Artwork

Inhalt bereitgestellt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Finanzkrise: Droht der Wiener Austria die Insolvenz?

19:28
 
Teilen
 

Manage episode 397561928 series 2604603
Inhalt bereitgestellt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Neues Jahr, neues Glück. Das erhofft sich wohl auch die Wiener Austria. Der Bundesligist absolvierte zuletzt ein zehntägiges Trainingslager auf Malta, der Start in die Frühjahrssaison steht kurz bevor. Am 2. Februar wartet der Cup-Viertelfinal-Kracher bei Sturm Graz. Und während die Violetten sportlich auch einige Hausaufgaben zu erledigen hatten, werden auch die finanziellen Probleme und Sorgen nicht kleiner.


Die Frage ist und bleibt: Wie schlecht steht es tatsächlich um die Wiener Austria? Das und mehr beantwortet KURIER-Sportredakteur und Austria-Experte Alexander Strecha. Folgende Themen werden in der 164. Episoder der Nachspielzeit besprochen:

  • Die Lehren aus dem Trainingslager
  • Braunöder-Abgang, Causa Jukic und weitere Wechsel-Kandidaten
  • Die drohende Austria-Insolvenz und wie der Klub gerettet werden soll
  • Cup-Kracher gegen Sturm Graz und Kampf um die Meistergruppe

➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter

➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne

➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

298 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 397561928 series 2604603
Inhalt bereitgestellt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von KURIER, KURIER – Alles zur Bundesliga, and Dem Nationalteam oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Neues Jahr, neues Glück. Das erhofft sich wohl auch die Wiener Austria. Der Bundesligist absolvierte zuletzt ein zehntägiges Trainingslager auf Malta, der Start in die Frühjahrssaison steht kurz bevor. Am 2. Februar wartet der Cup-Viertelfinal-Kracher bei Sturm Graz. Und während die Violetten sportlich auch einige Hausaufgaben zu erledigen hatten, werden auch die finanziellen Probleme und Sorgen nicht kleiner.


Die Frage ist und bleibt: Wie schlecht steht es tatsächlich um die Wiener Austria? Das und mehr beantwortet KURIER-Sportredakteur und Austria-Experte Alexander Strecha. Folgende Themen werden in der 164. Episoder der Nachspielzeit besprochen:

  • Die Lehren aus dem Trainingslager
  • Braunöder-Abgang, Causa Jukic und weitere Wechsel-Kandidaten
  • Die drohende Austria-Insolvenz und wie der Klub gerettet werden soll
  • Cup-Kracher gegen Sturm Graz und Kampf um die Meistergruppe

➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter

➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne

➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

298 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung