show episodes
 
Ich, Christian, schwatze über Erlebnisse und Erkenntnisse während ich meine Masterarbeit schreibe und auf die Masterprüfung lerne. Ich studiere Bildungswissenschaften / Erwachsenenbildung an der Uni Basel. Meine Masterarbeit – Überraschung: dreht sich um Podcast und Erwachsenenbildung. Ich spreche mit mir, über mich, mit anderen, über Masterzeug und Gedöngs: Planung, Recherche, Ergebnisse, Abenteuer, Langeweile, Reflexion, Prüfungsvorbereitung, Frust, Freude, Gespräche u.v.m. Sprache: Schwei ...
 
Loading …
show series
 
Mit dieser Folge beschliesse ich die Podcast-Reihe Master Disaster. Ich schaue zurück auf meine Studiumsreise seit 2018, gehe auf die Masterarbeitsgutachten ein und schildere die Diplomfeier. Ausserdem unterhalte ich mich noch einmal mit Cäsar, der gleichzeitig mit mir den Masterabschluss gemacht hat. Wir sprechen über das Masterarbeitsschreiben un…
 
Um konkretere Tipps zur Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung (nach der Neuordnung der IT-Berufe 2020) geht es in der einhunderteinundsiebzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Als Ergänzung zu Episode #168: Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung der IT-Berufe kommen hier einige konkrete …
 
Über seine Arbeit als IT-Freelancer erzählt Christian Dröge in der einhundertsiebzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Die Arbeit als IT-Freelancer Allgemeines zur Person Wie ist dein Name? Christian Dröge, 43 Jahre alt, aus Frankfurt. Ich bin seit 2007 Freelancer in der IT. An welchen Projekten arbeitest du zur Zeit? Als IT-Consultant bin ich zu…
 
Um die Frage, wie oder woran du ein gutes bzw. schlechtes Ausbildungsunternehmen erkennst, geht es in der einhundertneunundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Viele angehende Azubis fragen sich (und auch mich), woran sie erkennen, ob sie sich bei einem „guten“ Ausbildungsunternehmen bewerben. Und auch Azubis, die schon eine Ausbildun…
 
Um die Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung (nach der Neuordnung der IT-Berufe 2020) geht es in der einhundertachtundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Art der Prüfung Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung der IT-Berufe ist eine schriftliche Prüfung von 90 Minuten zum Themenbereich „Einrichten eines IT-…
 
Einen Rückblick auf Teil A (Projektarbeit) der IHK-Sommerprüfung 2021 gibt es in der einhundertsiebenundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Ich gehe mein Highlights und „Lowlights“ der diesjährigen Sommerprüfungen durch. Trotz Corona liefen sie eigentlich ab wie immer, nur halt mit mehr Hygieneauflagen. Und die altbekannten Fehler in…
 
Um meine Ausbildungsbegleitung für die IT-Berufe per E-Mail geht es in der einhundertsechsundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Bislang enthielt mein Newsletter nur Infos zu neuen Podcast-Episoden und Blogartikeln. Jetzt möchte ich einen Schritt weiter gehen und dich individuell bei deiner Ausbildung mit meinen E-Mails begleiten. Eg…
 
Über das spannende Thema Big Data spreche ich mit Maurice Knopp in der einhundertfünfundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Allgemeines zur Person Wie ist dein Name und wo arbeitest du (falls gewünscht)? Name: Maurice Knopp Beruf: Softwareentwickler seit über 16 Jahren; Anfangs Enterprise Software (Java, Backend), seit 4 Jahren Schwe…
 
Über verschiedene Möglichkeiten der Qualitätssicherung bei der Softwareentwicklung spreche ich mit Christian Kranert in der einhundertvierundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Allgemeines zur Person Wie ist dein Name und wo arbeitest du (falls gewünscht)? Christian Kranert, 31 Jahre alt, Nürnberg, ich arbeite bei der Head-on Solutio…
 
Um das Neuordnungsverfahren der IT-Berufe geht es im Interview mit Silvio Kennecke und Jörg Ferrando in der einhundertdreiundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Neuordnungsverfahren der IT-Berufe im Jahr 2020 Wie sind eure Namen und wo arbeitet ihr? Silvio Kennecke, 22 Jahre alt, Softwareentwickler für Webshops in Bremen. Bundessachverständ…
 
Wie kommen die Masterarbeit-Begutachtenden eigentlich zu ihrer Beurteilung und Bewertung? Tauschen sie sich aus? Wenn ja: Wann, wie, wie lange? Und bei der Masterprüfung: Worauf wird da eigentlich geschaut? Wie findet die Notenfindung statt? Mit Prof. Dr. Patrick Bühler spreche ich über diese Frage und wir erhalten einen Blick hinter den Vorhang. A…
 
Um Scrum, eines der bekanntesten agilen Vorgehensmodelle, geht es in der einhundertzweiundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Scrum ist einer der bekanntesten und praxiserprobten agilen Entwicklungsprozesse. Die Bezeichnung „Scrum“ (deutsch: Gedränge) kommt aus dem Rugby und bezeichnet das Aufeinandertreffen verschiedener Spieler „au…
 
Um das agile Manifest – die Grundlage aller agilen Vorgehensmodelle – geht es in der einhunderteinundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Das agile Manifest wurde 2001 von mehreren namhaften Softwareentwicklern aufgestellt als Gegenentwurf zum bisherigen Vorgehen bei der Softwareentwicklung. Es bildet die Grundlage für alle agilen Pro…
 
Die Masterprüfungen sind durch! Ich habe bestanden und bin nun echt gelöst. Drei Jahre Studium haben ihr Ende gefunden. Ich erzähle in dieser monologischen Folge: wie die letzten Monate bei mir studiumstechnisch gelaufen sind; wie ich mich auf die Masterprüfungen vorbereitet habe; wie die Prüfung schliesslich gelaufen ist. Für viele Studierende ist…
 
Um reguläre Ausdrücke – das Schweizer Taschenmesser für ITler – geht es in der einhundertsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Ich schwärme immer mal wieder von regulären Ausdrücken. Das liegt wohl einfach daran, dass ich fast täglich mit ihnen arbeite. Sie sind einfach so unglaublich vielseitig verwendbar und machen ITlern das Leben l…
 
Weiter geht's. Der Termin für die Masterprüfungen ist jetzt da und ich war beschäftigt mit Marketing, Listen schreiben, was über Defizite im Erziehungssystem und Respezifikation zu lesen, Filme schauen. Alles fürs Studium. Wie ich mich bisher auf die Prüfungen vorbereite, erfährst du auch. Im zweiten Teil spreche ich mit Claudia Zimmerli, Absolvent…
 
Um die Ermittlung und Dokumentation von Anforderungen für Projekte geht es in der einhundertneunundfünfzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Spätestens für das Abschlussprojekt im dritten Ausbildungsjahr müssen alle Azubis in den IT-Berufen Anforderungen ermitteln. Wen man dabei berücksichtigen sollte, wie man die Anforderungen erhebt und …
 
Um den Buchclub zu Funktionale Programmierung in Java geht es in der einhundertachtundfünfzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Die folgenden Inhalte werden im Buch besprochen. Meiner Meinung nach sollte jeder Azubi zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung diese Begriffe wenigstens einmal gehört haben, besser noch sie mit eigenen Worten …
 
Um den Unterschied zwischen Datenschutz, Datensicherheit und Datensicherung geht es in der einhundertsiebenundfünfzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Datenschutz vs. Datensicherheit vs. Datensicherung In dieser Episode werden die drei Begriffe zunächst oberflächlich erläutert und abgegrenzt. Über jedes einzelne Thema kann man aber noch im Detai…
 
Law of Demeter (LoD) Um das Law of Demeter (Gesetz von Demeter) in der Softwareentwicklung geht es im achten Wissenshäppchen. Inhalt Das Law of Demeter sagt aus, dass eine Methode nur Zugriff auf die folgenden Objekte/Methoden haben sollte: Andere Instanzmethoden in ihrer eigenen Klasse Ihre Parameter Methoden in Objekten, die sie selbst erzeugt Gl…
 
Nach der Abgabe ist vor der Prüfung. Bevor ich jedoch (erst in den nächsten Folgen) auf die Prüfungsvorbereitung zu sprechen komme, werfe ich nochmals einen ausführlichen Blick zurück: Wie bin ich bei der Erstellung der Masterarbeit vorgegangen? Welche Schwierigkeiten hatte ich, welche Tipps kannst du daraus evtl. ableiten? Ausserdem: Was sind nun …
 
Um den effektiven Umgang mit Suchmaschinen wie Google zur Recherche von Informationen geht es in der einhundertsechsundfünfzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Warum ist die richtige Suche im Internet wichtig? Reines Faktenwissen ist nicht mehr zeitgemäß. Dafür haben wir Suchmaschinen. Die „falsche“ Suche führt dich ggfs. zu veralteten od…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login