Artwork

Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Stimme wirkt! Der Stimmtraining-Podcast mit Arno Fischbacher: Atme, Pause, Sprich - Wie Mikropausen Deine Kommunikation transformieren - mit Anno Lauten. Folge 354

34:57
 
Teilen
 

Manage episode 408267091 series 2122141
Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der neuesten Episode des "Stimme-wirkt!-Podcasts" tauchen wir tief ein in die Welt der Stimmarbeit und persönlichen Entwicklung. Anno Lauten, ein erfahrener Stimmcoach aus Köln, diskutiert mit dem Gastgeber Arno Fischbacher die psychologischen Aspekte hinter Sprechängsten und wie sie unsere Kommunikation beeinflussen können.

Hier sind die Schlüsselpunkte:

  • Die zugrunde liegenden Ängste im Zusammenhang mit dem Sprechen sind oft verborgen.
  • Viele Menschen fürchten sich vor Abwertung und fühlen sich unwürdig oder nicht ausreichend informiert.
  • Anno Lauten setzt in seiner Arbeit als Stimmcoach auf Praxisbezug. Durch das Nachstellen realer Situationen hilft er seinen Klienten, ihre körperliche Haltung und Atmung zu verbessern.
  • Er betont die Bedeutung der Micro-Pause® beim Sprechen, um die Muskeln zu entspannen und eine tiefere Atmung zu fördern.
  • Durch bewusstes Einsetzen dieser Pausen kannst du mehr Präsenz im Moment erreichen und deine Wirkung auf das Publikum verstärken.

Hier sind einige Anregungen für dich als Zuhörer:

  • Versuche, dir deiner eigenen Ängste bewusst zu werden – sie könnten unbewusst deine Ausdrucksweise beeinträchtigen.
  • Achte auf deine Körperhaltung beim Stehen oder Sitzen während des Sprechens; eine gute Haltung kann deine Stimme unterstützen.
  • Experimentiere im Alltag mit Mikropausen; nutze Satzzeichen als natürliche Pausenzeichen zum Atmen.

Diese Episode ist besonders interessant für alle, die ihre stimmlichen Fähigkeiten verbessern möchten – egal ob im Business-Kontext oder privat. Nimm dir den Rat von Anno Lauten zu Herzen: Deine Stimme hat Macht! Nutze sie weise.

Mehr über Anno Lauten: https://www.stimme.at/trainer/anno-lauten/

. . . . . . . . . . . . . .

Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas K. Giermaier von https://lernenderzukunft.com/

Dein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!

✅ Hast Du Fragen? Schreib an podcast@arno-fischbacher.com

✅ Du willst mit mir persönlich sprechen? Gern: https://arno-fischbacher.com/espresso

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:

  continue reading

1742 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 408267091 series 2122141
Inhalt bereitgestellt von HRnetworx. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von HRnetworx oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In der neuesten Episode des "Stimme-wirkt!-Podcasts" tauchen wir tief ein in die Welt der Stimmarbeit und persönlichen Entwicklung. Anno Lauten, ein erfahrener Stimmcoach aus Köln, diskutiert mit dem Gastgeber Arno Fischbacher die psychologischen Aspekte hinter Sprechängsten und wie sie unsere Kommunikation beeinflussen können.

Hier sind die Schlüsselpunkte:

  • Die zugrunde liegenden Ängste im Zusammenhang mit dem Sprechen sind oft verborgen.
  • Viele Menschen fürchten sich vor Abwertung und fühlen sich unwürdig oder nicht ausreichend informiert.
  • Anno Lauten setzt in seiner Arbeit als Stimmcoach auf Praxisbezug. Durch das Nachstellen realer Situationen hilft er seinen Klienten, ihre körperliche Haltung und Atmung zu verbessern.
  • Er betont die Bedeutung der Micro-Pause® beim Sprechen, um die Muskeln zu entspannen und eine tiefere Atmung zu fördern.
  • Durch bewusstes Einsetzen dieser Pausen kannst du mehr Präsenz im Moment erreichen und deine Wirkung auf das Publikum verstärken.

Hier sind einige Anregungen für dich als Zuhörer:

  • Versuche, dir deiner eigenen Ängste bewusst zu werden – sie könnten unbewusst deine Ausdrucksweise beeinträchtigen.
  • Achte auf deine Körperhaltung beim Stehen oder Sitzen während des Sprechens; eine gute Haltung kann deine Stimme unterstützen.
  • Experimentiere im Alltag mit Mikropausen; nutze Satzzeichen als natürliche Pausenzeichen zum Atmen.

Diese Episode ist besonders interessant für alle, die ihre stimmlichen Fähigkeiten verbessern möchten – egal ob im Business-Kontext oder privat. Nimm dir den Rat von Anno Lauten zu Herzen: Deine Stimme hat Macht! Nutze sie weise.

Mehr über Anno Lauten: https://www.stimme.at/trainer/anno-lauten/

. . . . . . . . . . . . . .

Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas K. Giermaier von https://lernenderzukunft.com/

Dein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!

✅ Hast Du Fragen? Schreib an podcast@arno-fischbacher.com

✅ Du willst mit mir persönlich sprechen? Gern: https://arno-fischbacher.com/espresso

𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:

  continue reading

1742 Episoden

모든 에피소드

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung