Achgutpodcast öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Über den "Kampf gegen rechts", ausgerufen von der Bundesinnenministerin Nancy Faser und ihrem Verfassungsschutzpräsidenten Thomas Haldenwang, sowie über das von Jan Böhmermann geforderte "Keulen von Nazis" spricht Gerd Buurmann mit dem Journalisten Peter Grimm und dem Gründer der Achse des Guten, Henryk M. Broder.…
  continue reading
 
Gerd Buurmann spricht mit der Autorin Zana Ramadani ("WOKE – Wie eine moralisierende Minderheit unsere Demokratie bedroht“) und der Bloggerin Rona Duwe ("Mutterwut Muttermut: Fundamente und Anstoß für die Revolte der Mütter") über den Machtmissbrauch der woken Moralisten.Von Achgut Media
  continue reading
 
"Auslöschung", so heißt der neue, politisch hoch brisante Roman von Guiseppe Gracia. Die Publizistin Birgit Kelle sagt über das Buch, es sei eine "als Roman getarnte Gesellschaftskritik über den ganz normalen Terror des Lebens und das Wunder der Liebe". Gerd Buurmann spricht mit Guiseppe Gracia und Birgit Kelle über den Terror, die Liebe und die me…
  continue reading
 
"Das lassen wir nicht mehr zu!" So lautet ein Protestlied nach einer bekannten Melodie gedichtet von dem Bauernsohn Bernd Gast. Gerd Buurmann spricht über die aktuellen Bauernproteste sowohl mit Bernd Gast in Stuttgart, als auch mit den Landwirten und Unternehmern Bernd Achgelis in Wilhelmshaven, Markus Wipperfürth in der Nähe von Köln und Anthony …
  continue reading
 
"Die größte Revolution aller Zeiten - Warum unser Geld stirbt und wie Sie davon profitieren", so lautet das aktuelle Buch von Marc Friedrich und Florian Kössler. Gerd Buurmann hat einen der beiden Autoren zu Gast, nämlich Marc Friedrich und spricht mit ihm über unser Geldsystem. Friedrich ist sich sicher: "Unser Geldsystem ist zum Scheitern verurte…
  continue reading
 
Mitten in den Bauerprotesten in Deutschland spricht Gerd Buurmann mit zwei Bauern, die in den Protesten aktiv sind. Zugeschaltet sind der Landwirt und Schweißtechniker Bernd Achgelis, sowie der Landwirt und Sprecher der Initiative „Landwirtschaft verbindet Deutschland e.V.“, Anthony Lee.Von Achgut Media
  continue reading
 
"Wie uns die Parteien über den Tisch ziehen! Ein Blick in die machiavellistische Trickkiste", so lautet der Titel eines Buchs von Florian Willet. Gerd Buurmann spricht mit dem Autor über sein Buch und hat dabei drei weitere Gäste eingeladen, nämlich die Publizistin Vera Lengsfeld und den Gewerkschafter Marcel Luthe, die beide als ehemalige Abgeordn…
  continue reading
 
Über den ideologischen Wahnsinn in seinen unterschiedlichsten Schattierungen, von der Genderideologie über den linken Judenhass bis hin zum grünen Energiealbtraum spricht Gerd Buurmann mit der Journalistin Birgit Kelle, dem Publizisten Stefan Frank und dem Kerntechniker Manfred Haferburg.Von Achgut Media
  continue reading
 
Kunst macht Politik und die Politik mischt sich immer wieder und vehementer in die Kunst ein. Wo ist die Grenze zwischer politischer Kunst und Propaganda? Über Kunst, Macht, Kultur (und Jazz) spricht Gerd Buurmann mit drei Musikern. Zugeschaltet sind die Kontrabassistin Martina Binnig, der Gitarrist Bernd Gast und der Saxophonist Axel Knappmeyer.…
  continue reading
 
Was geschieht mit einer Gesellschaft, die gefangen ist zwischen dem Anspruch zur Perfektion und dem Gefühl der Angst? Darüber spricht Gerd Buurmann mit dem Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, Autor des Buchs "Angstgesellschaft" und mit dem Neurowissenschaftler Raphael M. Bonelli, Autor des Buchs "Die Weisheit des Herzens - Wie wir werden, was wir s…
  continue reading
 
Die Wirtschaft in Deutschland bangt aufgrund der Haushaltssperre, in Argentinien wird ein erklärter Anarchokapitalist zum Präsidenten gewählt und die Niederlande wählt die Partei von Geert Wilders zur stärksten Partei. Über diese drei Themen der letzten Woche spricht Gerd Buurmann mit dem Finanzexperten Marc Friedrich, der Wirtschaftsberaterin Antj…
  continue reading
 
"Was geschah am 7. Oktober wirklich?" So lautet ein Artikel von Tom David Frey auf der Achse des Guten. Unter dem Titel "Frey in Israel" berichtet er aus Israel. Die Grausamkeiten des Massenmordes der Hamas in Israel sind dokumentiert und die Beweisvideos konnten sich Journalisten in einer speziellen Vorführung ansehen. Tom David Frey hat sich die …
  continue reading
 
Der Medienanwalt Ralf Höcker erklärt, die schwule Partymeile in Köln gleiche seit dem Jahr 2015 einem Hochsicherheitstrakt. Warum ist das so? Was ist der Grund dafür? Warum wird die Angelegenheit nicht deutlicher skandalisiert? Darüber spricht Gerd Buurmann mit Ralf Höcker und dem Entertainer Kay Ray.…
  continue reading
 
Gerd Buurmann spricht mit dem Politologen und Schriftsteller Arye Sharuz Shalicar, der sich zur Zeit in Israel als Reservist der Israelischen Verteidigungsarmee befindet, über die aktuelle Lage des Krieges gegen Israel. Seine aktuellen Berichte aus dem Kriegsgebiet finden Sie hier.Von Achgut Media
  continue reading
 
Wissenschaft und Glaube stellen zwar die gleichen Fragen an die Welt, jedoch tun sie dies auf ihre jeweils eigene Weise. Es existieren sowohl religiöse als auch antireligiöse Eiferer. Wie also steht es um die Aufklärung? Über dieses Thema spricht Gerd Buurmann mit dem Schriftsteller Giuseppe Gracia vom Kontrafunk-Podcast "Menschenbilder" und dem Ph…
  continue reading
 
Heute ist der 9. November und überall finden wieder Gedenkveranstaltungen zu der Reichspogromnacht aus dem Jahr 1938 statt. Dieser 9. November jedoch findet nach dem Pogrom vom 7. Oktober 2023 statt. Am 7. Oktober vor einem Monat wurden von der Hamas an einem einzigen Tag so viele Juden ermordet, wie seit dem Holocaust nicht mehr. Was also machen w…
  continue reading
 
In den letzten Jahren wurde der Westen massiv von zwei dystopischen Ideologien heimgesucht. Auf der einen Seite steht China mit einer in das Privateste eindringenden Staatskontrolle, und auf der anderen Seite die arabische Welt mit einem nicht selten judenfeindlichen Islam. Die Gefahr des islamischen Judenhasses hat nun auch Robert Habeck angesproc…
  continue reading
 
Wie kann man in der momentanen Welt noch den Überblick behalten? In Israel und in der Ukraine herrschen Krieg, die Migrationspolitik in Deutschland schwankt zwischen Inkompetenz, Übermut und Naivität und zu allem Überfluss werden die staatlichen Übergriffigkeiten während der Coronazeit konsequent verdrängt. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Pub…
  continue reading
 
Über den Anschlag auf Israel am 7. Oktober 2023 spricht Gerd Buurmann mit der Historikerin Simone Schermann und der Autorin Malca Goldstein-Wolf, die ebenfalls ein Spendenkonto für die Menschen in Israel eröffnet hat. Mehr Informationen über die Spendenaktion finden Sie hier. Unten stehend die Bankverbindung: Keren Hayesod Verwendungszweck: Malcas …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung