auch das Thema, dem sich Mi…
 
Dem Sportunterricht wird viel Potential zugesprochen: Anregung zu Bewegung, Förderung der Gesundheit und eine integrative und inklusive Kraft. Wie solch ein Sportunterricht gelingen kann, darüber sprechen Helga Leineweber von der Deutschen Sporthochschule und Felix Döring, Sportlehrer und Bundestagsabgeordneter, im Dlf-Sportgespräch. Felix Döring u…
 
Hallo zusammen – und happy Halloween! Es ist mal wieder Zeit für eine Folge mit bestemfalls minimalem Rollenspielbezug – und es ist mal wieder Zeit für einen Gast! Michael und Thomas haben sich für diese Folge mit dem DORP'schen Matthias „Scimi“ Schaffrath zusammengetan und sprechen über eine Serie, die zumindest zwei von ihnen sehr stark damals ge…
 
Max Hartung hat als Gründungspräsident des Vereins Athleten Deutschland der Stimme von Spitzensportlern Gehör verschafft. Nach vier Jahren tritt er nun ab, zieht im Deutschlandfunk ein Resümee und stellt Forderungen an Sportstrukturen der Zukunft. Max Hartung im Gespräch mit Marina Schweizer www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19. Janu…
 
Der Kampf mit der eigenen Psyche allein auf dem Meer, ein Boykottaufruf der WM in Katar, das deutsch-französische Fußballdrama 1982, die Tugend des Fair Play in der Person von Gottfried von Cramm und ein Duell zweier Großmütter auf dem Sprungturm - sportliterarische Lesefrüchte von der Frankfurter Buchmesse. Von Jessica Sturmberg www.deutschlandfun…
 
Im kommenden Jahr wird zum ersten Mal seit 2009 wieder eine Tour de France der Frauen ausgetragen. Bahnrad-Olympiasiegerin Mieke Kröger erhofft sich davon einen höheren Stellenwert des Frauen-Radsports insgesamt. Sie sagte im Dlf-Sportsgespräch, Frauenrennen würden häufig als Beiprogramm wahrgenommen – und die Preisgelder seien häufig absurd niedri…
 
Hallo zusammen! Über Schaden haben Michael und Thomas zwar schon mal gesprochen, übers Sterben auch – nicht aber über all die Aspekte, die hoffentlich dazwischen passieren: Wundversorgung, Heilung und Genesung. Mit der heutigen Folge ändern die beiden das und nähern sich auf eher abstrakter Ebene dem breitgefassten Thema an. Nach längerer Zeit gibt…
 
Bei den Olympischen Spielen in Tokio gewann die deutsche Mannschaft so wenig Medaillen wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Im Sportgespräch analysieren Athletenvertreterin Silke Kassner, Olympiastützpunkt-Leiterin Ingrid Unkelbach und Sportwissenschaftler Arne Güllich die Gründe. Ingrid Unkelbach, Arne Güllich und Silke Kassner im Gespräch m…
 
FIFA-Präsident Gianni Infantino möchte die Fußball-WM alle zwei Jahre stattfinden lassen. Ihm gehe es dabei nur ums Geld, sagte Journalist Thomas Kistner im Dlf-Sportgespräch. Dieses Geld würde aber aus anderen Bereichen oder Sportarten abgezogen werden, sagte Chaled Nahar aus der Dlf-Sportredaktion. Thomas Kistner und Chaled Nahar im Gespräch mit …
 
Jüdische Sportlerinnern und Sportler haben in Deutschland eine maßgebliche Rolle gespielt: Bei Olympia, im Fußball, als frühe Superstars. Doch glücklich wurden sie nicht. Burkhard Hupe erzählt Geschichten voller Widersprüche und Enttäuschungen, Erfolg und Verfolgung - die Geschichten jüdischer Sportler in Deutschland. Von Burkhard Hupe www.deutschl…
 
Hallo zusammen! Es ist ein Teil des Hobbys, der so selbstverständlich erscheint, dass er zu oft nicht die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient: die Kampagnenverwaltung. Ob nun als Spielleiter oder Spieler, ob digital oder analog, Michael und Thomas sprechen heute mal über ihre Erfahrungen, Techniken und Theorien rund um diesen ziemlich Themenkomp…
 
Dagmar Freitag war zwölf Jahre lang Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestags. Im Sportgespräch zieht sie zum Abschied Bilanz: Stolz auf das Anti-Doping-Gesetz, Hoffnung mit Blick auf den Verein Athleten Deutschland und eine Herkulesaufgabe für eine neue Spitze des DOSB. Dagmar Freitag im Gespräch mit Marina Schweizer www.deutschlan…
 
Selbständige, Freelancer und Solo-Unternehmer haben es in Deutschland schwer. Von Staat und Politik werden sie übersehen. Von der Gesellschaft mit Konzernen und deren Profitstreben verwechselt. Warum ist selbständig zu arbeiten dennoch die einzig wahre Form? Das erfährst du hier und heute.
 
Das ISTAF in Berlin feiert seinen 100. Geburtstag. Damit ist es das älteste Leichtathletik-Meeting der Welt und hat sich von einem lokalen Sportfest zu einem Event mit Topathleten aus aller Welt entwickelt. Daran beteiligt war Gerhard Janetzky, ehemaliger Chef des Meetings. Gerhard Janetzky im Gespräch mit Thomas Wheeler www.deutschlandfunk.de, Spo…
 
Hallo zusammen! Es ist mal wieder Zeit für kurze Themen, heute aber (weitgehend) mit rotem Faden: Michael und Thomas sprechen über Dinge, die mit Regeln zu tun haben. Nicht nur. Aber viel. Wie man sie lernt, wie man sie „richtig“ dosiert, was man davon offen und was verborgen macht – und allerhand mehr. Allesamt Fragen aus der Hörerumfrage, die noc…
 
37 Medaillen hat die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen - so wenige wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Was bedeutet das für den deutschen Spitzensport? Sportwissenschaftler, Politikerinnen und Sportlerinnen finden: Medaillen haben wenig Aussagekraft. Karla Borger, Andrea Milz und Lutz Thieme im Gespräch mit Matt…
 
Hallo zusammen! Es gibt ja unterschiedlichste Arten, eine Rollenspiel-Geschichte aufzuziehen – von feingliedrigem Simulationismus bis hin zu einer Form, die sich mehr an der effektgeladenen Gewalt des Blockbuster-Kinos orientiert. Und eben letztere, das „cinematische“ Rollenspiel, haben sich Michael und Thomas heute als Thema einmal ausgesucht. Die…
 
Der Bundeswehr-Soldat Tim Focken hätte bei einem Gefecht in Afghanistan fast sein Leben verloren. Durch das Sportschießen erarbeitete er sich wieder Selbstvertrauen – nun nimmt er als erster Bundeswehr-Soldat an den Paralympics in Tokio teil. Den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr verteidigt er. Tim Focken im Gespräch mit Ronny Blaschke www.deutsch…
 
Marie Jacquot war auf dem Weg zum Tennisprofi. Dann wurde sie Dirigentin. Die Erfahrungen als Sportlerin nützen ihr bis heute, sagte sie im Dlf. "Diese Sportleistung hat mir für das gesamte Ich-Sein und die persönliche Entwicklung sehr geholfen." Marie Jacquot im Gespräch mit Andrea Schültke www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19. Janu…
 
Die Olympischen Spiele seien ein "absolut fesselnder Wettbewerb" gewesen, sagte Richard Pound, IOC-Mitglied und ehemaliger Vorsitzender der Welt-Anti-Doping-Agentur im Dlf. Er lobte die organisatorischen Fähigkeiten der Japaner. Dass russische Athleten trotz Staatsdopings antreten durften, bezeichnete er als "verpasste Gelegenheit". Richard Pound i…
 
Hallo zusammen! Es gibt allerhand Mythen über die Arbeit in der Rollenspiel-Branche, die Michael und Thomas immer wieder begegnen. Heute nehmen sie sich einige davon mal zur Brust und räumen mit ihnen auf. Vielleicht ist etwas dabei, was ihr bisher auch anders gesehen habt – und wenn nicht, dann glaubt uns, das geht nicht jedem so. Darüber hinaus g…
 
Die Forderungen nach einem politischen Boykott der Winterspiele in China mehren sich. Diplomat Wolfgang Ischinger warnt davor, die Wirkung zu überschätzen. Athletenvertreter Maximilian Klein fordert, die Verbände in die Verantwortung zu nehmen. Und hat klare Vorschläge, wie dies passieren könnte. Wolfgang Ischinger und Maximilian Klein im Gespräch …
 
Hallo zusammen! Wenn nicht gerade eine Serie abgesetzt wird oder eine Romanreihe unvollendet bleibt, sind wir es ja gewöhnt, dass Geschichten irgendwann ein Ende finden. Im Rollenspiel aber, wo gemeinsames interaktives Erzählen und oftmals unkontrollierbare Einflüsse aus dem realen Leben zusammentreffen, ist das keine solche Selbstverständlichkeit.…
 
Hallo zusammen! Viele Rollenspiele schmücken sich ja durchaus mit einem mal mehr, mal weniger von realer Geschichte inspirierten Setting, und selbst pure Fantasy steht natürlich in einer gewissen Verbindung, sowie auch nur beispielsweise Rüstungen, Schwerter, Stände oder Bräuche auftauchen, die wir unserer Historie entlehnt haben. Michael und Thoma…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login