Artwork

Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Vorsicht, Politik! Ronald Reagan und das Kino der 1980er (feat. Lucas Barwenczik und Nils Bothmann)

3:04:00
 
Teilen
 

Manage episode 380265216 series 2701771
Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In dieser Folge widmen wir uns einer Frage, die den Sergej nun schon seit Jahren, wenn nicht sogar schon Dekaden umtreibt: Warum wird von den Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts im filmischen Kontext gerne mal als den "Reagan-Jahren" gesprochen, wenn doch kaum jemand beispielsweise über die Neunziger Jahre als die Clinton-Jahre redet. Um diesen Eindruck zu diskutieren, zu bestätigen oder zu widerlegen haben wir uns zwei mit der Materie vertraute diskussionsfreudige Gäste eingeladen, die unseren Stammhörern vertraut sein dürften, nämlich Podcaster und Cineast der Herzen Lucas Barwenczik sowie Nils Bothmann, besser bekannt als McClane aus der OFDB und seines Zeichens Filmexperte von akademischem Rang. In unserer munteren Runde geht es um Politik, Zeitgeist, Aufbruchs- und Untergangsstimmung, aber auch um schöne große Explosionen und die Frage, warum ein dummes Arschloch wie der blau machende Ferris Bueller so beliebt war. Viel Spaß!

Nachtküsse könnt ihr vergeben über

nachtprogrammpodcast@gmail.com

Über Lucas Barwenczik

https://cuts.podigee.io/

https://www.kino-zeit.de/personen/lucas-barwenczik-2

Über Nils Bothmann

https://www.ofdb.de/profilansicht/713/

Dissertation Über Shane Black

https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-24078-3

https://www.amazon.de/Action-Detection-Shane-Black-Antiessentialist-ebook/dp/B07KJJ8D9Z/ref=sr_1_5?qid=1697578010&refinements=p_27%3ANils+Bothmann&s=books&sr=1-5&text=Nils+Bothmann

Folgt uns auf

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Twitter⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠BlueSky⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Instagram⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Sergejs Letterbox⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠Martins Letterbox⁠⁠⁠⁠⁠

Und besucht:

https://www.actionfreunde.de/

https://liquid-love.de/forum/

Music Intro: https://www.purple-planet.com

  continue reading

79 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 380265216 series 2701771
Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In dieser Folge widmen wir uns einer Frage, die den Sergej nun schon seit Jahren, wenn nicht sogar schon Dekaden umtreibt: Warum wird von den Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts im filmischen Kontext gerne mal als den "Reagan-Jahren" gesprochen, wenn doch kaum jemand beispielsweise über die Neunziger Jahre als die Clinton-Jahre redet. Um diesen Eindruck zu diskutieren, zu bestätigen oder zu widerlegen haben wir uns zwei mit der Materie vertraute diskussionsfreudige Gäste eingeladen, die unseren Stammhörern vertraut sein dürften, nämlich Podcaster und Cineast der Herzen Lucas Barwenczik sowie Nils Bothmann, besser bekannt als McClane aus der OFDB und seines Zeichens Filmexperte von akademischem Rang. In unserer munteren Runde geht es um Politik, Zeitgeist, Aufbruchs- und Untergangsstimmung, aber auch um schöne große Explosionen und die Frage, warum ein dummes Arschloch wie der blau machende Ferris Bueller so beliebt war. Viel Spaß!

Nachtküsse könnt ihr vergeben über

nachtprogrammpodcast@gmail.com

Über Lucas Barwenczik

https://cuts.podigee.io/

https://www.kino-zeit.de/personen/lucas-barwenczik-2

Über Nils Bothmann

https://www.ofdb.de/profilansicht/713/

Dissertation Über Shane Black

https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-24078-3

https://www.amazon.de/Action-Detection-Shane-Black-Antiessentialist-ebook/dp/B07KJJ8D9Z/ref=sr_1_5?qid=1697578010&refinements=p_27%3ANils+Bothmann&s=books&sr=1-5&text=Nils+Bothmann

Folgt uns auf

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Twitter⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠BlueSky⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Instagram⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠⁠Sergejs Letterbox⁠⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠Martins Letterbox⁠⁠⁠⁠⁠

Und besucht:

https://www.actionfreunde.de/

https://liquid-love.de/forum/

Music Intro: https://www.purple-planet.com

  continue reading

79 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung