show episodes
 
Du bist Führungskraft oder Projektleiter:in in der Produktion? ... und stehst täglich vor der Herausforderung, in deiner Fabrik organisatorische, technische und wirtschaftliche Probleme zu lösen? Dann bist du hier genau richtig! Wir bieten dir praktische strategische Insights, praktische Tipps und bewährte Erfahrungsberichte, die dich in der täglichen Problemlösung und in operativen Fragestellungen unterstützen. Damit gelingt es, deine Fabrik fit für die Herausforderungen des 21. Jahrhundert ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Heute geht es um das Arbeiten mit Kennzahlen. Viele der Klassiker an Produktions-KPIs wie Lieferperformance und Kostenkennzahlen haben nämlich das Problem, dass diese komplex berechnet sind und mit einer gewissen Trägheit auf Probleme an der Wertschöpfung reagieren. Das bedeutet, dass diese Kennzahlen für den Shopfloor ungeigenet sind. Wir klären d…
  continue reading
 
Wenn wir über Lean und Operational Excellence sprechen, geschieht das meist in Zusammenhang mit großen Unternehmen aus der Serienproduktion, wenn nicht sogar aus der Automotive-Industrie. Das mittelständische Unternehmen Planlicht aus Tirol ist weder ein besonders großes Unternehmen, noch ist es in der Automotive-Industrie tätig. Und doch hat es Pl…
  continue reading
 
Wenn man es als Teamleiter nur dem Management recht macht, werden die Mitarbeiter torpedieren. Wenn man es als Teamleiter nur den Mitarbeitern recht macht, wird die Karriere torpediert. Heute sprechen wir darüber, wie Shopfloor-Teamleiter befähigt werden und in der Praxis diesen Spagat schaffen. Unter Shopfloor-Teamleiter verstehen wir die untere d…
  continue reading
 
Kanban als Wort kennt heutige jeder, schließlich hat sich Kanban als Methode zur Materialversorgung in der Produktion über viele Jahre bewährt. Dennoch gibt es in der Praxis noch immer Beispiele, bei denen auftragsweise Position für Position einer Stückliste kommissioniert und in die Produktion gebracht werden. Wir teilen heute Tipps und Tricks, wi…
  continue reading
 
Diese Folge wird präsentiert von Grean: Wenn du mehr zu den Beratungsleistungen, Fallbeispielen und Herangehensweisen erfahren möchtest, kontaktiere Tobias Heinen gerne via LinkedIn oder unter www.grean.de #### Teile Deine Kniffe für Wertstromanalyse und -design mit uns! Schreib Deine Tipps an: lukas@factory21.io…
  continue reading
 
Zu den Ausstellungen des Technikmuseum Berlin: Ausstellungen - Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Zum Linkedin-Profil von Dr. Nora Thorade: https://www.linkedin.com/in/dr-nora-thorade-1683921b7/ Wenn du mehr über die Geschichte der Produktion erfahren möchtest, lohnt sich diese Publikation von Dr. Nora Thorade: "Vernetzte Produktion" – die Pub…
  continue reading
 
Diese Folge wird präsentiert von Grean: Wenn du mehr zu den Beratungsleistungen, Fallbeispielen und Herangehensweisen erfahren möchtest, kontaktiere Tobias Heinen gerne via LinkedIn oder unter www.grean.de #### In vielen Fabriken ist es so, dass mit dem Kauf einer neuen Anlage nach und nach das Layout erweitert wird. Die Fabrik wächst sozusagen org…
  continue reading
 
Prof. Thomas Bauernhansl erzählt uns warum er überhaupt Professor wurde, wie die Stimmung in den Expertenkreisen der Politik gerade ist, wie Fabriken zu cyberphysischen Systemen weiterentwickelt werden können, wir sprechen über Biointellizgenz und warum diese heute schon ein großes Potential für den Maschinenbau biete und wir sprechen über die Matr…
  continue reading
 
Diese Folge wird präsentiert von Scable: Wenn auch Du Deine Prozesse stabiler, effizienter und flexibler gestalten möchtest, kontaktiere Lukas gerne unter www.scable.io #### Viele der Lean Methoden kommen aus der analogen Zeit. Oftmals hört man daher auf dem Shopfloor: Lass uns doch erst mal analog auf Papierzetteln starten, bevor wir versuchen zu …
  continue reading
 
Seit Tobias und Lukas podcasten ist das Management von Fabriken alles andere als einfach. Wir wagen deswegen - fast schon traditionell - zum Ende des Jahres 2023 einen Ausblick in das nächste Jahr. Wir stellen uns abwechselnd die Topthemen vor, die aus unserer Sicht 2024 von großer Bedeutung sind und in Deiner Strategie nicht fehlen sollten. Viel S…
  continue reading
 
Lean ist im Grunde für viele ein alter Hut. Dennoch stellen wir fest, dass Einiges davon bisher noch nicht in der Breite der Fabriken verstanden und angewandt wird. Wir sprechen deswegen heute darüber, was wirklich jeder über Lean wissen muss. Wir klären die Frage, warum wir uns mit Lean beschäftigten müssen. Was Du machen kannst, wenn das klassisc…
  continue reading
 
Wir sprechen heute über Digital Lean. Das ist die Frage, an welcher Stelle und mit welchen Mitteln, bewährte Ansätze aus dem Lean und Operationsmanagement digital unterstützt werden können. Folgendes werden wir thematisieren: Kann ich damit die Lean Bewegung verstärken? Ist Digital Lean überhaupt der richtige Begriff? Welche evolutionären Verbesser…
  continue reading
 
In unserem zweiten Teil zu Komplexität wollen weiter das Thema weiter vertiefen. Sofern du den ersten Teil noch nicht gehört hast, empfehle wir zunächst, Episode 053 anzuhören. Für alle anderen geht es im zweiten Teil um folgendes: Welche Fragestellungen in der ERP Struktur und Stammdaten wichtig sind Wie Komplexität in IT Projekte. generell reduzi…
  continue reading
 
Sicher wünschst Du dir in deiner Fabrik einfache und klare Abläufe. Doch leider werden Prozesse in einer Fabrik sehr schnell kompliziert - wenn nicht sogar komplex. Grund genug für Tobias und Lukas der fabrikinternen Komplexität eine Doppel-Episode zu widmen. Wir fangen an mit eher strategischen Fragestellungen und landen bei operativen Themen. Im …
  continue reading
 
Tobias und ich stellen immer wieder fest: Es gibt Unternehmen, die wir besuchen, da möchten wir direkt arbeiten. Und es gibt Unternehmen, die besuchen wir und wir möchten am liebsten direkt wieder ins Auto steigen und wegfahren. Dafür verantwortlich ist die Kultur eines Unternehmens. Kultur hat viele Facetten: Wie wird geführt und kommuniziert? Wer…
  continue reading
 
Vor unserer kurzen Sommerpause haben wir noch eine nicht ganz ernst gemeinte Episode mit dir vor. Wir stellen heute typische Sprüche vor, die uns auf dem Shopfloor immer wieder begegnen und die, sagen wir, nicht immer ganz zielführend sind. Ich bin mir sicher: einige davon kennst du nur allzugut! Viel Spaß!…
  continue reading
 
Links zu unseren Community Postings auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/posts/tobias-heinen_produktion-wirtschaft-management-activity-7079352010965176320-cqTv?utm_source=share&utm_medium=member_desktop https://www.linkedin.com/posts/lukasmorys_newwork-produktion-wirtschaft-activity-7077518075406729217-EY_G?utm_source=share&utm_medium=member_desk…
  continue reading
 
Egal ob Shopfloor Meeting, Produktionsrundgang oder das einfache Gespräch in der Produktion: Als Führungskraft oder Projektverantwortlicher stellst du täglich jede Menge Fragen. Dabei machen wir uns viele Gedanken, WELCHE Fragen wir stellen wollen. Seltener hingegen fragen wir uns, WIE die Fragen eigentlich formuliert sein sollten. Da die richtige …
  continue reading
 
Über dem Himmel der produzierenden Unternehmen in Europa und Deutschland ziehen dunkle Wolken auf: Wir befinden uns in der Eurozone und auch Deutschland in einer technischen Rezession. Der Optimismus in den Chef-Etagen ist laut ifo-Index besonders im produzierenden Gewerbe niedrig. Wir sprechen deswegen heute darüber, wie du deine Fabrik auf den Ab…
  continue reading
 
Für viele Produktionsverantwortliche ist 5S ein bekanntes Thema. Schließlich müssen Arbeitsplätze sauber, ordentlich und standardisiert sein. Doch hinter 5S steckt nicht nur Ordnung und Sauberkeit. Es geht vielmehr darum, wie Arbeitsplätze so gestaltet werden können, dass diese wirksam und effizient sind. Wir haben deswegen heute Marvin Bunjes eing…
  continue reading
 
Die Hannovermesse ist die Leitmesse für Industrie. Dort werden neue Technologien und Trends vorgestellt, die für die Produktion von Morgen relevant sind. Tobias und Lukas waren beide dort und sind mit der Brille eines typischen Produktioners durch die Hallen gelaufen. Immer mit der Frage: Welche Relevanz die einzelnen Themen heute für die Fabriken …
  continue reading
 
Alle vier Jahre sind größere Unternehmen verpflichtet, das Energieaudit durchzuführen. Nach 2015 und 2019 steht nun im aktuellen Jahr 2023 die nächste Fälligkeit an. Es ist deshalb Grund genug, dass wir diesem Thema eine Podcast-Episode widmen. Wir sprechen darüber: Für welche Unternehmen das relevant ist Was sich hinter dem Energieaudit verbirgt W…
  continue reading
 
Wir sprechen heute über das Controlling der Produktion. In vielen Fabriken können wir nämlich beobachten, dass kaufmännische und technische Bereiche gegensätzlich oder zumindest nicht optimal zusammenarbeiten. Zu unterschiedlich sind manchmal die Sichtweisen zwischen Produktioner:innen und Controller:innen. Dazu haben wir uns mit Daniel Winkler ein…
  continue reading
 
Heute sprechen wir über OKR in der Produktion. OKR steht für Objectives and Key Results. Sie ist eine Management Methode zur agilen Strategieumsetzung. Produktioner:innen stehen hier vor einem Dilemma: Auf der einen Seite ist um die Methode ein regelrechter Hype ausgebrochen; auf der anderen Seite haben Tobias und Lukas gerade im Produktionskontext…
  continue reading
 
Eine industrielle Hochburg in Deutschland ist Baden-Württemberg. Mit mehr als elf Millionen Einwohnern liegt Baden-Württemberg im Spitzenfeld der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. Das Auto, der Dübel, die Motorsäge, der Hochdruckreiniger, das Streichholz und vieles weitere wurden im Ländle erfunden. Zahlreiche große und weltbekannte Firmen – u…
  continue reading
 
In der Methode VALUE STOPS steht jeder Buchstabe für ein Themenfeld. Diese verteilen sich wie folgt: V: Verschwendung und Wertschöpfungsanteil A: Ausschuss und Nacharbeit L: Logistik und Materialbereitstellung U: Umfeld und Arbeitsklima E: Energie und Umwelt S: Sicherheit und Ergonomie T: Training und Standards O: On-Time-Delivery P: Präsenz von Fü…
  continue reading
 
Die Zeiten werden rauer. In diesem Winter gerät die Wirtschaft in eine Rezession. Gleichzeitig gibt es Probleme in den Lieferketten und die Inflation treibt die Einkaufs- und Energiepreise auf die Spitze. In diesem Umfeld eine effiziente Fabrik zu betreiben, grenzt an eine Meisterleistung. Es ist vordringlichste Aufgabe der Entscheiderinnen und Ent…
  continue reading
 
Wie viele Elemente des Lean Managements wird Shopfloor Management vor allem mit der stückzahlgetriebenen Automotive-Industrie assoziiert. Wir kennen vermutlich alle deren großen Bildschirme über den Produktionslinien, die auf einen Blick zeigen: Welche Stückzahl hat die aktuelle Schicht schon geschafft? Welche Stückzahl ist bis zum Schichtende gepl…
  continue reading
 
Das Know-How etlicher produzierender Unternehmen in Deutschland liegt darin, vom Kunden angefragte Komponenten und Baugruppen, zeichnungsgerecht, mit höchsten Qualitätsstandards und in großen Stückzahlen liefern zu können. Dieses Geschäft der Lohnfertiger bringt allerdings auch Nachteile mit sich. Lieferanten werden gegeneinander ausgespielt, es he…
  continue reading
 
Eines der zentralen Ziele jeder Fabrik ist es, Produkte in angemessener Qualität auszuliefern. Auch wenn die Sicherung der Qualität nach einem alten Hut klingt, so ist es doch vor allem eines: Unglaublich wichtig. Denn es geht nicht nur um die Produktqualität allein. Sind Prozesse instabil, wird planen und steuern unglaublich schwer. Reklamiert ein…
  continue reading
 
Seit mehr als 10 Jahren sind Industrie 4.0 und die Digitalisierung der Fabriken in aller Munde. Beim Blick auf den Shopfloor in der Montage hat sich allerdings seither wenig getan. Noch immer werden etliche Prozesse mit Papierzetteln, Excel-Tabellen und auf Zuruf gesteuert. So kommt es zu langen Entscheidungswegen, fehlender Transparenz und verschw…
  continue reading
 
„VUCA“ steht als Akronym für die englischen Begriffe volatility (dt.: Volatilität oder Unbeständigkeit), uncertainty (dt.: Unsicherheit), complexity (dt.: Komplexität) und ambiguity (dt.: Mehrdeutigkeit). Geprägt würde der Begriff schon vor knapp 30 Jahren in den 1990er Jahren am United States Army War College. Er diente dazu, die komplex gewordene…
  continue reading
 
Wir haben in diesem Podcast schon oft besprochen, dass ein entscheidender Stellhebel zur Optimierung einer Produktion in den nicht direkt wertschöpfenden Bereichen liegt, also bspw. im Transport, in Lager- und Pufferbereichen oder in der Materialkommissionierung und -bereitstellung. Und zu diesem Thema haben wir heute einen ganz tollen Gast eingel…
  continue reading
 
Damit die Zukunftsfähigkeit einer Fabrik gesichert ist, wird eine Strategie benötigt. Sie leitet sich aus der übergeordneten Unternehmensstrategie ab, welche die Leitplanken für die langfristige Entwicklung des Unternehmens vorgibt. Wenn man allein die Anzahl der Führungsebenen betrachtet, wird klar: Der Weg von der Unternehmensstrategie des Top-Ma…
  continue reading
 
Die Beispiele der großen App-Anbieter aus dem Silicon Valley zeigen, dass ein prozessorientierter Ansatz zum Erfolg führt. Google, Apple & Co. denken ihre Produkte vom Problem aus und bauen anschließend Anwendungen, die schnell implementiert werden können und einfach zu nutzen sind. Die Nutzung von Daten spielt dann bei der kontinuierlichen Weite…
  continue reading
 
Professor Günther Schuh befasst sich als Wissenschaftler und Unternehmer mit disruptiven Innovationen, Informations- und Produktionsmanagement sowie nachhaltigen Mobilitätslösungen. Die Liste seiner Erfolge ist lang: 2005 initiierte er den RWTH Aachen Campus, ein Netzwerk aus Wissenschaft und Wirtschaft mit aktuell über 420 Technologieunternehmen. …
  continue reading
 
Wir sprechen hier ja viel über die Optimierung von Prozessen oder die Neugestaltung von Organisation und Abläufen. Aber natürlich ist eine effiziente Fabrikorganisation auch eingebettet in ein Gebäude. Diesen Aspekt haben wir bislang nicht oder nur am Rand besprochen. Gleichwohl ist das Gebäude ein großer Erfolgsfaktor einer effizienten Fabrik. Man…
  continue reading
 
Wir sprechen im Detail über Fallstricke und worauf es ankommt, bei den 4 Elementen von Shopfloor Management: 1) Führen vor Ort Kernelement eines jeden Shopfloor Managements ist die Führung am Ort der Wertschöpfung. Alle Führungskräfte bis hin zur Werkleitung sind aktiv in Problembearbeitung, Eskalation und Trendverfolgung eingebunden. Sie sind …
  continue reading
 
Die Spuren der Weltpolitik sind in diesem Sommer kaum zu übersehen: Bedingt durch den Krieg in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland sind die Energiekosten regelrecht explodiert. Teilweise stellt sich sogar die Überlebensfrage für Unternehmen, die zwingend auf Erdgas als Energieträger für die Produktion angewiesen sind. Auch in der mittlere…
  continue reading
 
Ohne fähige und motivierte Mitarbeitende kann diese Aufgabe, effiziente Fabriken zu betreiben, kaum gelingen. Die aktuellen Trends in Digitalisierung, Automatisierung oder Supply Chain Krisen prassen gerade nur so auf die Fabriken ein. Da die Experten für diese Zukunftsthemen rar sind, stellt sich die Frage, wie die vorhandene Belegschaft fit für d…
  continue reading
 
Wir besprechen, wie man es in einem Hochlohnland wie Deutschland schaffen kann, eine Fabrik dauerhaft effizient und innovativ zu betreiben. Und wahrscheinlich war die Notwendigkeit für eine verbesserte Effizienz in der Produktion selten so hoch wie heute: Denn die Welt scheint aus den Fugen geraten. Die Faktorkosten in Deutschland sind im Vergleich…
  continue reading
 
In dieser Episode sprechen wir über die wichtigste Ressource in einer Fabrik: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Speziellen geht es uns heute um den Nachwuchs an qualifizierten und motivierten Talenten, die nicht selten den Einstieg in die Fabriken über die Berufsausbildung wählen. In der Praxis berichten uns viele Unternehmen von zunehmen…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung