Tattoos - Vom Seefahrerkult zum Massenphänomen

23:06
 
Teilen
 

Manage episode 328337932 series 1833401
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Vor ein paar Jahrzehnten waren Tätowierungen noch verpönt und nur unter Seefahrern oder Häftlingen verbreitet. Inzwischen ist die Jahrtausende alte Körperkunst ein Massenphänomen. Dabei ist die Körperkunst sehr alt: Einer der ältesten Menschen mit Hautkunst, der bisher gefunden wurde, ist die Gletscher-Mumie Ötzi.

Autor/in dieser Folge: Claudia Steiner
Regie: Matthias Eggert
Es sprachen: Ruth Geiersberger, Peter Veit
Technik: Christiane Gerheuser-Kamp
Redaktion: Thomas Morawetz
Das Manuskript zur Folge finden Sie HIER.

In der BR Mediathek finden Sie einen interessanten Beitrag von ARD alpha:
Stiche unter die Haut - Jugendtrend Tattoo JETZT ANSEHEN (Online bis 08.02.2027, 18:31 Uhr)
Außerdem lohnt sich ein Blick in die Fotogalerie auf BR Wissen:
Tätowierungen - Tattoos mit Geschichte ZUM BEITRAG
Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir:
ALLES GESCHICHTE - HISTORY VON RADIOWISSEN

4459 Episoden