Deutsche Kapuzinerprovinz öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
PODKAP, DER PODCAST DER DEUTSCHEN KAPUZINER! IN VERSCHIEDENEN FORMATEN UND SERIEN BERICHTEN DIE BRÜDER VON IHREM LEBEN IM KLOSTER UND SPRECHEN ÜBER DIE FRANZISKANISCHE SICHT AUF DIE WELT. Unterhaltung und Infos direkt auf die Ohren: „PODKAP_der Klosterpodcast“ besteht zurzeit aus drei Serien: AURUM, SANCTUM und CAPPUCCINO. Kurzimpulse zum Evangelium, Vorbilder und franziskanische Heilige sowie Gespräche über Theologie und das Klosterleben – all das ist PODKAP!
 
Loading …
show series
 
Die selige Maria Magdalena Martinengo (1687-1737) lebte vor über 300 Jahren in Brescia in Italien. Die Grafentochter folgte ihrer Berufung und trat im Jahr 1706 in den Orden der Kapuzinerinnen ein. Dort lebte die selige Maria Magdalena 32 Jahre und hatte unterschiedlichste Aufgaben inne. Sie lebte in strenger Buße und starb 1737.…
 
Der heilige Bonaventura wurde 1217 geboren und trat 1243 in den Orden der Franziskaner ein. Bonaventura ist bekannt als Theologe, seine Schriften und Werke (wie etwa das Breviloquium) werden noch heute gelesen. Er war Generaloberer seines Ordens und bereitete das zweite Konzil von Lyon vor. Er starb im Juli 1274.…
 
Bruder Jens Da wunderte sich Jesus. "Aber dieses Wundern ist nicht, wie in der Philosophie", sagt Bruder Jens über das Evangelium am heutigen Sonntag. Jesus wundert sich mit einem Kopfschütteln. Er wundert sich über die Menschen – und denkt doch so gut über sie. Mit dieser Folge AURUM verabschieden wir uns in die Sommerpause. Ab September sind wir …
 
Bruder Stefan Maria Als Prozessbegleiter, Coach und Supervisor kennt sich Bruder Stefan Maria gut mit Prozessen aus. Das Evangelium dieses Sonntags ist voll von inneren und äußeren Prozessen. Jesus zum Beispiel, er ist auf dem Weg und mitten im Prozess seiner Sendung. Oder die Frau, die zu Jesus kommt und auf Heilung hofft; so viel geht in ihr vor.…
 
Der von Johannes Paul II. im Jahr 2002 selig gesprochene Kapuziner Hyazinth Longhin dürfte den meisten unbekannt sein. Er wurde 1863 geboren, trat 1897 in den Orden ein und übernahm 1904 das Bischofsamt. Hyazinth Longhin verteidigte zur Zeit des ersten Weltkrieges und des Faschismus Priester und das Recht der Arbeiter, sich in Gewerkschaften zusamm…
 
Bruder Marinus Als echter Bayer hat Bruder Marinus erst spät das Meer kennengelernt. Im Sonntagsimpuls erzählt er von seiner ersten Reise an die Nordsee und der Bootsfahrt zu einer Hallig. Was das mit dem Sonntagsevangelium und Fridays for Future zu tun hat, hörst Du heute in AURUM. [Evangelium: Markus, Kapitel 4, Verse 35 bis 41] An jenem Tag, als…
 
Bruder Jinu Im vergangenen Herbst hat Bruder Jinu beobachtet, wie ein Mitbruder im Innenhof des Klosters Blumenzwiebeln in die Erde pflanzte. Dort blieben sie den ganzen Herbst und den Winter über im Boden. Nichts war von ihnen zu sehen. So ein Bild, von einem Mann, der Samen in die Erde sät, gebraucht Jesus um vom Reich Gottes zu sprechen. Ist ein…
 
Bruder Jens Seine Verwandten halten ihn für verrückt. Die Gelehrten wollen ihn zum Teufel jagen. Jesus wird von Anfang an angefeindet. Er ist Unverständnis, Hass und Unglauben ausgesetzt. Er wird von Außen und von Innen angefeindet. Damals genauso wie heute. "Heute besteht die größte Gefahr in meinem Unglauben", sagt Bruder Jens in seinem Impuls zu…
 
Bruder Paulus "Die Liebe braucht ein Gegenüber", sagt Bruder Paulus in seinem Impuls zum Dreifaltigkeitssonntag. Heute, am Sonntag nach Pfingsten geht es bei diesem Fest letztlich darum, wer Gott ist, wie er sich uns zeigt. Und: es ist Bewegung in der Liebe zwischen dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 28, Vers…
 
Der heilige Bernhardin von Siena, ein Franziskaner, arbeitete im damals noch geeinten Orden an einer großen Reform mit. Außerdem war er ein großer Volksprediger und trug zum sozialen Frieden in Italien bei. Bernhardin von Siena wurde 1380 geboren. 1444 starb der "Heilige der Toscana".Von Deutsche Kapuzinerprovinz
 
Bruder Ludger Ägidius "Wenn der 'Beistand' hinter uns steht, dann haben wir die Hände frei", sagt Bruder Ludger, "auch Hände und Füße, Herz und Kopf." In seinem Impuls am Pfingstsonntag spricht er vom Heiligen Geist, den Jesus uns als Beistand vom Vater sendet, wie im Evangelium heißt. Dass bei allem Streit, Friede möglich ist, bei allem Hass Liebe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login