Wt(?)03 – Mit Bastian Berbner & Alexandra Rojkov (180 Grad - Geschichten gegen den Hass)

1:31:40
 
Teilen
 

Manage episode 277746227 series 2656220
Von Hannes Wittmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bastian Berbner von der Zeit und Alexandra Rojkov vom Spiegel sind die Hosts vom großartigen "180 Grad - Geschichten gegen den Hass"-Podcast, der mir Anfang des Jahres so manchen Abend gerettet hat. Neben den Hintergründen zum 180 Grad Podcast haben wir unter anderem darüber gesprochen, wie die beiden ihre Rolle als Journalisten begreifen, was der Beruf mit dem eigenen Menschenbild macht, wie elementar (und manchmal auch schwierig) es ist, neutral zu bleiben bzw. Komplexitäten abzubilden und warum Empathie zu ihren wichtigsten Werkzeugen gehört.

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Begrüßung (00:02:17)

3. Über den 180 Grad Podcast (00:06:34)

4. Journalismus vs. Aktivismus (00:13:27)

5. Wie könnt ihr überhaupt neutral sein? (00:29:18)

6. Was der Beruf mit dem eigenen Menschenbild macht (00:37:28)

7. Fehlende Vielschichtigkeit in der Wahrnehmung von Journalismus (00:40:13)

8. Constructive Journalism (00:44:38)

9. Den Graubereich abbilden / Bürgerversammlungen (00:49:55)

10. Hannes' schlechte Erfahrungen mit der Presse (00:58:48)

11. Verantwortung gegenüber Protagonisten (01:12:54)

12. Welche Geschichten hängenbleiben (01:19:32)

13. Vorteile und Grenzen von Lyrik / Möchte man selbst Protagonist sein? (01:24:32)

14. Outro (01:28:45)

6 Episoden