Kirche ist kein Gebäude: Chancen und Herausforderungen einer „Kirche auf Rädern“

36:44
 
Teilen
 

Manage episode 260436996 series 2625094
Von Let's Grab a Coffee entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Wir wollen uns nicht limitieren.“ Sagt Renke Bohlen zu Beginn dieser neuen Folge und nennt damit eine der wichtigsten Chancen für junge Kirchengründungen, wenn es um die Frage geht: Wo feiern wir Gottesdienst?

Im Interview mit Konstantin Kruse (Ecclesia Church), Dominique John (Köln City Church) und Renke Bohlen (Kirche im Pott) geht Silas Wallmeroth (Momentum College) der Frage auf den Grund, wie Kirche ohne eigenes/ festes Gebäude funktionieren kann. „Unsere Vision ist, dass Menschen Jesus begegnen. Dafür sind wir in Locations, in denen die Hemmschwelle, zum Gottesdienst zu kommen, sehr gering ist - zum Beispiel im Kino.“ Erklärt Dom und zeigt gleichzeitig auf, dass das Nichtvorhandensein auch geniale Chancen für die Entwicklung von Leitern und Teams mit sich bringt.

Die drei interviewten Pastoren haben eins gemeinsam: Sie alle haben keine eigene oder feste Location für Gottesdienste. In dieser Episode sprechen die Drei über das, was diese Tatsache mit sich bringt. Von Frust und logistischen Hürden bis hin zu dem, was ihnen am Wichtigsten ist: Raum zu schaffen für Menschen, die Jesus noch nicht kennen und in Menschen zu investieren, die sich für den Missionsauftrag Jesu' hingeben.

24 Episoden