Artwork

Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Stimme wirkt! Der Stimmtraining-Podcast mit Arno Fischbacher: Mit Stimme, Witz und Weisheit - Weshalb Humor in Deinen Werkzeugkoffer gehört. Folge 370

25:26
 
Teilen
 

Manage episode 418664079 series 2122141
Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der aktuellen Podcast-Episode dreht sich alles um das Thema Humor – speziell darum, wie man humorvolle Situationen im Alltag und im unternehmerischen Kontext kreiert. Der Gast unserer letzten Episode Klaus Ulrich Müller gab Einblicke in seine Arbeit als Redner und die Kunst, durch Humor Menschen zu erreichen und für sich zu gewinnen.

Kernthemen der Episode:

  • Die Bedeutung von Humor auf der Bühne und im Unternehmensalltag
  • Warum es nicht immer sinnvoll ist, Präsentationen mit Witzen zu beginnen
  • Wie Satire und Kabarett als Mittel zur Kommunikation genutzt werden können
  • Tipps, wie man auch ernste Themen mit einer Prise Humor anreichern kann

Highlights aus dem Gespräch:

  1. Selbstironie: Eine Grundvoraussetzung für humorvolles Sprechen ist die Fähigkeit, über sich selbst lachen zu können.
  2. Schmerzpunkte erkennen: Es geht darum herauszufinden, was den Zuhörer bewegt oder belastet – dies kann ein guter Ansatzpunkt sein.
  3. Interaktion statt Monolog: Im Dialog mit dem Publikum entstehen lebhafte Momente des Austauschs.
  4. Einsatz von KI: Neue Technologien könnten zukünftig dabei helfen, passende humorvolle Einstiege für Präsentationen zu finden.

Der Tipp des Experten Arno Fischbacher lautet daher: Nutzen Sie Selbstironie als Türöffner und bring Leichtigkeit in deine Vorträge ein – sei es bei internen Meetings oder öffentlichen Auftritten.

Diese Episode bietet wertvolle Einsichten sowohl für angehende Redner als auch Geschäftsleute oder Mitarbeitende aller Branchen – denn sie zeigt auf charmante Weise auf, dass Humor eine Brücke bauen kann zwischen Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit im Geschäftsalltag sowie auf der Bühne.

. . . . . . . . . . . . . .

Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas K. Giermaier von https://lernenderzukunft.com/

Dein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!

✅ Hast Du Fragen? Schreib an podcast@arno-fischbacher.com

✅ Du willst mit mir persönlich sprechen? Gern: https://arno-fischbacher.com/espresso

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:

  continue reading

1775 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 418664079 series 2122141
Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der aktuellen Podcast-Episode dreht sich alles um das Thema Humor – speziell darum, wie man humorvolle Situationen im Alltag und im unternehmerischen Kontext kreiert. Der Gast unserer letzten Episode Klaus Ulrich Müller gab Einblicke in seine Arbeit als Redner und die Kunst, durch Humor Menschen zu erreichen und für sich zu gewinnen.

Kernthemen der Episode:

  • Die Bedeutung von Humor auf der Bühne und im Unternehmensalltag
  • Warum es nicht immer sinnvoll ist, Präsentationen mit Witzen zu beginnen
  • Wie Satire und Kabarett als Mittel zur Kommunikation genutzt werden können
  • Tipps, wie man auch ernste Themen mit einer Prise Humor anreichern kann

Highlights aus dem Gespräch:

  1. Selbstironie: Eine Grundvoraussetzung für humorvolles Sprechen ist die Fähigkeit, über sich selbst lachen zu können.
  2. Schmerzpunkte erkennen: Es geht darum herauszufinden, was den Zuhörer bewegt oder belastet – dies kann ein guter Ansatzpunkt sein.
  3. Interaktion statt Monolog: Im Dialog mit dem Publikum entstehen lebhafte Momente des Austauschs.
  4. Einsatz von KI: Neue Technologien könnten zukünftig dabei helfen, passende humorvolle Einstiege für Präsentationen zu finden.

Der Tipp des Experten Arno Fischbacher lautet daher: Nutzen Sie Selbstironie als Türöffner und bring Leichtigkeit in deine Vorträge ein – sei es bei internen Meetings oder öffentlichen Auftritten.

Diese Episode bietet wertvolle Einsichten sowohl für angehende Redner als auch Geschäftsleute oder Mitarbeitende aller Branchen – denn sie zeigt auf charmante Weise auf, dass Humor eine Brücke bauen kann zwischen Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit im Geschäftsalltag sowie auf der Bühne.

. . . . . . . . . . . . . .

Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas K. Giermaier von https://lernenderzukunft.com/

Dein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!

✅ Hast Du Fragen? Schreib an podcast@arno-fischbacher.com

✅ Du willst mit mir persönlich sprechen? Gern: https://arno-fischbacher.com/espresso

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:

  continue reading

1775 Episoden

همه قسمت ها

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung