show episodes
 
Fotocast ist der Podcast in dem Fotografen Rede und Antwort stehen. In seinem Podcast interviewt Tom Meurer nicht nur bekannte Fotografen, sondern auch ambitionierte Hobbyfotografen. Tom Meurer – Interviews mit echten Fotografen! Inspiriert durch Calvin Hollywood, Thomas Leuthard, Stephan Wiesner, Pavel Kaplun und Patrick Ludolph! Dazu kommen Folgen mit motivierenden Ideen. Tom hat seine eigene Meinung und vertritt diese auch! Ein Mann - Ein Wort!
 
Loading …
show series
 
Im Leben stecken wir in so vielen Rollen. Wir definieren uns als Eltern, Arbeitnehmer, Partner, Kollege oder Hundebesitzer. Das Leben ist so voll, dass man fast vergisst, was dir Kraft gibt und dich wirklich antreibt. Was bleibt da übrig, wenn das alles mal weg ist? Wer bist du, wenn du nichts tust? Mehr dazu auf https://weekly52.de/…
 
Seine eigenen Dinge zu zählen, macht nicht immer Sinn. Für viele ist das nicht mal eine Option. Aber wenn Du schon fortgeschritten bist beim Minimalisieren, ist das Zählen nicht mehr so aufwendig. Dann kann Dir das Zählen sogar beim Minimalisieren helfen. Alles in allem kann man mit einer Zähl App minimalisieren, wenn man will. Wir reden über die H…
 
Gewicht. Fettanteile, Schlafqualität und zurückgelegte Schritte: Immer mehr Menschen messen ihren Körper. Gadgets und Apps wollen dir dabei helfen, an dir selbst zu arbeiten und besonders produktiv zu sein. Heute reden wir darüber, ob uns das Streben nach dem besseren Ich eher unter Druck setzt oder doch zufrieden macht. Mehr dazu auf https://weekl…
 
Heute versuchen wir die Charaktereigenschaften von Minimalisten zu beleuchten und fragen uns Sind Minimalisten introvertiert? Wir wissen es nicht, aber es deutet vieles darauf hin, dass Minimalisten ähnliche Charaktereigenschaften haben. Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht? Das erwähnte Interview mit Selim Tolga & DJ Antoine findest Du hier. Bring…
 
Vollkommene Dunkelheit versetzt dich in eine Ausnahmesituation. Alles ist ungewohnt, es gibt keine optischen Ablenkungen und du konzentrierst dich auf alle anderen Sinne. Ein Dialog im Dunkeln ist offener, Augenscheinlichkeiten sind unwichtig. Man achtet auf die Stimme, den Ton und hat weniger Vorbehalte. Wir reden über Sehbehinderung, Kommunikatio…
 
Jeder kennt die Problematik von Gutscheinen & Memberkarten. Es ist nicht einfach, sich gegen Gutscheine zu wehren oder keine Memberkarten zu nutzen. Schliesslich bieten sie gewisse Vorteile. Thomas ist kürzlich ein Gutschein losgeworden, aber ein paar Tage später kam ein neuer in sein Haushalt. Man muss immer schauen, dass man sie nicht verliert, d…
 
Heute machen wir ein kleines Experiment an dem Du auch teilnehmen kannst. Wir zählen unsere 5 … Dinge auf. Am besten hörst Du einfach mal rein, um herauszufinden, um was es geht. Denn es geht nicht um Dinge zählen oder wie viele Dinge wir total besitzen. Selim hat bereits mal ein Video zum Thema Wie man Dinge zählt gemacht. Und hier findest Du die …
 
Da reisst man sich den Arsch auf und am Ende dankt es keiner. Genau wie diese Dauermuffel, die einen runterziehen und jedes Haar in der Suppe finden. Was ist schon daran, wenn man lieber einmal zu viel als zu wenig Danke sagt. Ein dankbarer Mensch gilt nicht nur als höflich, sondern als kultiviert. Heute geht es um Hunde und dass für Thomas die Zei…
 
Minimalisten versuchen durch Optimierung Zeit zu gewinnen und Geld zu sparen, damit sie weniger arbeiten müssen. Natürlich kann man auch sonst versuchen, weniger Arbeit zu verrichten oder an Effektivität zu gewinnen. Heute reden wir über Minimalismus & Arbeit. Der Grund für diese Episode ist ein sehr spezieller. Hör einfach mal rein, Du wirst es ni…
 
(Wahl-)Freiheit finden wir toll. Aber zu viel Auswahl überfordert und macht unzufrieden, weil wir uns nicht entscheiden können. Wir suchen ewig und fürchten falsche Entscheidungen. Was tun? Auf den Bauch hören, Münze werfen oder Checkliste erstellen? Wir reden über weniger ist mehr und lassen es am Ende gut sein. Mehr unter https://weekly52.de/…
 
Heute kommt das neue Buch von Selim Tolga in den Handel. Minimalismus Leben für Dummies ist bereits sein zweites Buch und mich interessiert, was es braucht, um ein Buch zu schreiben und für wen dieses Buch denn gedacht ist. Ich frage natürlich auch, warum es noch ein Buch über Minimalismus braucht und was sein Buch von der grossen Masse der Sachbüc…
 
Vereinbarte Absprachen unter Gleichgesinnten geben ein Gefühl von Verlässlichkeit und Sicherheit. Diese Erwartungen haben eine hohe Erfolgsquote. Dagegen erzeugen übertriebene Erwartungen Druck und bergen oft herbe Enttäuschungen. Wir reden über Erwartungen in der Partnerschaft, über Pünktlichkeit, wie sich ohne Erwartungen neue Chancen ergeben und…
 
Wir werden immer mal wieder mit Vorurteilen konfrontiert, wenn wir sagen, dass wir Minimalisten sind. Aus diesem Grund reden wir heute über Minimalismus Stereotypen, um ein paar dieser Vorurteile zu entkräften bzw. sie auch zu bestätigen. Uns ist es zwar ziemlich egal, was die anderen Menschen über uns denken, aber es hilft sicher anderen Mninimali…
 
Heute sprechen wir über unsere besten Minimalismus Hacks. Jeder hat seine Favoriten, die ihm das Leben vereinfachen oder einfach nur sehr cool sind. Wir hätten wohl beide zu Beginn dieses Podcasts nicht gedacht, dass wir einmal so weit gehen werden. Du musst natürlich nicht alles nachmachen, aber es soll Dich inspirieren, in welche Richtung es gehe…
 
Der Traum von Fotograf/Innen: Die eigenen Bilder an einer Wand sehen, beachtet werden und Feedback bekommen. Doch wie gelingt das? Und: Macht es überhaupt Sinn? Ralf Scherer aka Ralle Buzz und weitere Gäste erzählen von ihren Motivationen, Vorbereitungen, Erfahrungen und Ambitionen. Mehr unter https://weekly52.de/…
 
Jeder kennt es sehr gut. Wir haben immer mehr Passwörter und diese müssen immer komplexer werden. Als Minimalist hätte man am liebsten nur ein Passwort für alle Webseiten und Apps, aber so einfach geht Minimalismus und Passwörter nicht. Denn wenn Du überall das gleiche Passwort verwendest, wirst Du früher oder später Probleme bekommen, egal, wie la…
 
Wir sind der Meinung, dass der Prozess des Minimalismus einfacher wird, wenn man offen gegenüber Veränderung ist. Schliesslich ist jede Trennung von einem Gegenstand eine Mikroveränderung mit der man umgehen können muss. Minimalismus und Veränderung ist also ein stetiger Kampf mit dem inneren Ich, sich den neuen Gegebenheiten anzupassen. Je besser …
 
Thomas radelt 20 km am frühen Morgen, Ronaldo hat sich einen Bugatti gekauft und ich schaue auf die Wellen am Meer. Bei wem wurde mehr Dopamin ausgeschüttet und macht es einen Unterschied? Wir reden über Fernwandern, ganz leichtes Gepäck und wie man die Glücksschwelle bewußt ganz tief halten kann. Am Ende ist jeder seines Glückes Schmied. Mehr unte…
 
Nachdem Thomas das Bargeld aus seiner Wohnung verbannt und der Hörer Ralf seine alten Deutsche Mark Bestände zur Bank gebracht hat, sprechen wir über Geld aufbewahren, herumtragen sowie bezahlen. Wir Minimalisten möchten ja nicht unbedingt viel bei uns haben. Das ist auch beim Geld so. Dabei geht es nicht um die Menge des Geldes, sondern vielmehr u…
 
Wenn Dir der Einstieg in den Minimalismus schwer fällt, kannst Du es mit dem einen oder anderen Spiel versuchen. Spielerisch wird es einfacher und Du wirst Dich besser auf das Wesentliche konzentrieren können. Sei es nun das Minimalismus Game, das Projekt 333 oder die Capsuled Wardrobe. Am Ende des Tages wirst Du sehen, dass Dir Minimalismus und Ga…
 
Ihr wollt einen YouTube-Kanal oder einen Podcast starten? Frank Fischer von der FF-Fotoschule erzählt von den Anfängen, seinen Erfahrungen und der Entwicklung bis heute. Im Gespräch gibt er Tipps, wie man startet und was man alles braucht. Was ist von Interesse, welche Fragen haben „deine" Leute, wie oft sollte man senden, was ist erfolgreich und w…
 
Eine der grössten Herausforderungen in der digitalen Welt ist wohl das Informationsmanagement. Im Minimalismus möchten wir möglichst wenig physische Dinge besitzen. Dieses Bedürfnis macht auch vor wichtigen Dokumenten nicht halt. Jeder hat sie, wichtige Dokumente. Und jeder hat sicher auch seine spezielle Situation. Wir können Dir keine Rechtsberat…
 
Was ist ein Blog ohne Newsletter? Doch wie geht das alles zusammen und was kostet es? Heute geht es um Domains, Hosting, Wordpress, Webbaukästen und Mailchimp. Nutze deine Inhalte und streue sie regelmäßig auf verschiedene Kanäle, denn es gibt niemanden, der alles nutzt und es gibt keine Plattform, die alles bietet. Und wie ihr Delfine zum Fliegen …
 
Seitdem wir am minimalisieren sind, wird der Besitz von Dingen immer weniger wichtig. Wir denken oft darüber nach Dinge nicht mehr zu kaufen, sondern zu mieten oder auszuleihen. Heute sprechen wir über Minimalismus & Kaufalternativen, denn man muss nicht immer alles neu kaufen und man muss auch nicht alles besitzen. Es gibt sehr viele Alternativen …
 
Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir … für’n Arsch! Hat dir Algebra oder Osmose irgendwo geholfen? Das meiste wurde kurzzeitig reingepaukt und zur Prüfung schnell wieder rausgewürgt. Heute reden wir darüber, welches Wissen wir uns schon früher wünschten. Seien es über Finanzen, Steuern, Versicherungen oder der Einbau einer SSD in …
 
Beim Minimalisieren unterscheiden wir manchmal zwischen sichtbaren und unsichtbaren Dingen bzw. wir Minimalisten versorgen gerne Dinge, so dass man sie nicht sieht. Das Ausblendprinzip wir bewusst genutzt, um einen Raum ordentlicher aussehen zu lassen. Ob es nun ein Salontisch mit einer Schublade ist oder ob man alles in einem Raum unterbringt. Wan…
 
Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht, das ist noch einfach. Aber die Suche nach Sachen, die du wirklich zum allerletzten Mal gemacht hast, ist schon schwieriger. Wir reden über Everybody's Darling, Abschiede, Fleisch und Sex. Und was ist schlimmer: Etwas zum letzten Mal machen UND wissen, dass es das letzte Mal ist oder NICHT wissen, d…
 
Das Parkinsonsche Gesetz hat einen wichtigen Stellenwert im Minimalismus. Es taucht aber auch sonst sehr häufig auf und wir sind uns gar nicht immer bewusst, wo wir diesem Gesetz im Alltag begegnen. Heute reden wir über das Parkinsonsche Gesetz und wo es uns sonst noch begegnet. Selim hat bereits mal ein Video über Das Parkinsonsches Gesetz gemacht…
 
Eigene Fehler kann man erklären und sind verziehlich, aber die der anderen sind immer dumm und dähmlich. Wir sprechen über den Königsweg, Perfektionismus und meine Pätanteri in Sachen Rechtschreibung. Wir prechen Regeln, werden aus Schaden klug und vergleichen die Lernkurven bei der analogen im Vergleich zur digitalen Fotografie. Mehr unter https:/…
 
Auch wenn wir schon stark minimalisiert haben, gibt es auch bei uns noch Optimierungsmöglichkeiten bei der Gestaltung unseres Alltags. Wir mögen den Ausdruck Zeitmanagement nicht, es gibt aber nichts verständlicheres für das Thema Selbstmanagement und wie man mit den 24 Stunden eines jeden Tages umgehen soll. Wir reden über To-Do-Listen, Mail Rücks…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login