#168 "Interessanter als das Pokalfinale" mit Pascal Testroet

1:03:52
 
Teilen
 

Manage episode 328113170 series 2408398
Von Jens Umbreit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Relegation, Saisonfinale und Mega-Transfer

Unruhe vor der Relegation

Dynamo Dresden spielt in der Relegation um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga. Seit Sonntag steht mit dem 1. FC Kaiserslautern auch der Gegner fest. Beim Tabellendritten der 3. Liga herrscht Unruhe. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wurde am Dienstag Trainer Marco Antwerpen bei den Pfälzern gefeuert. Neuer Coach ist Dirk Schuster. Pascal Testroet kennt Schuster aus der gemeinsamen Zeit in Aue und gibt seine Einschätzung zum Trainerwechsel ab. Auch die Situation bei Dynamo Dresden vor dem Sachsenderby am Sonntag gegen Aue ist ein Thema. (3:00)

Wer wird zweiter Aufsteiger?

In der 2. Bundesliga hat Schalke 04 am Samstag die Rückkehr ins Oberhaus perfekt gemacht. S04 gelang nach einem 0:2-Rückstand noch ein 3:2-Erfolg gegen St.Pauli. Bremen, Darmstadt und der Hamburger SV spielen am letzten Spieltag den zweiten direkten Aufsteiger und den Teilnehmer an der Relegation aus. Bremen reicht dabei bereits ein Punkt gegen Regensburg, Hamburg spielt in Rostock, Darmstadt empfängt Paderborn, ist aber auf Schützenhilfe angewiesen. Pascal Testroet gibt seine Prognose für den letzten Spieltag am Sonntag ab. (22:05)

Stuttgart oder Berlin?

Am 34. Spieltag in der Bundesliga fallen am Samstag die letzten Entscheidungen. Unter anderem geht es um die Verteilung der internationalen Startplätze. Am spannendsten ist es aber im Tabellenkeller. Dort kämpfen noch Stuttgart, Hertha BSC und Bielefeld um den Klassenerhalt oder Relegationsteilnahme, wobei die Chancen von Arminia Bielefeld, den Abstieg zu vermeiden, eher nur noch theoretischer Natur sind. So machen der VfB Stuttgart und Hertha BSC den Relegationsplatz untereinander aus. Stuttgart spielt am Samstag gegen Köln, Hertha muss in Dortmund ran. (40:40)

Haaland nach Manchester

Der Deal ist endlich fix: Erling Haaland verlässt Borussia Dortmund und wechselt zu Manchester City. Beide Klubs verkündeten am Dienstagnachmittag die Einigung. Der BVB kassiert aufgrund der Ausstiegsklausel rund 75 Millionen Euro. Rund die Hälfte der Kohle investiert Dortmund in Karim Adeyemi Der Nationalspieler hat demnach für fünf Jahre in Dortmund unterschrieben. Mit Testroet sprechen wir über die beiden Transfers und über die Aussichten für Dortmund und Manchester City. Jens verrät außerdem seine kleine Vorliebe für den englischen Drittligisten AFC Sunderland bedingt durch die Netflix-Serie „Sunderland ´til I Die“. (50:00)

173 Episoden