Artwork

Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Gruftig Gothisch Gut: Die Vampire Hunter D-Duologie

1:31:23
 
Teilen
 

Manage episode 343950507 series 2701771
Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Zum ersten Mal in seiner Existenz widmet sich das Nachtprogramm dem Anime, und dem Gruselmonat Oktober angemessen stehen dabei natürlich weder Riesenroboter noch Sailor-Kriegerinnen, Sammelmonster oder übermächtige Martial-Arts-Krieger im Mittelpunkt. Obwohl, im Prinzip ist der stylishe Endzeit-Vampirjäger, der auf den kompakten Namen "D" hört, natürlich schon ein Martial-Arts-Krieger, wenn auch im unkonventionellen Sinne, und Monster sammelt er nicht, sondern schnetzelt sie lieber auf ebenso formschöne wie tödliche Weise nieder. Sergej und Martin widmen sich sowohl der Erstverfilmung von 1985 als auch der 2000er Verfilmung "Vampire Hunter D - Bloodlust", plaudern über Anime- und Vampirerfahrungen, tauchen in die Tiefe der Materie ein und bringen dabei hoffentlich einige Wissensschätze ans Tageslicht. Viel Spaß!

Folgt uns auf

Twitter

Instagram

Sergejs Letterbox

Und besucht:

https://www.actionfreunde.de/

https://liquid-love.de/forum/

Music Intro: https://www.purple-planet.com

Weitere Soundeffekte: Timo Heidl

  continue reading

76 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 343950507 series 2701771
Inhalt bereitgestellt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sergej Bjakow & Martin Gleitsmann, Sergej Bjakow, and Martin Gleitsmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Zum ersten Mal in seiner Existenz widmet sich das Nachtprogramm dem Anime, und dem Gruselmonat Oktober angemessen stehen dabei natürlich weder Riesenroboter noch Sailor-Kriegerinnen, Sammelmonster oder übermächtige Martial-Arts-Krieger im Mittelpunkt. Obwohl, im Prinzip ist der stylishe Endzeit-Vampirjäger, der auf den kompakten Namen "D" hört, natürlich schon ein Martial-Arts-Krieger, wenn auch im unkonventionellen Sinne, und Monster sammelt er nicht, sondern schnetzelt sie lieber auf ebenso formschöne wie tödliche Weise nieder. Sergej und Martin widmen sich sowohl der Erstverfilmung von 1985 als auch der 2000er Verfilmung "Vampire Hunter D - Bloodlust", plaudern über Anime- und Vampirerfahrungen, tauchen in die Tiefe der Materie ein und bringen dabei hoffentlich einige Wissensschätze ans Tageslicht. Viel Spaß!

Folgt uns auf

Twitter

Instagram

Sergejs Letterbox

Und besucht:

https://www.actionfreunde.de/

https://liquid-love.de/forum/

Music Intro: https://www.purple-planet.com

Weitere Soundeffekte: Timo Heidl

  continue reading

76 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung