Bärbel Fening, Frank Böttcher öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
ExtremWetter Podcast

Bärbel Fening, Frank Böttcher

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In diesem Podcast dreht sich alles ums Extremwetter. ExtremWetterExperte Frank Böttcher und Dipl.-Journalistin Bärbel Fening unterhalten sich Woche für Woche über das Wetter, greifen aktuelle Extremwetter-Ereignisse in Deutschland und weltweit auf, reden über Ursachen und Zusammenhänge, dokumentieren, wie stark die Wetterveränderungen bereits weltweit sind und haben dabei stets den Klimawandel im Blick.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Nur sehr selten ist das Wetter in unserem Land durch eine Luftmassengrenze zweigeteilt. Wann tritt dieses seltene extreme Phänomen auf und wodurch wird es ausgelöst? Fragen, die der ExtremwetterExperte Frank Böttcher und die Journalistin Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge besprechen. www.boettcher.science www.baerbel-fening.de…
  continue reading
 
Beim diesjährigen ExtremWetterKongress fand eine Talkrunde zum Thema "Abenteuer Klimaforschung in eisiger Umgebung" statt, die wir in dieser Podcast-Folge veröffentlichen. Auf dem Podium saßen Arved Fuchs, (Expeditionsleiter), Dr. Johannes Karstensen, (GEOMAR), Petra Mahnke (GMT), Jana Fahning (SubCTech), Dr. Steffen Knodt (UN OZEAN DEKADE) und zug…
  continue reading
 
Ende September fand in Hamburg der von Frank Böttcher initiierte und organisierte ExtremWetterKongress 2022 statt, bei dem Dr. Stefanie Arndt, Meereis-Physikerin des Alfred-Wegener-Instituts Bremerhaven, einen Vortrag zu folgendem Thema hielt: "Was aktuelle Beobachtungsdaten zum Thema Klimawandel und über das antarktische Meereis erzählen", den wir…
  continue reading
 
In den Dolomotiten ist in diesem Sommer ein gewaltiges Stück des Marmolata-Gletschers als Lawine ins Tal gerauscht. Eine Folge der hohen Temperaturen? Eine Folge des Klimawandels? Ein Warnzeichen? Wielange wird es in den Alpen noch Gletscher geben? Darüber sprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.boettcher.science www.…
  continue reading
 
Der Sommer 2022 - ein Sommer der Superlative, ein Sommer mit vielen Extremen. Er war heiß und trocken, bescherte uns außergewöhnlich viele Sonnenstunden und hat wirtschaftliche Schäden hinterlassen. Kurz vor dem Ende des meteorologischen Sommers zieht Extremwetterexperte Frank Böttcher im Gespräch mit der Journalistin Bärbel Fening ein Resümee. www…
  continue reading
 
Bei welcher Wetterlage landet eigentlich Sahara-Staub bei uns in Deutschland, warum ist er besonders wertvoll und wieviele Tonnen dieses feinen, Sahara-Schatzes Jahr für Jahr durch die Lüfte gewirbelt werden. das bespricht Bärbel Fening in dieser Podcastfolge mit dem ExtremwetterExperten Frank Böttcher. www.boettcher.science www.baerbel-fening.de…
  continue reading
 
Der vergangene Sommer war der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und auch die Temperatur der Ozeane war so hoch wie nie zuvor. In dieser Podcast-Folge blicken ExtremwetterExperte Frank Böttcher und Bärbel Fening in den hohen Norden, sprechen über die Auswirkungen des Klimawandels für die Arktis und über den arktischen Sommer. Der erwähnte…
  continue reading
 
Der Föhn, ein warmer trockner Fallwind, der an der windabgewandten Seite von Gebirgen auftritt. Wann entsteht ein Föhn, welche Auswirkungen hat er auf die Menschen und auf die Natur und welche seltenen Sonderformen gibt es - darüber reden Bärbel Fening und Frank Böttcher in dieser Podcast-Folge. www.boettcher.science www.baerbel-fening.de…
  continue reading
 
Vom 28. - 30 September 2022 veranstaltet Wetterexperte Frank Böttcher zum 12. Mal den ExtremWetterKongress, der im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg stattfindet. Eine hochkarätige Veranstaltung, in der der aktuelle Stand der Forschung in Bezug auf das Extremwetter in Deutschland veröffentlicht wird. In dieser Podcast-Folge geht Frank Bött…
  continue reading
 
Besonders im Norden Deutschlands ist es in den vergangenen Wochen viel zu trocken. Bärbel Fening und Extremwetterexperte Frank Böttcher nehmen dies zum Anlass, sich ausgiebig mit der Sommerdürre zu beschäftigen. Welche Bedeutung hat eine Frühjahrstrockenheit für den folgenden Sommer, wie sind wir auf eine zunehmende Sommerdürre vorbereitet, was bed…
  continue reading
 
Das Wetter ändert sich, es gibt immer häufiger Extremwetter-Ereignisse, die für Unternehmen massive Auswirkungen haben können. Was sollten Unternehmerinnen und Unternehmen langfristig bedenken, wir können sie sich auf den Klimawandel vorbereiten - darüber reden Diplom-Journalistin Bärbel Fening und Extremwetter-Experte Frank Böttcher in dieser Podc…
  continue reading
 
Spätfröste sind gefürchtet - stellen sie doch eine große Gefahr für die Pflanzen dar, deren zarte Blüten und Blätter dadurch erfrieren können. In dieser Podcast-Folge sprechen Bärbel Fening und Frank Böttcher über Wetterlagen, die Spätfröste begünstigen und wie man sich und seine Pflanzen davor schützen kann. www.boettcher.science www.baerbel-fenin…
  continue reading
 
Sturmfluten gehören zum Norden dazu wie das Meer und die Deiche - sie machen die unbändige Kraft des Wasser deutlich. Schon immer haben Sturmfluten die Küstenlinie verändert und großen Schaden angerichtet. In dieser Podcast-Folge sprechen Bärbel Fening und Frank Böttcher über Kennzeichen einer Sturmflut, über die große Flut 1962 und blicken auf his…
  continue reading
 
Klima-Angst - so nennt man die Angst vor dem Klimawandel und all seinen Folgen. Lange schien Klimawandel etwas zu sein, was in anderen Teilen der Welt passiert, nicht in Deutschland. Nach den Hitzesommern 2018 und 2019 und den Wassermassen 2021 ist der Klimawandel jedoch auch hier zum Greifen nah und macht vielen Angst. Was für Folgen diese Klima-A…
  continue reading
 
Die Schneekatastrophe 1978/79 war ein Extremwetter-Ereignis, an das sich viele noch erinnern. Zweimal hintereinander bedeckte ein Blizzard den Norden Deutschlands mit einer dicken Schneeschicht. Viele Ortschaften waren von der Außenwelt abgeschnitten , es gab Tote und Verletzte. In dieser Folge des Extremwetter Podcasts besprechen Frank Böttcher un…
  continue reading
 
Alle Jahre wieder sehnen sich die Menschen nach weißer Weihnacht und alle Jahre wieder macht das Weihnachtstauwetter diese Sehnsucht zunichte, wenn es kurz vor Weihnachten wieder mild wird. Warum auf das Weihnachtstauwetter mehr Verlass ist als auf den Siebenschläfer, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.boet…
  continue reading
 
In der Luft ertrinken - das ist möglich in der erst im Jahr 2000 von Bergleuten entdeckten mexikanischen Naika-Höhle, denn dort herrscht eine Temperatur zwischen 45 und 50 Grad. Warum das so ist und wie der menschliche Körper darauf reagiert, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.boettcher.science www.baerbel-…
  continue reading
 
Extrem viel Regen in kurzer Zeit führt dazu, dass sich das Wasser Wege sucht, die wir Menschen dafür nicht vorgesehen haben. Häufen sich Starkregen-Ereignisse, sind sie vorhersagbar und wie extrem ist der höchste Jahresniederschlag der Welt - das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.boettcher.science www.baerbel-…
  continue reading
 
Lange hielt man sie für Seemannsgarn, doch inzwischen ist bestätigt, dass sich auf dem offenen Meer von Zeit zu Zeit Monsterwellen bilden. Wie hat man herausgefunden, dass sie tatsächlich existieren, wie hoch werden sie, wo treten sie vermehrt auf, welche Wellenarten unterscheidet man, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podca…
  continue reading
 
Wo gibt es unter dem Meeresspiegel Sturzfluten und welche Bedeutung haben sie für den Klimawandel, wann und wo schneit es im Meer, wie wirkt dieser Meeresschnee dem Treibhauseffekt entgegen und wo kann man im Ozean einen Eistornado erleben, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.boettcher.science www.baerbel-fe…
  continue reading
 
Staubteufel sehen oft aus wie Tornados, es gibt aber große Unterschiede. Meist scheint die Sonne, wenn sich ein Staubteufel bildet, weit und breit ist keine Gewitterwolke zu sehen. Warum trotzdem plötzlich dieser Wirbelwind entsteht und wieviel Kraft er entwickeln kann, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge. www.bo…
  continue reading
 
Tornados zählen zu den gefährlichsten Naturereignissen der Welt, es sind Stürme, die soviel Kraft und Energie haben, dass sie ganze Häuser wegreißen können. Welche Geschwindigkeit so ein Tornado erreichen kann, wann er sich bildet, wie weit er zieht und wie man sich verhält, wenn man einen Tornado sieht, das besprechen Frank Böttcher und Bärbel Fen…
  continue reading
 
Extremwetter-Ereignisse kommen immer häufiger vor - so scheint es jedenfalls. In diesem Podcast gehen wir dem näher auf den Grund, doch zunächst klären Frank Böttcher und Bärbel Fening, wann man von einem Extremwetter-Ereignis spricht und ob solche Ereignisse heute tatsächlich häufiger vorkommen als früher? www.boettcher.science www.baerbel-fening.…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung