#21 - Das Haus auf dem Hügel und Das Haus mit der Trauerweide

1:01:15
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on March 02, 2021 17:18 (7d ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 280359597 series 2841255
Von Josch Kliemann, Christoph Wellbrock, Josch Kliemann, and Christoph Wellbrock entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Folge 21 - Geschichten aus dem Altbau

Time Code zum Beginn der neuen Geschichten

Falls ihr Folge 20 "Eisige Kälte und Spuren im Schnee” noch nicht gehört haben solltet, dann springt zu 19:48, denn ab da geht es direkt los mit den neuen Geschichten aus Folge 20 und ihr überspringt die Auflösung der vorherigen Folge!

ACHTUNG SPOILER - AUFLÖSUNG VON FOLGE 20

Auflösung Folge #20:

In der 20. Folge haben wir euch eine ausgedachte und eine wahre Geschichte erzählt!

Josch hat uns gleich zwei Mal versucht mit seiner Geschichte aufs Glatteis zu führen. Die Geschichte der finnischen Eisangler ist nämlich frei erfunden!

Christophs Geschichte hingegen basiert, wie die Mehrheit von euch bereits auf Instagram richtig bemerkt hat, auf dem bekanntesten und noch immer ungelösten Mordfall Deutschlands - den Morden von Hinterkaifeck!

Da dieser wahre, ungelöste Kriminalfall so umfangreich ist, raten wir euch, wenn ihr mehr darüber wissen wollt, die zahlreichen Artikel und Texte dazu nachzulesen.

Den Wikipedia-Artikel haben wir euch hier verlinkt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hinterkaifeck

Folge 21:

In der 21. Folge von Geschichten aus dem Altbau geht es in der ersten Geschichte um einen jungen Teenager, der auf dem Heimweg nach der Schule wie immer die selbe Route nimmt und wie immer durch eine kurze düstere Straße muss. In dieser Straße jedoch steht das stadtbekannte Horrorhaus, von dem man sich in der Schule erzählt, dass Satanisten dort ihr Unwesen treiben würden. An diesem Tag sind in der Nähe des Hauses zwar keine Satanisten zu sehen, dafür aber leider viel Gefährlicheres!

Danach bleiben wir thematisch bei düsteren Häusern und fahren gemeinsam mit Irene und ihrem Sohn Kevin die Interstate 63 runter nach Newport zu ihrem neuen Haus! Aufgrund eines Selbstmordes in diesem Haus, war dieses spottbillig und das Interesse bei Irene dementsprechend groß. Doch wie fast immer, wenn schöne Häuser in schönen Gegenden spottbillig sind, gab es auch in diesem Fall eine Kehrseite der Medaille. Denn nicht nur die merkwürdige Architektur des Hauses, die von oben betrachtet aussah wie ein umgedrehtes Kreuz, bereitetet der jungen Familie nach nur kurzer Zeit schlaflose Nächte.

Patreon und Steady

Falls ihr unseren Podcast unterstützen möchtet, könnt ihr dies auf folgenden Plattformen:

Wir haben jetzt eine Unterstützer-Seite auf Patreon und Steady.

Diese Seiten sollen als Plattform für all diejenigen dienen, die gerne unsere Geschichten hören und sich bei uns bedanken wollen, etwas zurückgeben möchten oder uns gerne supporten. Da wir nicht wollen, dass es zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft kommt, sind aktuell auch keine Extras oder sonstige Vorteile für Supporter geplant. Wir möchten euch, falls ihr das Bedürfnis habt uns zu unterstützen, lediglich eine Plattform bieten dies zu tun :)

Du möchtest uns gerne unterstützen, aber dir fehlen die finanziellen Mittel oder dir gefällt keines der drei Unterstützerpakete?

Auf Steady und Patreon bieten wir aktuell nur diese 3 Supporterpakete an. Falls du uns einmalig und mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen möchtest, erreichst du uns auch auf Paypal.

26 Episoden