show episodes
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN. Spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Investigative Recherchen zu Themen, die ganz Deutschland bewegen. ANTENNE BAYERN Reporter recherchieren unnachgiebig, verfolgen neue Spuren und fangen da an, wo andere bereits aufgegeben haben. Geheimakte - ein Podcast von ANTENNE BAYERN, ausgezeichnet mit dem deutschen Radiopreis. ____________________ The True Crime podcast of ANTENNE BAYERN. Thrilling crimi ...
 
War mein Vater ein Feigling? Immer wieder mussten er und seine Kameraden sich das anhören. Terroristen nehmen bei den Olympischen Spielen in München 11 israelische Sportler als Geiseln. Mein Vater und seine Kollegen sollen sie befreien. Aber kurz bevor es losgeht, brechen die Polizisten die Aktion ab und ziehen sich zurück. Das Olympia-Attentat endet in einer Katastrophe, bei der alle entführten Sportler sterben. Seitdem lässt meinen Vater eine Frage nicht los: Hat er eine Mitschuld am Tod d ...
 
Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte
 
r
radioFeature

1
radioFeature

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Verstehen, was Deutschland und die Welt bewegt – mit dem „Deutschlandfunk aktuell“-Podcast. Welche Themen bestimmen den Tag? Warum sind sie relevant und was bedeuten sie für mich? Hier finden Sie aktuelle Informationen, einordnende Berichte und hintergründige Gespräche mit Korrespondentinnen, Politikern und Expertinnen im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Wirtschaftsberichte.
 
B
Blaue Couch

1
Blaue Couch

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1 Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
k
kontrovers

1
kontrovers

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Investigativ, seriös, meinungsstark. "kontrovers", das Politikmagazin des BR Fernsehens, liefert Hintergründe und Analysen zu den aktuellen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier erhalten Sie die komplette kontrovers-Sendung wöchentlich als Video-Podcast.
 
D
Das Thema

1
Das Thema

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Geschichte kennen, Gegenwart verstehen: Mit diesem Podcast taucht der SPIEGEL tief in die Vergangenheit, liefert Hintergrundwissen zu aktuellen Entwicklungen und spannende Einblicke in frühere Zeiten. Forscherinnen erklären große Zusammenhänge, Autoren erzählen Geschichten aus der Geschichte, Reporter:innen sprechen über ihre Recherchen. Die Gespräche sind mal persönlich, mal politisch, immer analytisch und unterhaltsam. Ihre Themen reichen von der Antike übers Mittelalter bis ins Heute. Der ...
 
G
Geschichte

1
Geschichte

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Geschichte sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.
 
B
Bayern

1
Bayern

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Von Aschaffenburg bis Berchtesgaden, von Lindau bis Passau. Unsere Korrespondenten berichten aus allen Regionen Bayerns von Festen und Skandalen, aus Gerichtssälen und Kommunalparlamenten, über soziales Engagement und Geldverschwendung. Auch die Politik im Freistaat kommt nie zu kurz. Dazu Hintergründe, Analysen und gelegentlich Betrachtungen, die nicht ganz so ernst gemeint sind. Eben alles was eine Woche lang in Bayern passiert ist.
 
Seit Jahrzehnten terrorisieren Rechtsextreme Deutschland. Die Liste ihrer Taten ist lang: Die Anschläge von Hanau und Halle, die Mordserie des NSU, die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen und Erfurt, die Brandanschläge von Mölln und Solingen und das Oktoberfest-Attentat von 1980 sind nur die bekanntesten Beispiele. Warum wurden die Neonazi-Verbrechen so lange verharmlost? Warum wurde oft in die falsche Richtung ermittelt? Und warum wurde den Opfern so selten geholfen? Der große Doku-Pod ...
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
B
BuchZeichen

1
BuchZeichen

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
Hätte der schlimmste islamistische Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik verhindert werden können? Ist die Tat wirklich aufgeklärt? Und könnte sich so ein Attentat wiederholen? Am 19.12.2016 rast ein LKW in den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz. 13 Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Recht schnell steht fest, wer der Attentäter ist: ein Anhänger des sogenannten „Islamischen Staates“. Sein Name: Anis Amri. Doch plötzlich tauchen immer mehr Fragen auf. Denn der Täter ...
 
S
Schalom

1
Schalom

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"
 
Bei Tatort Geschichte verlassen Niklas Fischer und Hannes Liebrandt, zwei Historiker von der Ludwig-Maximilians-Universität in München, den Hörsaal und reisen zurück zu spannenden Verbrechen aus der Vergangenheit: eine mysteriöse Wasserleiche im Berliner Landwehrkanal, der junge Stalin als Anführer eines blutigen Raubüberfalls oder die Jagd nach einem Kriegsverbrecher um die halbe Welt. True Crime aus der Geschichte unterhaltsam besprochen. Im Fokus steht die Frage, was das eigentlich mit un ...
 
Berlin, München und die Bundesländer - Koalitionsrunden, Flüchtlinge und Schuldenbremse. In der täglichen Flut politischer Nachrichten geht oft verloren, was politische Entscheidungen wirklich bedeuten, für uns alle. Deutsche Soldaten sind im Auslandseinsatz. Über die UNO und die Nato, in der EU und im Konzert der G8 ist Deutschland eng in das politische Geschehen der globalisierten Welt eingebunden. Die Sendung Politik und Hintergrund sortiert und bewertet die innen- und außenpolitische Woc ...
 
Der Spitzensport ist die große Faszination, aber auch Big Business und politisches Machtinstrument. Wie ist er zu dem geworden, was er heute ist? Hier geht es jeden Donnerstag um die, die im Sport die Macht haben oder versuchen, sie zu bekommen. Players sind Ikonen auf und neben dem Spielfeld. Schurken, deren Vita die Abgründe im Sportgeschäft aufzeigt. Aber auch mutige Idealisten, die viel auf sich nehmen für einen ehrlicheren Sport.
 
A
Auf den Tag genau

1
Auf den Tag genau

Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
Seit Anbeginn seiner Geschichte stiehlt, raubt und mordet der Mensch. Tötet aus Hab- und Machtgier, um seiner Ehre willen, aus sadistischer Lust - und manchmal schlicht, um selbst zu überleben. In "Verbrechen der Vergangenheit", dem Crime-Podcast von GEO EPOCHE, widmen wir uns Taten, die noch heute erschrecken und berühren. Präsentiert als packende Zeitreisen ohne Staub und Zahlenkolonnen, akribisch recherchiert und sachkundig erläutert von Mitarbeitern der Redaktion. Unter anderem tauchen w ...
 
New Realities ist ein Podcast von 1E9 und dem XR HUB Bavaria, in dem wir neue Realitäten vorstellen – also Projekte, Ideen, Konzepte und Produkte in Virtual, Augmented und Mixed Reality. Oder kurz gesagt: in Extended Reality. Und weil wir mit der Corona-Krise gerade eine ganz andere Art „neuer Realität“ erleben, geht‘s in den ersten Folgen dieses Podcasts darum, wie wir XR-Technologien nutzen können, um besser mit Ausgangssperren und Kontaktverboten klarzukommen.
 
S
Starke Frauen

1
Starke Frauen

Cathrin Jacob und Kim Seidler

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mutige, liebenswerte, STARKE FRAUEN, die Vorbilder nicht nur für Mädchen und Frauen sind – es gibt sie hier im Podcast aus der Sicht von Cathrin und Kim. In jeder Folge erzählen die beiden die Geschichte einer Frau, die inspiriert und Mut macht. „Welche weiblichen Vorbilder hast du eigentlich?“ Diese Frage stellte Kim an Cathrin und es fiel beiden schwer mehrere Frauen ad hoc zu nennen. So begannen sie nach starken Frauen, die als weibliche Vorbilder dienen, zu recherchieren und sich gegense ...
 
E
Es geschah am... 2001

1
Es geschah am... 2001

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Einen Flugzeugabsturz überlebt. Beim Amoklauf in Zug unter einem Pult versteckt. Die Terroranschläge in New York fotografiert. Beim Grounding der Swissair hunderte Personen entlassen und selbst den Job verloren. Menschen, die den Katastrophenherbst miterlebt haben, blicken zurück. Für sie waren es Wendepunkte. Die Ereignisse haben sich in ihre Biografien und das Gedächtnis der Schweiz eingebrannt.
 
Loading …
show series
 
3. Oktober 1922Das Attentat auf Außenminister Walther Rathenau am 24. Juni 1922 hatte die fragile deutsche Republik erschüttert wie kein Ereignis zuvor. Nachdem die fieberhafte Suche nach den Tätern anfangs wenig erfolgreich verlief, führten Zeugenaussagen in Thüringen die Polizei schließlich auf die Schliche der mutmaßlichen Schützen Erwin Kern un…
 
Eine Geschichte über das Große Schisma und Päpste in Avignon Im September 1303 dringen bewaffnete Männer in die Landvilla des Papstes ein und halten ihn drei Tage lang gefangen. Dieses Attentat von Anagni war der Höhepunkt im Streit zwischen Bonifatius VIII. und dem französischen König Philipp IV. und der Beginn einer der größten Krisen in der Gesc…
 
Am Residenztheater München folgen die renommierten Dokumentartheatermacher Regine Dura und Hans-Werner Kroesinger den Spuren des Olympia-Attentats von 1972. Sie reichen bis in unsere Gegenwart. Regine Dura und Hans-Werner Kroesinger im Gespräch mit Janis El-Bira www.deutschlandfunkkultur.de, Rang 1 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Cathrin und Kim freuen sich besonders über das Interview mit Rola El-Halabi! Lieben Dank an Philie für den Vorschlag!!! Rola El-Halabi, geb 06.04.85 in Beirut im Libanon, kommt mit 1 Jahr nach Deutschland mit ihrer Familie, doch der leibliche Vater verlässt sie bald. Weil sie in der Grundschule immer wieder gemobbt wird, beschließt sie, sich zu weh…
 
Der diesjährige Friedensnobelpreis geht an den inhaftierten belarusischen Menschenrechtsaktivisten Ales Bjaljazki, die russische Gruppe Memorial und die ukrainische Organisation Center for Civil Liberties (CCL). Senzel, Holger www.deutschlandfunk.de, Informationen am Abend Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vor etwas mehr als einer Woche übernahm das Militär im westafrikanischen Burkina Faso die Macht - der neunte Putsch in der Geschichte des Landes, der zweite innerhalb von acht Monaten. Was in Westafrika gerade passiert, geht auch Europa an. Nicht nur weil die europäischen Kolonialmächte, zu denen auch Deutschland gehört, für einen Großteil der poli…
 
Die Vergabe des Friedensnobelpreises an den belarussischen Aktivisten Ales Bjaljatzki, die russische NGO Memorial und das ukrainische Center for Civil Liberties sei ein klares politisches Signal, sagt Ralf Fücks vom Zentrum Liberale Moderne im Dlf. Klein, Bettina www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
Verbrenner raus - Elektromotor und Batterien rein. So malen Automobilindustrie und Verkehrsminister gerne die Zukunft des PKW. Doch die Verheißung ist nicht nur unrealistisch. Sie leistet auch neuem Raubbau an der Natur Vorschub. In der ARD Audiothek finden Sie ein Gespräch mit dem Autor Peter Kreysler über seine Recherchen. https://www.ardaudiothe…
 
Noch sind die Pilgerzahlen nicht ganz wie vor Corona. Doch die Sehnsucht danach, neue Wege jenseits des Alltags zu begehen, scheint enorm. In einem szenischen Konzert über das Pilgern begegnen sich Getriebene, Angetriebene und Suchende, die sich alle nach Veränderung in ihrem Leben sehnen und philosophieren über das Pilgern. In den Evangelischen Pe…
 
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Anordnung der verstärkten Schleierfahndung im Grenzgebiet mit einem Anstieg unerlaubter Einreisen begründet. Es gehe darum festzustellen, wer einreise, und darum, illegale Zuwanderung zu unterbinden. Schulz, Sandra Direkter Link zur AudiodateiVon Schulz, Sandra
 
7. Oktober 1922Schon seit Monaten blickten die Berliner Zeitungen nach Italien und kommentierten den Aufstieg der Faschistischen Bewegung an dessen Spitze sich Benito Mussolini stellte. Aus lose verbundenen Squadren ging Ende 1921 die „Nationale Faschistische Partei“ hervor, die bald schon über 300.000 Mitglieder zählte. Im September und Oktober 19…
 
Bei der Schach-Weltmeisterschaft 2020 entscheidet sich Schiedsrichterin Shohreh Bayat dazu, ihren Hijab abzulegen. Obwohl die iranische Regierung sie zum Tragen eines Kopftuches zwingt. Ein stiller Protest für Menschenrechte und Frauenrechte im Iran. Späth, Raphael Direkter Link zur AudiodateiVon Späth, Raphael
 
Der rasche Umstieg auf Elektromobilität ist alternativlos, um die Klimaerwärmung zumindest zu bremsen. Kaum ein Politiker und inzwischen auch kein Automanager mehr, der sich bei öffentlichen Auftritten nicht dazu bekennt.Auch wenn hinter den Kulissen um eine möglichst lange Gnadenfrist für den Verbrenner gerungen wird, weil sich mit ihm noch immer …
 
Das Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft in Prag sei für die EU eine Chance, mit ihren Nachbarn in einen regelmäßigen strategischen Austausch zu kommen, so Daniela Schwarzer von der Open Society Foundations. Es müsse ein Austausch auf Augenhöhe sein. Müller, Dirk www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audioda…
 
Die Ukraine verzeichnet bei der Rückeroberung der durch Russland besetzten Gebiete im Süden weitere Erfolge. Nachdem Moskau das AKW Saporischschja zu russischem Eigentum erklärt hat, reist der IAEA-Chef nach Kiew. Sawicki, Peter www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Man solle dem neuen Format der Europäischen Politischen Gemeinschaft eine Chance geben, sagte Manfred Weber (EVP). Jedoch lege diese Veranstaltung nahe, dass sich Bewerberländer mit einer zweiten Struktur neben der EU zufrieden geben sollten. Klein, Bettina www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Es sei risikoreich, den Gaspreis in der EU zu deckeln, sagt Georg Zachmann von der Brüsseler Denkfabrik Bruegel. Die globale Nachfrage sei zu groß. Stattdessen sollten die EU-Staaten ihre eigenen Möglichkeiten zur Energiegewinnung ausschöpfen. Klein, Bettina www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zum ersten Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft kommen neben EU-Vertretern auch 17 weitere Staats- und Regierungschefs in Prag zusammen. Bei diesem neuen Format soll es um Verteidigungs- und Sicherheitspolitik sowie um Klimafragen gehen. Born, Carolin www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Direkter Link zur Audiodatei…
 
6. Oktober 1922Die krankhafte Liebe zu Büchern und die damit verbundene Sammelleidenschaft geht oftmals zu Lasten der öffentlichen Bibliotheken, denen entliehene Bücher nicht zurückgebracht werden. Der Schriftsteller und Journalist Fedor von Zobeltitz, Mitbegründer der “Gesellschaft der Bibliophilen” und selber passionierter Büchersammler, wirft in…
 
ZU Gast in dieser Episode ist Sarah Bauer, die ihr Buch mit dem Titel "Angst ist keine Ausrede - 13.000 km solo durch die USA” im National Geografic-Verlag veröffentlichte. Sarah kam auf uns über Instagram zu und machte uns auf das Thema “Angst ist keine Ausrede - alleine Reisen als Frau” aufmerksam, über das sie auch in ihrem Buch schrieb. Nicht i…
 
Seit einem Monat ist Liz Truss die neue Premierministerin in Großbritannien. Und mit ihrem neuen Notfall-Haushaltsplan hat sie gleich mal eine kleine Wirtschaftskrise ausgelöst. Der Plan hat vorgesehen, den Spitzensteuersatz streichen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Die Folge: Die britische Währung stürzte ab, die britische Notenbank musste einschr…
 
Energiepolitik als Stellschraube der Sanktionen: Trotz der Gefährdung der Energielieferungen denkt die EU über ein 8. Sanktionspaket gegen Russland nach. So könnten die Preise für Öl und Gas gedeckelt und Import- wie Exportverbote ausgesprochen werden. Remme, Klaus www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
Antisemitische und antimuslimische Einstellungen sind bei Menschen mit Zuwanderungsgeschichte häufiger zu finden, als bei Menschen ohne Migrationshintergrund. Das hat eine Studie des Sachverständigenrates für Integration und Migration festgestellt. Gavrilis, Panajotis www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
In Moskau wächst offenbar die Nervosität angesichts der militärischen Niederlagen in den besetzten Gebieten in der Ukraine. Gerüchte über eine angeblich geplante Putin-Rede verbreitete sich schnell, bis der Kreml dementierte. Kellermann, Florian www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das diesjährige Oktoberfest wurde im Vorfeld heiß diskutiert. Tausende Besucher ohne Corona-Auflagen in den Zelten, ist das verantwortbar? Und dann noch der hohe Energieverbrauch trotz der ungewissen Situation im Winter? Wie erlebten Wirte, Bedienungen, Sanitäter und Polizei den Wiesn-Wahnsinn 2022? "Kontrovers" zieht Bilanz.…
 
Eine Geschichte über die kurze Karriere aber das lange Leben eines Kriegsschiffs Wir springen in dieser Folge ins Schweden des 17. Jahrhunderts. König Gustav II. Adolf hat so seine Probleme mit Kriegen, innerpolitischen Scherereien und stets bedrohten Handelsrouten. Er lässt daher die schwedische Marine reformieren, und als Prunkstück dieser Marine…
 
Wenn es um viele Milliarden Euro gehe, dann sei es völlig normal, dass Bund und Länder hart verhandeln, sagte der Bremer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) im Dlf. Für ihn sei klar, dass der Bund den Löwenanteil der Finanzierung übernehmen müsse. Engels, Silvia www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der offenkundige Fehlstart der Regierung unter Liz Truss sorgt bei den britischen Konservativen für erhebliche Unruhe. Die Torys befehden sich heftig, die Partei ist gespalten, was den künftigen politischen Kurs angeht. Heuer, Christine www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login