Artwork

Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Über das Grübeln - Gefangen in den eigenen Gedanken

21:52
 
Teilen
 

Manage episode 360331208 series 1833401
Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Oft verliert sich unser Denken in endlosen Schleifen und unausweichlichen Wiederholungen und lässt einem keine Ruhe. Dieses Grübeln zeigt, dass nicht wir es sind, die grübeln, sondern dass es in uns grübelt. (BR 2014) Autor: Rolf Cantzen

Credits
Autor/in dieser Folge: Rolf Cantzen
Regie: Christiane Klenz
Es sprachen: Irina Wanka, Dtlef Kügow, Thomas Loibl
Technik: Klemens Kamp
Redaktion: Bernhard Kastner

Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.

Interviewpartner/innen:
Dr. Burkhard Meyer-Sickendiek, FU-Berlin;
Dr. Tobias Teismann, Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie in Bochum

Diese hörenswerten Folgen von radioWissen könnten Sie auch interessieren:

Meditation - Übung mit tiefem Sinn
JETZT ANHÖREN

Glück beginnt im Kopf - Erkenntnisse der Neurobiologie
JETZT ANHÖREN

Einsamkeit - Mehr als allein
JETZT ANHÖREN

Wird schon! Die Kraft der Zuversicht
JETZT ANHÖREN

Wir freuen uns über Feedback und Anregungen zur Sendung per Mail an radiowissen@br.de.
RadioWissen finden Sie auch in der ARD Audiothek:
ARD Audiothek | RadioWissen
JETZT ENTDECKEN

  continue reading

4154 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 360331208 series 1833401
Inhalt bereitgestellt von Bayerischer Rundfunk. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Bayerischer Rundfunk oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Oft verliert sich unser Denken in endlosen Schleifen und unausweichlichen Wiederholungen und lässt einem keine Ruhe. Dieses Grübeln zeigt, dass nicht wir es sind, die grübeln, sondern dass es in uns grübelt. (BR 2014) Autor: Rolf Cantzen

Credits
Autor/in dieser Folge: Rolf Cantzen
Regie: Christiane Klenz
Es sprachen: Irina Wanka, Dtlef Kügow, Thomas Loibl
Technik: Klemens Kamp
Redaktion: Bernhard Kastner

Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.

Interviewpartner/innen:
Dr. Burkhard Meyer-Sickendiek, FU-Berlin;
Dr. Tobias Teismann, Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie in Bochum

Diese hörenswerten Folgen von radioWissen könnten Sie auch interessieren:

Meditation - Übung mit tiefem Sinn
JETZT ANHÖREN

Glück beginnt im Kopf - Erkenntnisse der Neurobiologie
JETZT ANHÖREN

Einsamkeit - Mehr als allein
JETZT ANHÖREN

Wird schon! Die Kraft der Zuversicht
JETZT ANHÖREN

Wir freuen uns über Feedback und Anregungen zur Sendung per Mail an radiowissen@br.de.
RadioWissen finden Sie auch in der ARD Audiothek:
ARD Audiothek | RadioWissen
JETZT ENTDECKEN

  continue reading

4154 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung