Artwork

Inhalt bereitgestellt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kult-Kicker - Folge 49 - Jens Keller, Trainer

53:07
 
Teilen
 

Manage episode 375701809 series 3474908
Inhalt bereitgestellt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Er ist der Experte für Aufstiege. Viermal schaffte es Jens Keller als Spieler mit seinen Klubs von der 2. Liga in die Bundesliga aufzusteigen. Vor allem seinerzeit mit dem VfL Wolfsburg machte ihn und sein Team dort zu Legenden, denn es war das erste Mal, dass die Wölfe erstklassig wurden.

Ansonsten tummelte sich Keller bei ausgesprochenen Traditionsvereinen: VfB Stuttgart, 1860 München, 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt! Der zuverlässige Innenverteidiger sammelte fleißig gelbe Karten, aber glatt "rot" sah er nie! Er war Führungsspieler, meinungsstark und loyal. Deswegen war er auch bei den Trainern sehr angesehen und dementsprechend auch öfter Kapitän seiner Mannschaften. Von Werner "beinhart" Lorant bis Christoph Daum, von Ralf Rangnick bis Winfried Schäfer, seine Trainer haben ihn geprägt. So verwundert es nicht, dass Jens Keller nach seiner, auch von Verletzungen geprägten, Karriere die Trainerlaufbahn einschlug.

Die ersten Meriten holte er sich als A-Jugend-Coach beim VfB Stuttgart und als B-Jugend-Trainer beim FC Schalke 04. So sah Keller die Entwicklung des Fußballnachwuchses hautnah und hat dazu heute eine klare Position.

Als Trainer war er vor allem beim FC Schalke 04 und Union Berlin sehr erfolgreich. So verwundert es doch sehr, dass der sympathische Stuttgarter zurzeit ohne Anstellung ist. Er würde mit seinen Erfahrungen als Spieler und Trainer dem einen oder anderen Verein im Profifußball sicher gut tun.

Werbung Wenn ihr alle Vorteile genießen möchtet, die CyberGhost VPN zu bieten hat, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Abo. Wir haben einen Rabatt von 83 % auf den 2-Jahres-Plan für alle unsere Zuhörer. Das sind nur 2,03 Euro pro Monat und zusätzlich bekommt ihr 4 Monate gratis. Besucht einfach cyberghostvpn.com/Kultkicker, um von dem Angebot zu profitieren! Darüber hinaus ist alles völlig risikofrei, da CyberGhost VPN eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Ihr bekommt außerdem rund um die Uhr Zugang zum deutschsprachigen Kundensupport. Das ist mal wieder cyberghostvpn.com/Kultkicker für 83% Rabatt! Werbung Ende
  continue reading

82 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 375701809 series 3474908
Inhalt bereitgestellt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D.. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Oliver Dütschke, Olli D., Oliver Dütschke, and Olli D. oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Er ist der Experte für Aufstiege. Viermal schaffte es Jens Keller als Spieler mit seinen Klubs von der 2. Liga in die Bundesliga aufzusteigen. Vor allem seinerzeit mit dem VfL Wolfsburg machte ihn und sein Team dort zu Legenden, denn es war das erste Mal, dass die Wölfe erstklassig wurden.

Ansonsten tummelte sich Keller bei ausgesprochenen Traditionsvereinen: VfB Stuttgart, 1860 München, 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt! Der zuverlässige Innenverteidiger sammelte fleißig gelbe Karten, aber glatt "rot" sah er nie! Er war Führungsspieler, meinungsstark und loyal. Deswegen war er auch bei den Trainern sehr angesehen und dementsprechend auch öfter Kapitän seiner Mannschaften. Von Werner "beinhart" Lorant bis Christoph Daum, von Ralf Rangnick bis Winfried Schäfer, seine Trainer haben ihn geprägt. So verwundert es nicht, dass Jens Keller nach seiner, auch von Verletzungen geprägten, Karriere die Trainerlaufbahn einschlug.

Die ersten Meriten holte er sich als A-Jugend-Coach beim VfB Stuttgart und als B-Jugend-Trainer beim FC Schalke 04. So sah Keller die Entwicklung des Fußballnachwuchses hautnah und hat dazu heute eine klare Position.

Als Trainer war er vor allem beim FC Schalke 04 und Union Berlin sehr erfolgreich. So verwundert es doch sehr, dass der sympathische Stuttgarter zurzeit ohne Anstellung ist. Er würde mit seinen Erfahrungen als Spieler und Trainer dem einen oder anderen Verein im Profifußball sicher gut tun.

Werbung Wenn ihr alle Vorteile genießen möchtet, die CyberGhost VPN zu bieten hat, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Abo. Wir haben einen Rabatt von 83 % auf den 2-Jahres-Plan für alle unsere Zuhörer. Das sind nur 2,03 Euro pro Monat und zusätzlich bekommt ihr 4 Monate gratis. Besucht einfach cyberghostvpn.com/Kultkicker, um von dem Angebot zu profitieren! Darüber hinaus ist alles völlig risikofrei, da CyberGhost VPN eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Ihr bekommt außerdem rund um die Uhr Zugang zum deutschsprachigen Kundensupport. Das ist mal wieder cyberghostvpn.com/Kultkicker für 83% Rabatt! Werbung Ende
  continue reading

82 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung