show episodes
 
Loading …
show series
 
Mit fünf Jahren hat er seinen ersten Mastbruch erlebt – doch die Liebe zum Segeln hat Frank Frey trotzdem nicht verlassen. Im Podcast erzählt der Bürgermeisterkandidat der Grünen auch davon, wie er mit einem Relief von Kärnten gute Geschäfte mit Schulen machte, warum er Selbstgespräche schätzt und wie es sein Vater schaffte, mit nur einem einzigen …
 
Ein Teller Spaghetti bolgonese verursacht 1,5 Kilogramm CO?. Der Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat sich die Ökobilanz auf unserem Teller angesehen und eine Bestandsaufnahme gemacht. Im Ratsch mit Hermine Kaiser plädiert er für maßvollen Genuss statt blindem Aktionismus. Info zum Buch Malte Rubach Die Ökobilanz auf dem Teller Wie wir mi…
 
Weil Vinzenz Bachmann Holzhäuser und -stadl liebt, rettet er sie vor der Zerstörung. Dazu nimmt er sie auseinander, restauriert sie sorgfältig und lagert sie ein, bis sich ein neuer Besitzer findet. In "Habe die Ehre!" ist der Zimmermann und Bauingenieur bei Andreas Estner zu Gast. Hier gibt's ein Video über Vinzenz Bachmann: https://www.br.de/medi…
 
Die Mutter der Stadt – das ist nicht wirklich ihre Rolle, bekennt Maria-Luise Mathiaschitz, amtierende Bürgermeisterin und Spitzenkandidatin der SPÖ, im „(k)ein Wahlpodcast“. Doch auch in anderen Bereichen gewährt Mathiaschitz seltene Einblicke in ihr Privatleben – und erzählt von ihrer Reiselust, der Faszination für den afrikanischen Kontinent und…
 
Wenn es am Wochenende einen Kirchtag oder eine Feuerwehrfest gibt, dann war Katharina Spanring, Bürgermeisterkandidatin der ÖVP, immer mit dabei. Und so es sie wieder geben wird, will sie auch ihren zweijährigen Sohn Gabriel mitnehmen. „Weil es mir wichtig ist, ihm das Brauchtum zu zeigen.“ Den Namen hat der junge Mann übrigens nach dem Erzengel – …
 
Ob seines Outfits – einem schreiend pinken Maßanzug –hat es Bernhard Zebedin in Villach bereits zu einiger Prominenz geschafft. Im „(k)ein Wahlpodcast“ spricht der Bürgermeisterkandidat der Neos nicht aber nicht nur über seinen Kleidergeschmack, sondern auch über die Vergangenheit als Mitglied der Villacher Faschingsgilde und wie er diese Kandidatu…
 
Sigmund Gottlieb war 22 Jahre Chefredakteur des BR Fernsehens. Seit 2017 ist er im Ruhestand, doch "ruhig" ist der gebürtige Nürnberger nicht. Im Gegenteil: Der immer präsentere Judenhass ließ ihn zur Feder greifen und ein Buch schreiben. Darüber spricht er mit Hermine Kaiser. Info zum Buch Sigmund Gottlieb Stoppt den Judenhass! S. Hirzel Verlag, 9…
 
Mit 33 kam Wolfgang Germ in die Politik – „seither bin ich diplomatischer geworden“, bekennt der Bürgermeisterkandidat der Klagenfurter FPÖ im „(k)ein Wahlpodcast“. Als Familienvater nimmt er nun den Alltag anders wahr, „die Phasen eines Kindes prägen seh“. Wobei er bekennt: Er ist der strenge Elternteil. Germs Morgenritual ist übrigens Hemdenbügel…
 
Die Geschichte der Werdenfelser Fasnacht reicht viele Jahrhunderte zurück.Dirk Eckert ist es gelungen, eine Viezahl der wertvollen alten Larven aus Privatbesitz zu fotografieren. Ergänzt mit umfangreichen Quellen und historischen Fotos stellt er das Standardwerk bei Rudi Küffner vor. Info zum Buch Dirk Eckert Die Werdenfelser Fasnacht und ihre Larv…
 
Das, was man „Lockdown-Frisur“ nennt, ist bei Gerald Dobernig, Spitzenkandidat der Verantwortung Erde, die normale Haarpracht. Ganz und gar nicht normal verliefen für den Jungvater aber die letzten Monate – wenig Schlaf und dazwischen immer wieder herzerwärmende Szenen mit seiner Tochter. Im Podcast erzählt er auch über die Freiheit, sich jene Mens…
 
München und Mieten, das ewige Thema gab's auch um 1900 schon. Die Brauereien waren ein wichtiger Wirtschaftsmotor und das Volk erfreute sich am Bier. Der BR-Redakteur und Autor Michael Kubitza nimmt uns bei Hermine Kaiser in "Habe die Ehre!" mit auf eine Zeitreise ins München vor 120 Jahren. Info zum Buch Michael Kubitza Das Bier, das Leuchten und …
 
Udo Jürgens und ABBA, manchmal aber auch die jazzige Seite mit Diana Krall: Der Musikgeschmack von Klaus-Jürgen Jandl ist weit gefasst. Weiter weg noch zieht es sein Ehefrau und ihn bei den gemeinsamen Reisen. Im „(k)ein Wahlpodcast“ erzählt der Spitzenkandidat des Team Klagenfurt auch über seinen Vater, den ehemaligen ÖVP-Politiker Dieter Jandl, u…
 
„Bist wohl a bisserl blöd?“ Mit dieser Frage wurde Günther Albel, Villacher Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPÖ bei der anstehenden Wahl, konfrontiert, als er seiner heutigen Ehefrau einen Hochzeitsantrag machte. Wie es doch noch zum Happy End kam, erzählt Albel im „(k)ein Wahlpodcast“. Und er stößt auch eine Drohung aus: „Sie würden sich wun…
 
„Es muss immer Menschen geben, die etwas machen, sonst würden wir immer noch in Höhlen leben, hätten nie den Atlantik überquer – wobei meine Ziele eh nicht so hoch sind, ich will Klagenfurt mitgestalten“, erzählt Bürgermeisterkandidat Markus Geiger (ÖVP) über seinen Antrieb. Im „(k)ein Wahlpodcast“ erzählt er auch über das Dasein als Bauer und wie …
 
Im Wald ist der Klimawandel deutlich zu spüren, denn gerade Fichten kommen mit den steigenden Temperaturen schlecht zurecht. Waldumbau ist das Motto - doch das geht nicht von heute auf morgen. Martin Neumeyer ist der Chef der Bayerischen Staatsforsten und bei Andreas Estner zu Gast.Von Andreas Estner
 
Er stammt aus einer kinderreichen Familie, seine Großmutter verstarb in seinen Armen und ist mittlerweile liebevoller Opa: Erwin Baumann, Bürgermeisterkandidat der FPÖ, erzählt im „(k)ein Wahlpodcast“ aus seinem privatesten Lebensbereich. Aber auch, vom Scheitern: Seinen Lehrbetrieb, die Fleischerei Sacherer, konnte er nicht übernehmen, „weil Manze…
 
Aus Wachs werden nicht nur Kerzen hergestellt, sondern auch Opfergaben. Im Barock hatten diese Votivgaben ihren Höhepunkt. Der Wachszieher Hans Hipp erzählt bei Andreas Estner von diesem beinah vergessenen Kapitel der Kulturgeschichte. Info zum Buch Hans Hipp Wachs zwischen Himmel und Erde Hirmer, 384 Seiten, 200 Abbildungen in Farbe ISBN: 978-3-77…
 
„Ich habe es geschafft, Vater zu werden, noch bevor ich maturiert habe“, erzählt Janos Juvan, Spitzenkandidat der Neos für die Bürgermeisterwahl im „(k)ein Wahlpodcast“. Diese „Aufgabe haben wir aber angenommen und jetzt bin ich unglaublich glücklich über meine Kinder.“ Der Unternehmer erzählt auch von seiner erfolglosen Fußballerkarriere, seinen M…
 
Aus Sicht eines Verhaltenswissenschaftlers ist die Corona-Krise sehr spannend: Wie verhalten wir Menschen uns? Wie leicht lassen wir uns beeinflussen? Wird sich unser (Konsum-)Verhalten dauerhaft verändern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Professor Claas Christian Germelmann. Er spricht mit Tom Viewegh.…
 
Sie hat eine lebensbedrohende Krebserkrankung überstanden, gerade erst kurierte sie sich von einem schweren Radunfall: Im „(k)ein Wahlpodcast“ erzählt Sabina Schautzer, Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Villach, von schweren Stunden. Sie zeigt sich aber auch von ihrer privaten Seite: Als – trinkfestes – Kind des Weinviertels bezeichnet sie den …
 
Als München nach dem Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche lag, hat sich keiner zu träumen gewagt, dass binnen eines Jahrzehnts eine neue Stadt entsteht. Die Münchner Autorin Heidi Fruhstorfer zeigt in ihrem aktuellen Bildband und im Ratsch bei Conny Glogger, wie sich München zur Weltstadt gewandelt hat. Info zum Buch Heidi Fruhstorfer München inde…
 
Die Treue eines Tieres ist unendlich, die ist immer da. Das ist in der Menschheit nicht zu 100 Prozent ausgeprägt.“ Im Podcast-Interview mit Pia Pipal (Antenne Kärnten) und Bettina Auer (Kleine Zeitung) erzählt Christian Scheider (Team Kärnten) vom Leben abseits der Politik, wie er den Spagat zwischen Vollblutpolitiker und Vater einer vierjährigen …
 
Das geht ja auf keine Kuhhaut, wie viele tierische Redewendungen es gibt! Deshalb gibt's einen zweiten Teil mit Sprichwörtern, die garantiert nicht für die Katz‘ sind. Rolf-Bernhard Essig packt den Stier bei den Hörern und verrät im Ratsch mit Bettina Ahne Wissenswertes vom "Ponyhof".Von Bettina Ahne
 
Der Starnberger See gilt seit Jahrhunderten als lohnendes Ausflugsziel - für Könige und "Normalsterbliche". Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt im Ratsch mit Johannes Hitzelberger Ausflugsziele mit besonderen Naturerlebnissen. Bildergalerie: https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/habe-die-ehre/starnberger-see-wandern-ausflug-nat…
 
Kann man aus der Geschichte lernen? Das wollen wir in "Habe die Ehre!" diskutieren. Der Historiker Magnus Brechtken spricht mit Bettina Ahne über den "Wert der Geschichte" und wie wir ihn nutzen können. Info zum Buch Prof. Magnus Brechtken Der Wert der Geschichte. Zehn Lektionen für die Gegenwart Siedler Verlag München, 304 Seiten, 20 Euro ISBN: 97…
 
Die zweitälteste Schmalspurbahn der ehemaligen Königlich-Sächsischen Staatseisenbahnen verkehrt von Freital-Hainsberg durch das Tal der Roten Weißeritz nach Kipsdorf im Osterzgebirge. Die Strecke wurde bei einem Hochwasser im August 2002 schwer beschädigt. Seit dem 17. Juni 2017 ist die gesamte Strecke bis Kurort Kipsdorf wieder in Betrieb. BAHNWEL…
 
Die "Sendung mit der Maus" feiert heuer ihren 50. Geburtstag. Allerhand Wissenswertes erfahren große und kleine Kinder sonntags im Ersten. Aber wussten Sie, dass die Titelmelodie am Starnberger See komponiert wurde? Diese und weitere Musikgeschichten erzählt Christian Lehmann bei Johannes Hitzelberger. Info zum Buch Christian Lehmann Blauer Himmel …
 
Zehn Jahre lang war Ulrich Wilhelm Intendant des Bayerischen Rundfunks. Zum Monatsende geht seine Amtszeit zu Ende, und er verabschiedet sich von "seinem" BR. Aber vorher hat er noch bei BR Heimat vorbeigeschaut. In einem Ratsch mit Stefan Frühbeis lässt er das vergangene Jahrzehnt und ein paar Stationen seines Lebens Revue passieren.…
 
Wie das Leben auf und mit einem Bauernhof ist, kann eigentlich nur jemand beurteilen, der selbst dort lebt. Das macht die Bücher von Ulrike Siegel über Bauerntöchter so lebensnah. Bei Edith Schowalter stellt sie nun ihre eigene Geschichte vor. Info zum Buch Ulrike Siegel Stallschwalben Autobiografische Geschichten einer Bauerntochter Landwirtschaft…
 
Die Fangzeit für Muscheln ist zwischen November und März. Also sind wir mittendrin in der Muschelzeit. Deshalb erzählt Sternekoch Alfons Schuhbeck im Ratsch mit Hermine Kaiser allerhand Wissenswertes darüber. Hier gibt's das Rezept: https://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/habe-die-ehre/rezept-alfons-schuhbeck-gedaempfte-muscheln-anis-ingwer-sud…
 
Alles für die Katz? Wieso hat man einen Kater am Morgen? Weshalb fühlt man sich pudelwohl? Warum hat man gerade einen Vogel? Weshalb uns so viele Tiere in sprichwörtlichen Redensarten begegnen, was hinter Vogel, Schwein, Hund, Katze und Co. so alles steckt, erklärt Rolf-Bernhard Essig im Ratsch mit Bettina Ahne.…
 
Wie wichtig Literatur und Kultur für uns als Mensch sind, wird vielen erst durch die coronabedingten Schließungen bewusst. Tom Viewegh spricht mit der Theaterwissenschaftlerin Ina Gombert und dem Bücherei-Leiter Andreas Reichel darüber, wie sie Kultur trotzdem erlebbar machen. Buchtipps von Ina Gombert Isabell Bogdan Der Pfau Verlag: Kiepenheuer&Wi…
 
Corona wirft viele ethische Fragen auf, zum Beispiel, ob es eine Impfpflicht für Pflegekräfte geben soll. Die Antworten müssen sorgfältig abgewogen werden, zum Beispiel im Ethikrat. Weihbischof Anton Losinger war lange Jahre Mitglied und wird im Gespräch mit Bettina Ahne erzählen, wie der Rat Antworten auf komplizierte Fragen findet.…
 
Ob im Garten daheim oder bei einem Ausflug: Vögel lassen sich überall beobachten. Zwei Mal im Jahr ruft der Landesbund für Vogelschutz (LBV) zur Zählung der heimischen Vögel auf. Zu welchem Zweck, das verrät Markus Erlwein vom LBV im Ratsch mit Bettina Ahne. Hier geht's direkt zum LBV: https://www.lbv.de/…
 
Langsam werden die Tage wieder länger und heller. Wir nehmen das heutzutage kaum wahr, für die Menschen früher war das ein Lichtschein der Hoffnung. Um den richtigen Zeitpunkt für Anfänge geht's unter anderem bei Andreas Estner im Ratsch mit der Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher.Von Andreas Estner
 
Ohne den Manni wäre der Monaco Franze nicht derselbe. Karl Obermayr ist vielen vor allem wegen des "Manni Kopfeck" bekannt. Dass der Schauspieler viel mehr war und in Nebenrollen unvergleichlich glänzte, erzählt uns Roland Ernst. Der Biograf ratscht mit Hermine Kaiser. Info zum Buch Roland Ernst Karl Obermayr Allitera Verlag, 244 Seiten, 24,90 Euro…
 
Konrad Knoll denkt beruflich darüber nach, wie ein schöner Stall für Kühe aussehen kann. Er ist Bauberater am Amt für Landwirtschaft in Kaufbeuren. Die Ställe sollen jedoch nicht etwa architektonische Preise einheimsen, sondern vor allem dem Tierwohl genügen. Er ist bei Bettina Ahne zu Gast.Von Bettina Ahne
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login