Interview mit Ian Bracey (Teil 2) - über die ideale Teamzusammenstellung, Probezeit und dem Gemeinsamkeiten von Stoizismus und Achtsamkeit

34:35
 
Teilen
 

Manage episode 340413172 series 2584771
Von Philipp Ketteler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

"Ideen, die aus dem Team kommen, sind besser als Ideen die von einer einzelnen Person kommen"

Wie stellt man das ideale Team auf?

Für unseren aktuellen Gast, HR-Experte Ian Bracey war diese Erkenntnis ein Game Changer im Laufe seine Karriere. Die besten Ideen werden von Teams zusammen erarbeitet. Damit dieses Team optimal funktioniert, müssen mehrere Sachen zusammenkommen. Das Team muss aus Menschen bestehen mit verschiedenen Denkweisen. Einerseits, jene die vor Ideen sprudeln und solche die eher kritisch sind. Es auch wichtig, eine Balance zwischen Konflikt und Harmonie des Teams zu finden. Zu viel Harmonie bremst die Kreativität, mit zu großen Konflikten kommt man zu keiner Lösung. Ian hat sich dafür gerne Modelle wie das 6 Hüte Modell von Edward de Bono zur Hilfe genommen. Dabei nehmen sich die Teammitglieder unterschiedliche Rollen und Perspektiven an.

Im zweiten Teil unseres Interviews erklärt Ian wie er mit Hilfe von Stoizismus versucht hat Achtsamkeit im Management zu etablieren und wie er Probezeiten nutzte um herauszufinden ob ein Mitarbeiter zum Team passt.
Timestamps:

00:29 Beschäftigst du dich eigentlich mittlerweile weiterhin mit Achtsamkeit?

01:50 Kannst du ein Beispiel nennen für die Parallele der Achtsamkeit zu den Stoikern? Was lässt sich leicht vermitteln?

04:12 Verliert man den Optimismus, wenn man sich zu oft mit dem Worst Case beschäftigt? Wie denkst du darüber?

07:05 Wie erkennt man, ob man seine Stressoren beeinflussen kann? Und was tut man damit?

08:51 Was hat dich in deiner Karriere dazu bewogen, deine Jobs zu wechseln?

11:00 Hast du einen Tipp dafür, wie man feststellen kann, ob die Firmenkultur zu einem passt oder nicht?

13:50 Gab es bei euch sowas wie Hospitationen? (Probezeit ausnutzen)

17:31 Habt ihr am Ende der Probezeit auch immer ein ausführliches Gespräch geführt?

20:26 Wie kann man die Sorge um den Machtverlust abmildern?

22:02 Wie habt ihr denn Potenzial- und Stärkenanalysen vorgenommen, sodass sehr deutlich wurde, was die Person gut kann?

25:37 Ist man durch die Meetings achtsamer mit den Stärken und Schwächen der Mitarbeiter umgegangen?

26:25 Training/Regelmäßigleit ist der Schlüssel zum Erfolg um Stärken besser zu sehen

27:06 Was war für dich im Laufe deiner Karriere ein Gamechanger? Was hätte dir deutlich früher beigebracht werden sollen?

28:46 Was denkst du darüber, dass bei der idealen Teamzusammenstellung möglichst verschiedene Charaktere zusammentreffen sollen? Dass Konflikte für bessere Ergebnisse sorgen?

31:10 Wie kann man die Sorge davor nehmen, sich in Diskussionen zu verstricken und am Ende zu einem guten Ergebnis kommt?

33:02 Outro
Wenn du dich mit dem Thema Werte auseinander setzen möchtest, lies Deine Löffelliste

oder probier den kostenlosen E-Mail-Kurs.

Folgt uns gerne auf LinkedIn, Instagram & Facebook.

Jetzt den Podcast abonnieren und bewerten.

Für Kooperationsanfragen und Informationen rund um den Podcast schreib einfach eine Mail direkt an info@m-x-m.net

113 Episoden