Folge 43: Geldgespräch - Bestsellerautor und Fondsmanager Max Otte

40:36
 
Teilen
 

Manage episode 247227057 series 2454571
Von Luis Pazos entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Podcast zum Finanzblog für Hochdividendenwerte

Über Börsencrashs, das Eurosystem und Geopolitik:
Eine der häufigsten Fragen, die in den letzten Monaten an mich herangetragen wurde, war die nach dem nächsten Crash. Tatsächlich treibt viele Anleger die stete Sorge eines Kursverfalls just nach ihrem Engagement am Aktienmarkt um. Ob berechtigt oder nicht, das diskutiere ich im heutigen Blog-Podcast mit einem der führenden „Crash-Experten“ im deutschsprachigen Raum, Professor Max Otte. In unserem Geldgespräch gehen wir unter anderem auf folgende Fragen ein: Wird es ein Blutbad an den Finanzmärkten geben und wenn ja wird es schlimmer als die Weltfinanzkrise? Gibt es praktisch verwertbare Frühindikatoren, die auf ein mögliches Crashszenario hindeuten können? Wie können sich Privatanleger schützen, um nicht komplett rasiert zu werden? Bieten sich Investitionen in Geldwerte, Sachwerte oder beides an? Parallel oder nacheinander? Warum kann überhaupt jemand wie Christine Lagarde Präsidentin der Europäischen Zentralbank werden? Wie hält es Otte mit seinen „Kollegen“ oder „Wettbewerber“ Dirk Müller, Mac Friedrich und Matthias Weik, Dr. Markus Krall und Florian Homm? Wen hält er für besonders lesenswert?
Sponsor
Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist LYNX Broker. Anleger, die Wert auf ein kostenloses Wertpapierdepot, günstige und transparente Gebühren und Zugang zu mehr als 100 Börsen weltweit legen, sind hier gut aufgehoben:
Zum speziellen Angebot von LYNX
Blogbeitrag
Zum Artikel vom 29. Oktober 2019
Seitenprofile

Personenprofile

93 Episoden