show episodes
 
ITCS Pizzatime steht für Snackable Content mit authentischen Einblicken in die Tech- und IT-Branche und das jede Woche frisch serviert! Seid dabei und lasst Euch inspirieren, wenn wir Brancheninsider aus den verschiedensten Bereichen zu den aktuellsten und spannendsten Tech- und IT-Trends befragen. Wir liefern Euch Tech-Talks, die auch mal über den Tellerrand hinaus schauen dürfen, das Ganze natürlich frei aufs Haus! Werdet Teil der ITCS-Community und folgt uns auf Social Media unter: itcs_c ...
 
Wir, also Stefan und Jasper, lieben Metal in all seinen Facetten – so sehr, dass wir ihn zum Beruf gemacht haben: Irgendwas mit Medien in der Festival-Branche. In Speak Metal - Der Heavy Podcast reden wir (fast) wöchentlich über alles, was uns als Metalheads bewegt - schaltet ein!
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Subscribe to our podcast and get over 300 art-episodes for free. Watch art now. CastYourArt offers video reports and reviews for people fascinated by art. The published video- and audio-episodes are windows to the world of art: its ideas, institutions, and actors, its economics, contradictions, and its ups and downs. Abonnieren Sie unseren Podcast und erhalten Sie über 300 Filmbeiträge. Mit seinen Beiträgen schafft CastYourArt Zugang zur Welt der Kunst, zu ihren Gedankenräumen und Ideen, zu ...
 
Die drei Gründer von MYLE – Munich´s Mobility Festival sprechen mit Ihren weltweit bekannten Partnern und einzigartigen Gästen über das Schnellste, Schönste und Spannendste, das uns bewegt. Die Themen: Mobility | Lifestyle | Entrepreuneurship. Liebe Community! Wir freuen uns riesig auf Euer Feedback. Ihr könnt mit uns das Communication-Powerhouse MORE MYLE zusammen weiterentwickeln. Welche Gäste müssen wir unbedingt einladen? Welche Marke darf nicht fehlen? Du hast auch eine spannende Story? ...
 
Was mit einem Geburtstagsgeschenk begann, ist heute eine große Leidenschaft. Eine Leidenschaft für Festivals, aus der ein Podcast entstanden ist. Im Februar 2017 erschien die erste Folge noch auf YouTube, heute ist Headliner auf allen Podcast-Apps und Spotify vertreten. Jana und Max sprechen bei einem kalten Bier über die deutsche Festivallandschaft, News, Bandwellen, Preisentwicklungen, Buchungspolitik, persönliche Erfahrungen und Plattenkritiken. Mittlerweile sind mehr als 40 Folgen des Po ...
 
Beim Pop-Kultur-Festival in Berlin treffen Bands und Musiker auf Schriftsteller, Regisseure und Leute aus dem Musikbusiness. In Workshops, Diskussionsrunden und Ausstellungen wollen sie den Pop voranbringen. detektor.fm ist mit einem eigenen Podcast mit dabei. Vom 21. - 23. August sprechen wir vor Ort mit den Akteuren des Festivals über Popkultur in allen Formen: Musik, Literatur, Film, Fotografie, bildende Kunst und Diskurs.
 
Prof. Dr. Wolfgang Sandberger und Prof. Dr. Tomi Mäkelä, Professoren für Musikwissenschaft in Lübeck und Halle an der Saale, sind Spezialisten für Carl Nielsen. In dieser Podcast-Serie vermitteln sie in acht Folgen die großen Zusammenhänge und spannende Details aus dem Leben und Werk des Komponisten. Ein Podcast des Schleswig-Holstein Musik Festival, aufgenommen im Studio 1 der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie
 
ZeitGenuss – das Karlsruher Festival für zeitgenössische Musik geht in diesem Jahr in die zweite Runde und markiert damit ei- nen festen Platz der Gegenwartsmusik im Karlsruher Kulturka- lender. Nach seinem erfolgreichen Start im Oktober 2013 und in Nachfolge des Festivals „Musik baut Europa – Wolfgang Rihm“ im Jahr 2012 haben sich das Kulturamt und die Hochschule für Musik Karlsruhe erneut zusammengetan, gemeinsam ein lebendiges Klangkaleidoskop der zeitgenössischen Musik in Karlsruhe zu pr ...
 
Karlsruher Festival für Musik unserer Zeit - 25.10.-31.10.2013 - Zeitgenössische Musik ist die musikalische Sprache unserer Zeit. Sie gehört zu unserem Leben wie zeitgenössische bildende Kunst, Gegenwartslite- ratur, Film und aktuelles Theater. Sie zu ermöglichen, ihr und den entspre- chenden Ensembles ein Forum zu geben, über Vermittlungsangebote Zugang zu schaffen, ist ein wesentliches kulturpolitisches Anliegen der Stadt Karlsruhe. Komponisten und Komponistinnen auszubilden, Musi- kerinne ...
 
Wer hätte gedacht, dass man Dixieklos vermissen kann! Der erste Festivalsommer ohne Moshpit am Nova Rock oder Baden am Acoustic Lakeside. Keine Reisen ins Nachbarland nach Gräfenhainichen oder Katowice. Dafür große Sehnsucht und ein Schwelgen in Erinnerungen an "früher". Wie war das eigentlich früher? Für den Festivalpodcast trifft Susi Ondrusova Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten und die Festivalkultur in diesem Land in den letzten Jahren maßgeblich mitgeprägt haben. Von den Mensche ...
 
Children of Doom findet auch zwischen den Festivals statt: Im 2-wöchigen Podcast greifen der Gründer von Children of Doom, Boris Jebsen, und Dr. Kai Kottenstede die verschiedenen Themen rund um Wissenschaft und Weltuntergang auf – oft mit aktuellem Bezug, manchmal, weil sie es grundsätzlich für wichtig halten, immer mit dem Anspruch tiefer in die Materie einzusteigen. In unregelmäßigen Abständen holen sich die beiden dafür auch Gäste und damit spezielle Expertise ans Mikrofon.
 
Mittendrin statt nur dabei, das Projekt von Fans für Fans. Oder: ein Kollektiv, voll erprobter & leidenschaftlicher Musikbegeisterter, welche den einzigartigen Funken aus dem Pit in Podcasts, Interviews sowie Konzert- & Festivalberichten weiter glühen lassen. Herzstück des Ganzen ist der monatliche Podcast, welcher jeden vierten Freitag auf Radio Wuppertal gesendet wird. Auch Social Media Kanäle sind vorm Concerttalk nicht sicher: neben der eigenen Homepage werden auch Instagram, YouTube und ...
 
Die Bohnen wünschen einen guten Morgen aus dem #moinmoin-Studio in Hamburg. Was steht in der Zeitung? Wie schmeckt der Kaffee? Habt ihr gut geschlafen? Diese und andere lebenswichtige Fragen beantworten euch die immer gut gelaunten Moderatoren von Rocket Beans TV.
 
Die Klangküche - Der Podcast. Unter diesem Namen sprechen wir, Sebastian Wernke-Schmiesing und Sinan Kurtulus, regelmäßig über das Musik-Business. Sebastian ist Gründer und Inhaber von Dance-Charts.de - einer Musik-Marketing-Agentur. Sinan betreibt das Portal Futorial, auf dem Musikproduzenten ihr Hause finden können. Immer wieder finden auch spannende Gäste aus dem Business den Weg in die Klangküche.
 
Das Festival-Magazin von der Piazza Grande in Locarno: Vorhang auf für grosses Kino, für Studiofilme im kleinen Saal, für Sternstunden auf der Leinwand, für Stars hinter den Kulissen, für Menschen vor und hinter der Kamera. Mit täglich wechselnden Live-Gästen, von Festivaldirektor Olivier Père bis zu Festival-Ehrengästen wie John C. Reilly oder Chiara Mastroianni. Besuchen Sie die Live-Sendung, Montag bis Freitag, 11.00 bis 11.30 Uhr im offenen Zeltpavillon «Magnolia», Largo Zorzi, vor der P ...
 
Loading …
show series
 
Diese Folge ist ein Teaser zu unserem neuen Podcast-Kanal “Indiefilmtalk Panels & Talks” wo ihr informative Branchengespräche, Podiumsdiskussionen und Symposien von Filmfestivals und Filmevents finden werdet. Also abonniert gerne auch diesen Kanal bei Spotify, Apple Podcast und eurer Lieblings-Podcast-App, um keine neue Folge mehr zu verpassen. Gle…
 
Dresdens Freies Radio coloRadio kooperiert auch in diesem Jahr wieder mit dem DAVE-Festival für Clubkultur. Konkret bedeutet das: coloRadio bietet im Rahmen des Festivals Workshops an und übernimmt auf seinen Antennenfrequenzen das DAVE-Festivalradio. Jenz Steiner wagte für die Sendung Abendschule einen kleinen Rückblick und Ausblick.…
 
Anmod: Eine Zahl ging in den letzten Tagen durch die Medien.25,2 Millionen Tonnen Müll exportierte Deutschland allein 2018. 21,5 Millionen Tonnen Abfälle wurden importiert. Das sind aktuelle Zahlen des BDE, des Bundesverbands Deutsche Entsorgungs- Wasser- und Rohstoffwirtschaft. Unsere Hinterlassenschaften sind ein lästiges Thema. Man schafft sie g…
 
Experiment Reeperbahn? Damit hatten die wenigstens gerechnet: Das Reeperbahn Festival hat trotz Corona stattgefunden. Damit ist es die einzige mehrtätige Musik-Großveranstaltung, die in diesem Jahr über die Bühne gehen durfte. Alle anderen Festivals mussten ihren Besucherinnen und Besuchern absagen. Das Hamburger Festival war nur erlaubt, weil es a…
 
Ungerecht, ausgrenzend, im Kern eine Fehlkonstruktion: Das Urteil der politischen Philosophin Isabell Lorey über unsere repräsentative Demokratie fällt harsch aus. Neue Impulse erhofft sie sich von internationalen Protestbewegungen. Isabell Lorey im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Knapp eine Million Menschen machen jedes Jahr in Deutschland das Sportabzeichen. Viele Schüler oder Auszubildende weil sie müssen. Was aber treibt die anderen? Und was diejenigen, die freiwillig Zeiten stoppen und Weiten messen? Von Thomas Jaedicke www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
ITCS - Tech Konferenz, IT-Jobmesse & Festival. Digital und Technik News mit Themen zu KI (Künstlicher Intelligenz), Big Data, Cloud Computing u.v.m. "Alle Wege führen…" in die Cloud! In dieser Episode des ITCS Pizzatime Tech Podcasts geht es um DIE Basistechnologie für die Digitalisierung: Cloud Computing! Hierzu wird Euch Uwe Denningmann, Director…
 
Lateinamerika ist eine der am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Regionen der Welt. Um die Infektionskurve flach zu halten griffen viele Länder zu drastischen Maßnahmen, verhängten monatelange Ausgangssperren und schlossen für das gesellschaftliche Leben wichtige Institutionen. Lieferketten wurden unterbrochen und lebenswichtige Dienst…
 
Lateinamerika ist eine der am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Regionen der Welt. Um die Infektionskurve flach zu halten griffen viele Länder zu drastischen Maßnahmen, verhängten monatelange Ausgangssperren und schlossen für das gesellschaftliche Leben wichtige Institutionen. Lieferketten wurden unterbrochen und lebenswichtige Dienst…
 
Lateinamerika ist eine der am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Regionen der Welt. Um die Infektionskurve flach zu halten griffen viele Länder zu drastischen Maßnahmen, verhängten monatelange Ausgangssperren und schlossen für das gesellschaftliche Leben wichtige Institutionen. Lieferketten wurden unterbrochen und lebenswichtige Dienst…
 
Heute mit einem Beitrag zur Escrache-Demonstation gegen den argentinischen Ex-Militär Luis Esteban Kyburg, der straflos in Berlin lebt. Der menschenverachtende politische Umgang mit Flucht an den Grenzen Europas hat seit dem Brand in dem Lager in Moria einen weiteren Höhepunkt erreicht. Zu diesem Anlass bringen wir ein kurzes Interview mit einem de…
 
Heute mit einem Beitrag zur Escrache-Demonstation gegen den argentinischen Ex-Militär Luis Esteban Kyburg, der straflos in Berlin lebt. Der menschenverachtende politische Umgang mit Flucht an den Grenzen Europas hat seit dem Brand in dem Lager in Moria einen weiteren Höhepunkt erreicht. Zu diesem Anlass bringen wir ein kurzes Interview mit einem de…
 
Leonies beste Freundin Ina liegt im Krankenhaus und soll operiert werden. Nur mit etwas Glück wird sie wieder ganz gesund, sagt die Krankenschwester. Leonies Opa hat einen Glücksbrief, nur der kann jetzt noch helfen. Von Maraike Wittbrodt www.deutschlandfunkkultur.de, Kakadu Hören bis: 27.09.2021 08:05 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Beamte in Berliner Ämtern und Behörden sollen Sprache sensibler gebrauchen. So will es zumindest der Senat. Statt "Schwarzfahrer" heißt es nun "Fahrende ohne gültigen Fahrschein". Die "Welt" reagiert mit Sarkasmus auf den Leitfaden. Von Tobias Wenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Das New Yorker MoMA zeigt eine Gruppenausstellung, die sich mit Kunst im Zeitalter des US-Strafvollzugs auseinandersetzt. Sie zeigt beeindruckende Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus den Haftanstalten, die Gefahr laufen, vergessen zu werden. Von Andreas Robertz www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Im Vegucationprogramm der Veganen Gesellschaft wird auch über die Gründe für Veganismus gesprochen. Die Vegane Gesellschaft Österreich bietet das Vegucation Prorgamm. Das ist eine Sonderausbildung für veganes und vegetarisches Kochen für Lehrer_innen an der Pädagogischen Hochschule. Letzte Woche lief ein derartiger Kurs an der PädAk in Wels über 1 …
 
Auf der Münchner Theresienwiese erinnern jetzt 234 Schattenfiguren an die Opfer des Oktoberfestattentats vor 40 Jahren. Architekturkritiker Nikolaus Bernau findet, der Erinnerungsort sei gelungen, auch weil Opfer und deren Angehörige daran beteiligt wurden. Nikolaus Bernau im Gespräch mit Gabi Wuttke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 1…
 
Teil 1: Radtour der VVN BdA und des OAT * offenes Antifa Treffen * am 26.Sept 20 * Rede Fritz ReidenbachTeil 2 Rede OATTeil 3 Rede Klaus Dollmann über Jakob Faulhaber, weitere WiderstandskämpferInnen und Interbrigadisten des Thälmann Battalion in Spanien und StolpersteinenTeil 4: Rede von Joachim Kraus, VVN BdA Vorstand vor dem Wohnhaus von Georg L…
 
Teil 1: Radtour der VVN BdA und des OAT * offenes Antifa Treffen * am 26.Sept 20 * Erinnern heißt kämpfen Vortrag Fritz ReidenbachTeil 2 OATTeil 3 Klaus Dollmann berichtet über Jakob Faulhaber, weitere Widerstandskämpfer und Interbrigadisten des Thälmann Battalion in Spanien und StolpersteinenVon Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Teil 1: Radtour der VVN BdA und des OAT * offenes Antifa Treffen * am 26.Sept 20 * Erinnern heißt kämpfen Vortrag Fritz ReidenbachTeil 2 OATTeil 3 Klaus Dollmann berichtet über Jakob Faulhaber, weitere Widerstandskämpfer und Interbrigadisten des Thälmann Battalion in Spanien und StolpersteinenTeil 4: Rede von Joachim Kraus vor dem Wohnhaus von Geor…
 
Willkommen bei der WiderstandsChronologie, bei der ersten Ausgabe nach einer etwas lang ausgefallenen Pause. Die Gründe für den Ausfall waren vielfältig. Zuerst war da der Lockdown, dann hatte ich wegen zu viel Arbeit abseits des Radios zu wenig Zeit, und zuletzt hinderten mich die Folgen eines Fahrradunfalls an der Berichterstattung. Jetzt gehts d…
 
In dieser Sendung sprechen Aniko Schäfer vom Österreichischen Kulturforum Budapest und Dora Hambuch mit uns über das Sehenswert Filmfestival, das trotz Covid-19 stattfinden wird. Was dieses Jahr anders sein wird, findet ihr dann raus ... Szemrevalo findet vom 1. bis 10. Oktober online und im Kino statt.…
 
Wenn es große Vermögensunterschiede gibt, verletzt das die menschliche Würde, meint der Philosoph Christian Neuhäuser. Denn Armut führe zu Scham und dazu, nicht gleichrangig aufzutreten. Geld bedeute politische, ökonomische und soziale Macht. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Zum 40. Mal jährt sich der rechtsextreme Terroranschlag aufs Oktoberfest. In München gedachten Überlebende und Politiker am Ort des Geschehens. Bayerns Ministerpräsident Söder räumte schwere Fehler und Versäumnisse bei den damaligen Ermittlungen ein. Von Tobias Krone www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Ein Gerät, das eher glüht, statt leuchtet. Prominente und Attraktionen, die im Fokus stehen. Kontraste, die taubblinden Menschen Orientierung geben. Es geht um Licht, auch im übertragenen Sinn. Ein Thema - vier Facetten. Moderation: Mandy Schielke www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Oskar Roehler hat einen Film über den 1982 verstorbenen Regisseur Rainer Werner Fassbinder gedreht. Statt das Genie zu feiern, zeigt er in "Enfant Terrible" dessen Schattenseiten. Das führte schon beim Dreh zu rohen Emotionen. Oskar Roehler im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Das Kino der Bundesrepublik der 70er- und 80er-Jahre - das sind vor allem auch die "Fassbinder"-Jahre. Dabei adaptierte der Regisseur Klassiker - und schuf mit seinen Filmen neue Klassiker. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Was ist uns das Theater wirklich wert? Im Zuge der Coronakrise hat der Regisseur Milo Rau diese Frage dem Kulturbetrieb gestellt und zahlreiche Antworten prominenter Theaterschaffender erhalten. Jetzt liegen die Essays als Buch vor. Von André Mumot www.deutschlandfunkkultur.de, Rang I Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Knapp 30 italienische Produktionen durfte die internationale Jury der Theaterbiennale in diesem Jahr begutachten. Mit dabei: unsere Redakteurin Susanne Burkhardt. Das prämierte Stück von Leonardo Manzan hat sie enorm begeistert. Susanne Burkhardt im Gespräch mit Janis El-Bira www.deutschlandfunkkultur.de, Rang I Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login