Folge 158 – Unermessliche Reichtümer

57:11
 
Teilen
 

Manage episode 275275502 series 2312736
Von Der Eskapodcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ausziehen, um einen riesigen Schatz zu finden, das kann jeder. Die richtigen Probleme beginnen, wenn man den riesigen Schatz nach Hause gebracht hat. Wir bekämpfen in dieser Folge keine Goblins, sondern Buchprüfer, den Lifestyle-Creep und die entsetzliche Last des Überdrusses.

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 57:11

Inhalt:
02:09 Wie real ist ein Dukat? Wie real ist ein Euro?
10:17 Gesetzt: Unendlicher Reichtum. Wieviele Würfel würdet ihr kaufen?
22:23 Ist es erstrebenswert, dass die Figuren ein Vermögen besitzen?
30:39 Gibt es in Rollenspielwelten echt so viel teuren, nützlichen Kram?
32:47 Brauchen Rollenspiele Money-Sinks?
39:41 Wird jede Figur, wenn sie reich genug ist, zu einem Dungeon-Lord?
52:21 temporal repositionierte Anti-Reichtümer: Schulden! So cool!!
Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Cthulhu Halloween (System Matters Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 08.11.2020, 24 Uhr, ob du es schon einmal erlebt hast, dass Figuren zu immensen Reichtümern gekommen sind, und wie damit umgegangen wurde.

Links:

Geldschöpfung
Fiatgeld
Eskapodcast Folge 154: Der Luxusausgaben-Sammler
Studie über Lottogewinner
Studie über Lebenszufriedenheit (und WER hatte RECHT? 🙂 )
Die oberen 10000 (super Spielhilfe!)
DSA-Hausbauspielhilfe
DSA-Münzspielhilfe
Mario Adorf in Kir Royal

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ] https://www.eskapodcast.de/wp-content/uploads/2020/10/Eskapodcast-158.mp3

189 Episoden