Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in Zeiten der Pandemie

29:51
 
Teilen
 

Manage episode 265966522 series 2726400
Von SWP entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Am 1. Juli übernimmt Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Was kann und sollte die Präsidentschaft für die EU erreichen? Und kann die Krise sogar zur Chance werden? Diskutanten: Eckhard Lübkemeier, Botschafter a.D. und Gastwissenschaftler in der Forschungsgruppe EU/Europa der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin Nicolai von Ondarza, stellvertretender Leiter der Forschungsgruppe EU/Europa der Stiftung Wissenschaft und Politik Sophia Russack, Wissenschaftlerin im Referat Institutionen am Centre for European Policy Studies (CEPS) und Doktorandin der Universität in Maastricht Moderator: Alexander Moritz

26 Episoden