show episodes
 
Die Probleme von Männern des 21. Jahrhunderts werden in unserer Gesellschaft häufig falsch interpretiert und missachtet. Es liegt an den Männern selbst ein Bewusstsein für ihre Männlichkeit zu schaffen. In diesem Podcast versuche ich (Arni) anhand von verschiedenen Quellen und meinen Beobachtungen, die Probleme des Mannes und mögliche Lösungen, in der modernen Zivilisation, zu schildern.
 
Loading …
show series
 
Heute wird es persönlich. Die Gesellschaft trichtert uns von klein auf Dinge ein die einen Mann in seinen besten Jahren einfach nur auf seinem Weg zu behindern. Heute gebe ich dir Wissen mit auf den Weg, welches viele von uns bereits unterbewusst wissen. Kaum jemand wendet es jedoch an, ihr könnt diesen Vorteil für euch nutzen!!! Schaut unbedingt v…
 
Heute widmen wir uns der Frage was einen erfolgreichen Frame ausmacht. Ist es nur der bestätigte Erfolg der uns auszeichnet oder macht uns nicht schon der disziplinierte Weg und stumpfe Kampf, über Jahre hinweg erfolgreich? Wir können es selbst bestimmen. Supportet unsere Männer Community indem ihr die Folge teilt und mir auf Instagram schreibt: wm…
 
Republik Magazin Die Operation Libero fügte Christoph Blocher und seiner SVP schwere Abstimmungs­niederlagen zu. Jetzt nimmt sich die politische Bewegung die FDP vor. Und lanciert eine Europa-Volksinitiative. Denn der Bundesrat und das freisinnige Establishment hätten autoritär den Rahmenvertrag mit der EU beerdigt, ohne das Volk zu befragen: So te…
 
Heute befassen wir uns mit 5 Supplements die jedem Mann gesundheitlich zuträglich sind. Egal ob Sportler oder Nichtsportler! Supporten könnt ihr mich auf Instagram: wmmsk.podcast https://www.instagram.com/wmmsk.podcast/ #männlichkeit #männlichwerden #redpill #mgtow #toxischemännlichkeit
 
Heute befasse ich mit der Frage wie das Umfeld einen Mann und seine persönlichen Fortschritte beeinflussen kann. Ich habe selbst schon positive und negative Erfahrungen in verschiedenen Umfeldern gesammelt. Das Umfeld kann einen sowohl zurückhalten als auch enorm pushen... Es liegt also in deiner Hand es bestmöglich zu nutzen! Falls ihr Ideen habt …
 
Heute rede ich mal ganz entspannt über meine Meinung zur aktuellen Lage und wie ich damit umgehe.Gleichzeitig lässt sich alles auf ganz alltägliche Probleme in Beziehungen, Beruf und Freizeitgestaltung anwenden.Wissenschaftliche Studien lasse ich hier mal außen vor und erkläre alles anhand von Beobachtung und Erfahrung.Am Ende sprechen wir noch kur…
 
Republik Magazin Die Historikerin Caroline Arni hat mit «Lauter Frauen – Zwölf historische Porträts» soeben ein Buch veröffentlicht über bekannte, weniger bekannte und verkannte Frauen der Schweizer Geschichte. Und über ihre Grossmutter. Frauengeschichte findet sie besonders aufschluss­reich, weil den Frauen über Jahrhunderte «der Ort des Besondere…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
In der 2. Folge des Podcasts "Wo Männer - Männer sein können" widmen wir uns dem Thema Rationalität vs. Emotionalität. Was bedeuten diese 2 Wörter wirklich? Wo liegen Vor-und Nachteile von Rationalität und Emotionalität? Wie wird man rationaler? Gegen Ende spreche ich über meine Ansicht zu den Themen Motivation, Disziplin und Routine. Heute lasse i…
 
Republik Magazin Die Präsidentin Petra Gössi geht, die Männer­partei FDP ist im Niedergang. Findet die FDP zu einem zeitgemässen Liberalismus, oder wird sie zur Junior­partnerin der SVP? Driftet der Freisinn – wie der Jungfreisinn – immer weiter nach rechts? Ist Liberalismus noch ein brauchbarer Begriff im 21. Jahr­hundert? Und: Warum hofiert Bloch…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet: Wie sind Sie grün geworden, Balthasar Glättli – und hätten Sie Sozial­demokrat werden können? (00:44) Glättli über seine Partei: «Wir bilden eine Melange von eher bürgerlichen Grünen und unideologischen Linken.» (02:30) Nachhaltigkeit ist Freiheit. Die Grünen tun, was die FDP vernach­lässigt, auch mit B…
 
Republik Magazin Nichts Neues am Parade­platz: Die Credit Suisse (CS) spekuliert sich schon wieder ins Verderben, wieder baut sie Milliarden­verluste. Ihre Verbandelung mit dem windigen Financier Bill Hwang und seiner Investment­firma Archegos wird ihr am Ende wohl einen Verlust von 5 Milliarden Dollar einbringen. Das entspricht etwa dem Umfang ein…
 
Republik Magazin Scheitert der Rahmenvertrag mit der EU? Das Abkommen sei weit besser als sein Ruf, sagt Christa Tobler, Professorin für Europa­recht an der Universität Basel. Lehne es die Schweiz ab, schade sie sich selbst. Bürgerliche und Linke, die den Vertrag verteufelten, lägen daneben. Im Gespräch mit Roger de Weck geht die Professorin ins De…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Republik Magazin Liberalismus ist anders: anders, als ihn die FDP definiert. Die Wirtschafts­liberalen sind rückständig geworden. Und was Freiheit ist, darüber werden Liberale immer streiten. Auch die Grünen sind Erben des Liberalismus – denn sie bekämpfen die Klima­katastrophe, die unsere Freiheit bedroht. Das sagt Christoph Möllers, Rechts­philos…
 
Republik Magazin Der Schweizerische Israelitische Gemeinde­bund (SIG) hat einen neuen Präsidenten: Ralph Lewin, früherer SP-Regierungsrat in Basel-Stadt, spricht mit Roger de Weck über die mehr als 18’000 Juden in der Schweiz, über Antisemitismus und den Dialog mit Musliminnen: «Wir wehren uns gegen jegliche Ausgrenzung. Wir wissen, was es bedeutet…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet: «Die wären ohnehin bald gestorben», heisst es über die Toten (00:52) Das Verdrängen des Todes – die Fakten gelten als Panikmache (04:53) Schweizer Vorsichtskultur: Nirgends sind die Menschen so umfassend versichert, das Gesundheits­system ist das zweitteuerste der Welt – aber in Corona-Zeiten gelten Vor…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet:Paläogenetik, was ist das? (01:04) Der «Schwarze Tod» im Mittelalter: In Europa starb ein Drittel bis die Hälfte der Bevölkerung (02:44) Das Pestbakterium Yersinia pestis: von der Antike bis 1789 immer wieder Pestwellen (04:41) Wir suchen Gräber eventueller Pestopfer, am ergiebigsten ist meistens die Ana…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet:Was ist die Mitte? (01:00) Das Schweizer System als «geniale Macht­brechungs­maschine». (03:30) Warum der bisherige Partei­name für Gerhard Pfister nicht mehr funktioniert: «Will die CVP im 21. Jahr­hundert Bestand haben, muss sie sich jetzt öffnen. Katholisch oder reformiert – das interessiert niemanden…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet:Wie unser Kontinent zu seinem Namen «Europa» kam. (01:05) Warum wollte die Schweiz nie an der Neuordnung des eigenen Kontinents teilhaben? (02:55) Die Schweizer Lebenslüge und die Kultur des Abseitsstehens. (07:20) Die heterogene Eidgenossenschaft hat wenig Identität, sie braucht Aussendruck zwecks Kohäs…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet:Was sind die Auswirkungen der Klima­krise – auf die Menschen weltweit, auf die Gesellschaft in der Schweiz, aber auch auf ihr persönliches Leben? Diese Gedanken bewogen Milena Hess dazu, sich der Klima­bewegung anzuschliessen. (01:05) Die Forderung Netto-Null bis 2030 – bis zu diesem Jahr nur so viel Tre…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartetAuch die Journalistin Christiane Hoffmann dachte, mit Angela Merkel sei es vorbei – und musste sich eines Besseren belehren lassen. Sie bezeichnet die Kanzlerin als Macht­erhaltungs­maschine: uneitel, instinkt­sicher und risikoscheu (einzige Ausnahme: die Flüchtlings­krise von 2015). Nun bereitet sie ihre…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartetWarum Susanne Vincenz-Stauffacher zuweilen an ihrer (Männer-)Partei verzweifelt, sich über die Verbohrt­heit der Jung­freisinnigen ärgert und die Zusammen­arbeit mit Operation Libero schätzt. (4:34) Die FDP-Nationalrätin hält die Kosten für Kitas zu hoch. Einer ihrer Vorschläge zur Verbilligung der Fremd­…
 
Republik Magazin Was Sie im Podcast erwartet:Einst waren die US-Demokraten die Partei der Sklaven­halter, während die Republikaner die Sklaverei bekämpften. Im Bürger­krieg von 1861 bis 1865 starben mehr Amerikaner als im Zweiten Weltkrieg: Die Narben schmerzen bis heute. (6:12) Nach diesem «Sezessionskrieg» erhielten die ehemaligen Sklaven das Wah…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Cliocast 10: Alexandra Binnenkade(Sprache: deutsch)Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die ak…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Cliocast 09: Patricia Purtschert: Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert(Sprache: deutsch)Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausfor…
 
Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit HistorikerInnen über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher. Cliocast versteht sich …
 
Cliocast 08: Agostino Paravicini Bagliani: Le bestiaire du pape(Langue: français)Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Ent…
 
cliocast #7: Caspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale. Zur Geschichte eines Gegenwartsproblems Caspar Hirschi, Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität St. Gallen im Gespräch mit Jan-Friedrich Missfelder, SNF-Förderungsprofessor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Basel. (Sprache: deutsch)…
 
Cliocast 07: Kaspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale. Zur Geschichte eines Gegenwartsproblems(Sprache: deutsch)Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wi…
 
cliocast #6: Caroline Arni: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften Caroline Arni, Professorin für Allgemeine Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts im Gespräch mit Gesine Krüger, Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Zürich. Aufgezeichnet am 27. Februar 2019. (Sprache: deutsch)…
 
Cliocast 06: Caroline Arni: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die HumanwissenschaftenAufgezeichnet am 27. Februar 2019. (Sprache: deutsch)Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso z…
 
cliocast #5: Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert Hedwig Richter, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Demokratie und Staatlichkeit am Hamburger Institut für Sozialforschung und Privatdozentin an der Universität Greifswald im Gespräch mit Erich Keller, wissenschaftl…
 
Cliocast 05: Hedwig Richter: Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert22. Januar 2019Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprach…
 
Cliocast 04: David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler WirklichkeitZürich, 20.11.2018Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie me…
 
Cliocast 03: Thalia Brero: Rituels dynastiques et mises en scène du pouvoirLausanne, 19.01.2019Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforder…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login