Episode 143 - Moonboots fürs Pferd

34:25
 
Teilen
 

Manage episode 307127984 series 2694953
Von Jenny und Chris Berdrow and Chris Berdrow entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Episode 143 - Moonboots fürs Pferd

Folge 143 des Pferdepodcasts ("Moonboots fürs Pferd") beschäftigen wir uns mit einem ganz elementaren Baustein der Jungpferdeausbildung, der häufig unterschätzt wird: Der Arbeit an der Longe. Jeder macht's irgendwie. Jeder meint es irgendwie zu können. Aber dieses "irgendwie", das reicht halt nicht - sagt Rainer Hilbt, seines Zeichens Longier-Papst in Deutschland.

Im Interview ab Minute 18:56 klären wir, worauf es beim Training an der Longe ankommt. Rainer weist auf Fehler hin, die immer wieder gemacht werden und erklärt, wie das perfekte Zusammenspiel verschiedener Hilfen an der Longe aussieht. Wer noch weitergehende Fragen hat, Rainer als Trainer buchen will, sich für seine Bücher oder speziell für die Longe entwickelten Zügel interessiert, der findet auf seiner Website weitergehende Informationen. Alle Links findest Du bei uns auf der Website: https://derpferdepodcast.com

Und wie sieht Jennys Verhältnis zum Longieren so aus? Was haben AC/DC und Klex in der vergangenen Woche gemacht? Darüber erzählt Jenny zu Beginn der Folge. Unter anderem erklärt sie, wie sich die eigene Gemütslage auf das Verhalten des Pferdes übertragen kann und wie es sich auswirkt, wenn man im Sattel bewusst gegensteuert. Natürlich erklärt Chris auch in dieser Folge wieder einen Begriff aus der Pferdewelt, den er vorher noch nie gehört hat. Dieses Mal: Was zum Geier ist "Kötenbehang"?

313 Episoden