Elektronische Gesundheitskarte: Voreilig totgesagt?

1:45
 
Teilen
 

Archivierte Serien ("Inaktiver Feed" status)

When? This feed was archived on May 31, 2022 05:11 (1M ago). Last successful fetch was on December 16, 2021 14:38 (7M ago)

Why? Inaktiver Feed status. Unsere Server waren nicht in der Lage einen gültigen Podcast-Feed für einen längeren Zeitraum zu erhalten.

What now? You might be able to find a more up-to-date version using the search function. This series will no longer be checked for updates. If you believe this to be in error, please check if the publisher's feed link below is valid and contact support to request the feed be restored or if you have any other concerns about this.

Manage episode 219993423 series 1203660
Von RadioOffice entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vor mehr als zwölf Jahren wurde die elektronische Gesundheitskarte eingeführt, mit dem Ziel, zum Wohl des Patienten Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und Kassen miteinander zu vernetzen. Die technische Infrastruktur ließ allerdings lange auf sich warten. Kritiker sahen die Karte daher bereits vor dem Aus. Voreilig: Bundesgesundheitsminister Spahn hält an dem Sicherheitsnetz für das Gesundheitswesen fest. Es soll Mitte 2019 fertig sein. Ob das realistisch ist, haben wir einen Mediziner gefragt, der die Technik mitentwickelt hat.

147 Episoden