show episodes
 
Ich bin Hendrik Epe und begleite als Moderator und Organisationsdesigner Meetings, Strategie- Leitbild- und Teamentwicklungen sowie gelingende Transformations- und Organisationsentwicklungsprozessen. Dabei liegt mein Fokus auf sozialen Organisationen, Bildungseinrichtungen, Kommunen, Vereinen und Unternehmen. Im Podcast will ich mich auf die Suche danach begeben, wie Transformation sozialer Organisationen, Bildungseinrichtungen, Kommunen, Vereinen und Unternehmen gelingen kann. Was braucht e ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Ein Gespräch über Tod, Trauer, Geschäftsmodelle und das Loslassen... Endlich mal wieder eine neue Podcast-Episode. Ich spreche mit Felix Meindl. Er ist studierter Psychologe und Experte für Innovation und Design. Er beschreibt seine Mission damit, moderne Wege im Umgang mit Tod und Trauer zu erforschen und in einer Handlungsanleitung für Trauernde …
  continue reading
 
Zur Veränderungsresistenz sozialer Organisationen Hier endlich mal wieder eine Vertonung meines Newsletters. Die aktuelle Ausgabe kannst Du hier lesen! Wenn Du den Newsletter abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Infos und Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen…
  continue reading
 
Die Diakonie An Sieg und Rhein entwickelt mit der integrierten Sozialberatung einen zukunftsfähigen Beratungsansatz Die Diakonie An Sieg und Rhein entwickelt mit der integrierten Sozialberatung die Sozialberatung der Zukunft. In der integrierten Sozialberatung arbeiten Berater:innen mit verschiedenen inhaltlichen Spezialisierungen kollaborativ in E…
  continue reading
 
Warum es wichtig ist, immer wieder zu hinterfragen, ob die Soll-Werte mit den Ist-Werten übereinstimmen! Hier die nächste Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du den Newsletter abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Infos und Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum w…
  continue reading
 
Wie soll das gehen? Hier die vierzehnte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Infos und Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine Spende dalassen……
  continue reading
 
Hier findest Du meineNew Social Work Definition Hier die vierzehnte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Und hier der Link zum Formular!**Danke für Deine Beteiligung!!!** Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Infos und Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du z…
  continue reading
 
Was ist wichtiger? Hier die dreizehnte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Infos und Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine Spende dalassen……
  continue reading
 
Warum es wichtig ist, sich zukünftig mehr mit dem ungeliebten Begriff zu befassen! Hier die zwölfte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kanns…
  continue reading
 
Heute geht es um den Kern Sozialer Arbeit! Hier die elfte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine Spende dalassen……
  continue reading
 
Bei der sozKom, einer privaten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung aus Graz, wird anders gearbeitet. Wie genau erfahrt ihr hier. Herzlich Willkommen zur nächsten Folge des IdeeQuadrat-Podcasts - dem Podcast rund um New Work in der Sozialen Arbeit oder: New Social Work! -- Heute spreche ich mit den Geschäftsführerinnen Kathrin Stern und Rita Resch un…
  continue reading
 
Was sind die wichtigsten Aufgaben von Führung in Zeiten des Fachkräftemangels? Hier die zehnte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du …
  continue reading
 
Innovation allein wird nicht mehr reichen. Wir brauchen echte Musterwechsel für die Zukunft sozialer Arbeit Hier die neunte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen…
  continue reading
 
Mit Monika Romer von der Outlaw gGmbH spreche ich über die Herausforderung, Einheit bei gleichzeitiger Vielfalt großer sozialer Träger zu ermöglichen! Heute endlich mal wieder ein Interview! Ich spreche mit Monika Romer von der Outlaw gGmbH darüber, wie es aus Perspektive einer Referentin für Qualitätsentwicklung gelingen kann, Einheit zu erzeugen …
  continue reading
 
Die Form, die Gestaltung sozialer Organisationen passt nicht zu ihrer Funktion Hier die achte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du h…
  continue reading
 
Was ist Selbstorganisation eigentlich? Dazu hier einführende Gedanken... Hier die siebte Vertonung meines Newsletters. Den kannst Du hier lesen! Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier e…
  continue reading
 
Macht die Generationeneinteilung Sinn? Hier die sechste Vertonung meines Newsletters. Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter, den Du hier aufrufen kannst! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine Spende dalassen……
  continue reading
 
Über die vorsichtige Intervention in soziale Systeme! Hier die fünfte Vertonung meines Newsletters. Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter, den Du hier aufrufen kannst! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine Spend…
  continue reading
 
oder: Warum wir lernen müssen, präzise Fragen zu stellen! Hier die vierte Vertonung meines Newsletters. Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Alle weiteren Links finden sich im Newsletter, den Du hier aufrufen kannst! -- P.S.: Falls Dir der Podcast gefällt und Du zum weiteren Bestehen beitragen willst, kannst Du hier eine kleine S…
  continue reading
 
Der vertonte Newsletter - heute rund um Agilität und Co... Hier die zweite Vertonung meines Newsletters. Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Hier geht's zum Buch von Gesmann und Merchel. Und hier zum Blog von Marcus Raitner! Alle weiteren Links finden sich im Newsletter! -- P.S.: Falls Euch der Podcast gefällt und ihr zum weiter…
  continue reading
 
Zu den Herausforderungen von drei Operationsmodi sozialer Organisationen! Die Episode ist die erste Vertonung meines Newsletters. Wenn Du diesen abonnieren willst, einfach hier klicken. Hier geht's zum Aufruf für das Programm Rückenwind hoch drei! Und hier zu den Links der Woche von Thomas Michl! -- P.S.: Falls Euch der Podcast gefällt und ihr zum …
  continue reading
 
Wo bei Selbstorganisation echte Vorsicht geboten ist Hier findest Du den ersten, vertonten Beitrag aus meinem Blog. Ich habe diesen Beitrag vor allem deshalb herausgegriffen, weil er nicht so lang ist… ;-) Im Beitrag geht's um die Frage, warum Angst in selbstorganisierten Teams und Organisationen ein echtes Problem darstellen kann. Bin gespannt auf…
  continue reading
 
Auf was Du Dich freuen kannst... Das ist die kurze Beschreibung dessen, was ich in 2023 vorhabe. Zum einen wird es darum gehen, meine Blogbeiträge auch zu vertonen - wenn es sich denn lohnt und diese zu lang zum Lesen sind ;-) Zum anderen will ich auch wieder Interviews mit Praktiker:innen führen um Euch so Einblicke in die Praxis, in den Maschinen…
  continue reading
 
Und was hat das mit Dortmund, Führung und Räumen für die Zukunft zu tun? Stephanie Borgert ist Diplom-Informatikerin, Autorin, Speakerin und Beraterin. Sie war Managerin und Führungskraft in mehreren System- und Softwarehäusern, inklusive des Auf- und Ausbaus von Geschäftsbereichen, Projektmanagerin mit Multimillionen-Budget und hat Erfahrung im Kr…
  continue reading
 
Und welche Herausforderungen gehen mit Online-Lernen im Sozialwesen einher? Hier findest Du alle Links zu Alicia, die wie ich auch in Freiburg an der Katholischen Hochschule studiert hat. Ihre Fachschule für Heilpädagogik:https://www.innovation-hpplus.com Ihr Wissensnetzwerk eEmpower:https://www.innovation-eempower.com Und mehr zur unterstützten Ko…
  continue reading
 
Und warum hat New Work so wenig mit Organisationen zu tun? Du findet Christine Jung auf ihrem Blog, der sich passenderweise frei-räume.info nennt. Christine ist Diplom-Pädagogin, Choach und Prozessbegleiterin und beschäftigt sich mit den großen, individuellen Fragen: Wer bin ich, was macht mich aus und was will ich wirklich wirklich? Ihre Erfahrung…
  continue reading
 
Und was ist Selbstführung eigentlich? Lars Bobach verhilft Unternehmerinnen und Selbstständigen zu mehr Erfolg und Freiheit, so seine Beschreibung auf seiner Homepage.Was heißt das aber genau? Dazu hat er vor Kurzem das Buch "7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer" (wobei damit wahrscheinlich Unternehmerinnen gemeint sind) geschrieben, das ich ger…
  continue reading
 
Was hat Diversity mit den Möglichkeiten zu tun, als soziale Organisation innovativer zu werden? Schon zum zweiten Mal hat der Werkraum Zukunft stattgefunden. Das geht nur gemeinsam mit Euch und deswegen: Ganz herzlichen Dank Euch allen, die beim Werkraum Zukunft dabei waren. Ein ganz besonderer Dank gilt aber Katrin Reiner, die uns mitgenommen hat …
  continue reading
 
oder: How to unfuck church? Ich hätte ja gerne den Untertitel als Titel genommen, mich dann aber doch nicht getraut… Und damit herzlich Willkommen im Jahr 2021! Dieses starten wir mit Maria Herrmann und der Frage, wie Innovation in Kirche gelingen kann. Maria ist katholische Theologin, hat in Würzburg und Salamanca (Spanien) studiert und ihr Studiu…
  continue reading
 
Die erste Veranstaltung des Werkraum Zukunft mit dem IMpuls zum Thema Nachhaltigkeit von Peter Stepanek Ganz herzlichen Dank Euch allen, die sich am ersten Werkraum Zukunft beteiligt haben. Der erste Abend stand unter dem Thema "Nachhaltigkeit in der Sozialwirtschaft", zu dem Prof. Peter Stepanek von der FH Campus Wien einen Impuls geliefert hat, d…
  continue reading
 
Und was ist Ambidextrie eigentlich? Ambidextrie, soviel vorab, ist kein Krankheitsbild. Eher im Gegenteil ist es eine wesentliche Fähigkeit von Unternehmen, Zukunft zu gestalten bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des Tagesgeschäfts. Wie bei Fähigkeiten üblich, kann man Ambidextrie lernen, jedoch sind einige Voraussetzungen und Rahmenbedingungen z…
  continue reading
 
Und was ist das eigentlich? Dr. Christian Geyer ist geschäftsführender Vorstand des Bathildisheims. Das Bathildisheim ist ein diakonisches Sozialunternehmen mit etwa 900 Mitarbeiter*innen, was den Umfang der Transformation hin zur kollegialen Führung verdeutlicht. Der Begriff "Kollegiale Führung" wurde im Jahr 2016 von Bernd Oestereich und Claudia …
  continue reading
 
Wie es weitergeht! Episode 0 für die 2. Staffel des IdeeQuadrat-Podcasts! Mit IdeeQuadrat und damit auch in diesem Podcast beschäftige ich mich mit der Begleitung sozialer Organisationen als Vorreiter gesellschaftlicher Transformation. Über meine dabei gemachten Lernerfahrungen schreibe ich immer mal wieder in meinem Blog und spreche im #IdeeQuadra…
  continue reading
 
Und warum kann das Viable System Model als Blaupause für lebendige Organisationen dienen? **Mark Lambertz ** arbeitet als Berater und Coach für Unternehmen, die in diesen komplexen Zeiten die Chancen der Digitalisierung für sich erschließen möchten. Mark co-gründete 1995 die Digitalagentur anyMOTION und leitete diese 20 Jahre lang. Mark hat nach se…
  continue reading
 
Und was ist und wie geht eigentlich Coworking? Tobias Kremkau ist Head of Coworking des St. Oberholz in Berlin. Er ist Mitgründer der German Coworking Federation (GCF) und Mitorganisator der jährlich stattfindenden COWORK, der größten Konferenz mit Barcamp der deutschsprachigen Coworking-Branche. Außerdem ist er einer der Mitorganisatoren des inter…
  continue reading
 
Und worum geht es bei Führung wirklich? Jo Kristof ist seit 2010 als Business Coach, Beraterin und Trainerin tätig. Du findest Jo Kristof unter "It's about Leadership". Vor ihrer Trainertätigkeit arbeitete sie über 10 Jahre in leitenden Funktionen im Bereich HR-Management und Personalentwicklung im internationalem Umfeld. Bei uns geht es heute natü…
  continue reading
 
Wir sind umgeben von sinnstiftenden, positiven wie negativen, Geschichten. Wie lassen sich diese verändern? Lena Marbacher ist Mitgründerin des Magazins "Neue Narrative", einem Verlag in Verantwortungseigentum. Sie setzt sich für eine Wirtschaft auf Augenhöhe ein, die frei von Diskriminierung und voll von Gleichberechtigung ist. Sie glaubt an kluge…
  continue reading
 
Wo liegen die Vorteile geteilter Führung? Wo liegen aber auch Stolpersteine? Julia Collard und Sven Schnitzler leiten gemeinsam den Bereich Vertrieb und strategisches Marketing der EUFH - der Europäischen Fachhochschule. Die EUFH ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft in Brühl bei Köln und bietet vor allem duale Studi…
  continue reading
 
Und was hat das Ganze mit dem Thema Digitalisierung zu tun? Eine echte Premiere in meinem Podcast, die mich selbst etwas nervös gemacht hat: Ich spreche mit meinem Bruder! Das klingt erstmal normal, ist aber im Kontext vom Podcast nicht ganz so normal. Philipp Epe ist mein (mittlerer) Bruder, der sich mit dem Thema Prozessmanagement befasst. Er arb…
  continue reading
 
Und was ist systemisches Weiterbildungsmanagement? Herzlich Willkommen zur nächsten Folge des IdeeQuadrat-Podcasts - dem Podcast zur Zukunft der Sozialen Arbeit! Was ich damit meine, kannst Du hier nachlesen ;-) -- Heute spreche ich mit Prof. Dr. Stefan Gesmann zum Thema "Weiterbildung in der Sozialen Arbeit". Stefan ist Professor für Erwachsenenbi…
  continue reading
 
Social Entrepreneurship und freie Wohlfahrtspflege - wo gibt es Gegensätze, Gemeinsamkeiten, Learnings? Herzlich Willkommen zur nächsten Folge des IdeeQuadrat-Podcasts - dem Podcast zur Zukunft der Sozialen Arbeit! Was ich damit meine, kannst Du hier nachlesen ;-) -- Heute treffen Markus Sauerhammer und Dr. Joß Steinke aufeinander. Markus ist Vorsi…
  continue reading
 
Und Twitter, und Inline Skating und Barcamps und Impact und Intrapreneurship und...? Hannes Jähnert ist Engagementblogger und Freizeitforscher — in seinem Blog befasst er sich mit aktuellen Wandlungsprozessen in der Zivilgesellschaft, digitalem »Online-Volunteering« und Freiwilligen-Management. Zu seinen Schwerpunktthemen veröffentlicht Hannes Fach…
  continue reading
 
Social Entrepreneurship und Wohlfahrt, wie geht das und wie geht das zusammen? Katrin Elsemann ist Geschäftsführerin des Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND). Die Entwicklungsökonomin war lange in der internationalen Zusammenarbeit tätig und gründete selbst zwei Sozialunternehmen. Seit September 2017 leitet sie das operative Geschäft…
  continue reading
 
Wie geht es weiter mit dem ESF, mit den Rückenwind-Projekten und der Finanzierung sozialer Arbeit? Andreas Bartels ist Referent für Europäische Förderpolitik bei der Diakonie Deutschland. Mit ihm spreche ich zur Fragen der Finanzierung der ESF Projekte vor, während und nach #Corona. Wir gehen darauf ein, wie es in und nach Corona mit dem Rückenwind…
  continue reading
 
Liberalismus, Unternehmertum und New Work, oder: Wie lässt sich Soziale Arbeit neu denken? Prof. Dr. Heiko Kleve arbeitet an der Universität Witten/Herdecke, ist Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler. Er beschäftigt sich (auch) auf seinem Blog mit liberalen Fragen und der Übertragung liberaler Ideen auf die Soziale Arbeit: Das ist natürlich auf …
  continue reading
 
Personalentwicklung, Personalbindung und Employer Branding für Soziale Organisationen - muss das? Was ist eigentlich Employer Branding und brauchen wir sowas für und nach der Corona-Krise? Dazu spreche ich mit Anne, die in Hamburg lebt, BWL und Kommunikationswissenschaft studiert hat und sich dem Thema Employer Branding in der Sozialwirtschaft widm…
  continue reading
 
Kinder und Jugendliche leiden gerade enorm unter der Situation. Wie kann die Offene Jugendarbeit trotz Lockdown unterstützen? Wie können Kinder und Jugendliche durch die Offene Jugendarbeit unterstützt werden, wenn alles geschlossen ist? Über die Frage spreche ich mit Thomas Dietrich, dem Leiter des Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Ent…
  continue reading
 
Wie geht ein Geschäftsführer einer Komplexträgers mit mehr als 2.500 Mitarbeiter*innen mit der Krise um? Wie gelingt es, einen Komplexträger mit mehr als 2.500 Mitarbeiter*innen und etwa 4.500 Klient *innen durch die Corona-Krise zu manövrieren? Dazu spreche ich in dieser Episode mit Holger Gierth, Geschäftsführer des Sozialwerks St. Georg, einem K…
  continue reading
 
Ein kurzes Gespräch mit Lena, Marc und Markus mit einem Blick aus unterschiedlichen Perspektiven auf den Hackathon. Der Hackathon #Carehacktorona läuft gerade. Mich selbst oder vor allem meinen Apple wollte der Hackathon leider nicht dabei haben. Deshalb freue ich mich umso mehr, Euch hier einen ersten kleinen Einblick in die Arbeit im Hackathon zu…
  continue reading
 
Über den Hype der digitalen Beratung und darüber, dass es doch einiger Voraussetzungen bedarf! Emily Engelhardt ist die Ansprechpartnerin, wenn es um das Thema Onlineberatung geht. Sie ist Geschäftsführerin des Instituts für E-Beratung an der TH Nürnberg und darüber hinaus freiberuflich in der Supervision und Beratung von Menschen und Teams tätig, …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung