Artwork

Inhalt bereitgestellt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#140 Zweite Chance

1:31:20
 
Teilen
 

Manage episode 400933643 series 2681545
Inhalt bereitgestellt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Triggerwarnung: Im zweiten Fall geht es um Rassismus, Antisemitismus und Ableismus.

Mehr als 40.000 Menschen sitzen in diesem Moment in Deutschland im Gefängnis. Ihre erfolgreiche Wiedereingliederung in die Gesellschaft ist das vorrangige Ziel des Strafvollzugs. Und deshalb widmen wir uns in dieser Folge von "Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe" dem Thema Resozialisierung.

An einem Mittwochabend im Januar 2015 ist Lea unterwegs zu ihrem Freund. Gemütlich tuckert sie auf der B49 in Richtung Limburg vor sich hin, als sie plötzlich von Scheinwerfern geblendet wird. Ein roter Passat prescht direkt auf sie zu. Hinter dem Steuer sitzt ein Mann, der bereits über 20 Mal wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt wurde und eigentlich gerade in Haft ist.

Johannes ist ein Skinhead. Im August 1999 tritt er so brutal auf einen Mann ein, dass dieser stirbt. Der Jugendliche landet im Gefängnis, wo er zunächst weitermacht wie zuvor. Er betäubt seine Probleme mit Alkohol und schlägt zu, wenn ihm etwas nicht passt. Doch nach vier Jahren findet er hinter Gittern zum Glauben und zu Gott. Dadurch verwandelt er sich in einen neuen Menschen und wird entlassen. Doch wird sein Wandel auch in Freiheit Bestand haben?

In Deutschland haben Inhaftierte ein Recht auf Resozialisierung. In dieser Folge schauen wir uns an, was hinter der Idee der Wiedereingliederung in die Gesellschaft steckt, wieso der Vollzug dieser eigentlich total im Weg steht, ob und wie sie gelingt und was schlimmstenfalls passieren kann, wenn sie scheitert.

Interviewpartner:innen in dieser Folge: Prof. Bernd Maelicke - Jurist, Sozialwissenschaftler und Entwickler von Resozialisierungsprojekten; Dr. Claudia Groß - Psychologische Psychotherapeutin, Leiterin der Justizvollzugsanstalt Erlangen

Partner der Episode Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Kapitel

Fall “Svenja” AHA: Recht auf Resozialisierung und Umsetzung in deutschen Gefängnissen Zwischendiskussion: Wirksamkeit der Resozialisierung Fall “Johannes” AHA: Wie kann Resozialisierung gelingen? Resozialisierung im Jugendvollzug Internationaler Vergleich Behandlungsresistente Inhaftierte

Credit Produzentinnen/Hosts: Paulina Krasa, Laura Wohlers Recherche: Paulina Krasa, Laura Wohlers, Vera Grün Schnitt: Pauline Korb Rechtliche Abnahme: Abel und Kollegen

Shownotes Fall “Lea” Urteil: 3 Js 5101/15 – 2 Ks RZ: Flucht über B 49: https://bitly.ws/3d3uV RZ: Horrorunfall auf der B 49: https://bitly.ws/3d3uW RZ: Geisterfahrt eines Häftlings: https://bitly.ws/3d3v2

Fall “Johannes” Buch: Vom Saulus zum Paulus: Skinhead, Gewalttäter, Pastor - meine drei Leben Urteil: 17 KLs 187; Js-5838/99 - 22/99 Spiegel: Johannes Kneifel: https://bitly.ws/3d3v3

Diskussion WDR: Urteil: https://bitly.ws/3d3v4 bpb: Vom Recht und seiner Realität: https://bitly.ws/3d3v7 csl: Legalbewährung nach strafrechtlichen Sanktionen: https://bitly.ws/3d3v9 SZ: Resozialisierung: https://bitly.ws/3d3va Deutschlandfunk Kultur: Resozialisierung: https://bitly.ws/3d3uS

  continue reading

155 Episoden

Artwork

#140 Zweite Chance

Mordlust

42 subscribers

published

iconTeilen
 
Manage episode 400933643 series 2681545
Inhalt bereitgestellt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Paulina Krasa & Laura Wohlers, Paulina Krasa, and Laura Wohlers oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Triggerwarnung: Im zweiten Fall geht es um Rassismus, Antisemitismus und Ableismus.

Mehr als 40.000 Menschen sitzen in diesem Moment in Deutschland im Gefängnis. Ihre erfolgreiche Wiedereingliederung in die Gesellschaft ist das vorrangige Ziel des Strafvollzugs. Und deshalb widmen wir uns in dieser Folge von "Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe" dem Thema Resozialisierung.

An einem Mittwochabend im Januar 2015 ist Lea unterwegs zu ihrem Freund. Gemütlich tuckert sie auf der B49 in Richtung Limburg vor sich hin, als sie plötzlich von Scheinwerfern geblendet wird. Ein roter Passat prescht direkt auf sie zu. Hinter dem Steuer sitzt ein Mann, der bereits über 20 Mal wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt wurde und eigentlich gerade in Haft ist.

Johannes ist ein Skinhead. Im August 1999 tritt er so brutal auf einen Mann ein, dass dieser stirbt. Der Jugendliche landet im Gefängnis, wo er zunächst weitermacht wie zuvor. Er betäubt seine Probleme mit Alkohol und schlägt zu, wenn ihm etwas nicht passt. Doch nach vier Jahren findet er hinter Gittern zum Glauben und zu Gott. Dadurch verwandelt er sich in einen neuen Menschen und wird entlassen. Doch wird sein Wandel auch in Freiheit Bestand haben?

In Deutschland haben Inhaftierte ein Recht auf Resozialisierung. In dieser Folge schauen wir uns an, was hinter der Idee der Wiedereingliederung in die Gesellschaft steckt, wieso der Vollzug dieser eigentlich total im Weg steht, ob und wie sie gelingt und was schlimmstenfalls passieren kann, wenn sie scheitert.

Interviewpartner:innen in dieser Folge: Prof. Bernd Maelicke - Jurist, Sozialwissenschaftler und Entwickler von Resozialisierungsprojekten; Dr. Claudia Groß - Psychologische Psychotherapeutin, Leiterin der Justizvollzugsanstalt Erlangen

Partner der Episode Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Kapitel

Fall “Svenja” AHA: Recht auf Resozialisierung und Umsetzung in deutschen Gefängnissen Zwischendiskussion: Wirksamkeit der Resozialisierung Fall “Johannes” AHA: Wie kann Resozialisierung gelingen? Resozialisierung im Jugendvollzug Internationaler Vergleich Behandlungsresistente Inhaftierte

Credit Produzentinnen/Hosts: Paulina Krasa, Laura Wohlers Recherche: Paulina Krasa, Laura Wohlers, Vera Grün Schnitt: Pauline Korb Rechtliche Abnahme: Abel und Kollegen

Shownotes Fall “Lea” Urteil: 3 Js 5101/15 – 2 Ks RZ: Flucht über B 49: https://bitly.ws/3d3uV RZ: Horrorunfall auf der B 49: https://bitly.ws/3d3uW RZ: Geisterfahrt eines Häftlings: https://bitly.ws/3d3v2

Fall “Johannes” Buch: Vom Saulus zum Paulus: Skinhead, Gewalttäter, Pastor - meine drei Leben Urteil: 17 KLs 187; Js-5838/99 - 22/99 Spiegel: Johannes Kneifel: https://bitly.ws/3d3v3

Diskussion WDR: Urteil: https://bitly.ws/3d3v4 bpb: Vom Recht und seiner Realität: https://bitly.ws/3d3v7 csl: Legalbewährung nach strafrechtlichen Sanktionen: https://bitly.ws/3d3v9 SZ: Resozialisierung: https://bitly.ws/3d3va Deutschlandfunk Kultur: Resozialisierung: https://bitly.ws/3d3uS

  continue reading

155 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung