Artwork

Inhalt bereitgestellt von GameStar. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von GameStar oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Triumph und Untergang der Rollenspiele: Charakter-Editoren

1:09:03
 
Teilen
 

Manage episode 401492528 series 1382347
Inhalt bereitgestellt von GameStar. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von GameStar oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Birne, Cranberry und noch so viel mehr: Probiert jetzt HOLY aus! Mit unserem Code GAMESTAR5 bekommen Neukunden 5 Euro Rabatt auf alles! Auf zum Shop: https://de.weareholy.com/discount/GAMESTAR5?ref=gamestar (Werbung)


Hey, was ist eigentlich euer Kinn-Nasenwurzel-Augenhöhlen-Verhältnis? Ich kann euch zwar gerade nicht sehen, aber ich wette, es ist wunderschön. Und ich weiß das, ich bin nämlich Expertin für Charakter-Editoren.

Was macht einen guten Charakter Editor wirklich aus? Was einen furchtbaren? Welche sind unsere liebsten Editoren und welche Fehler treiben uns zur Weißglut? Und die wichtigste Frage: Wann und warum brauchen wir überhaupt die Möglichkeit, uns einen eigenen Helden zu bauen?

Géraldine und Steffi analysieren bekannte Charakter-Editoren und sprechen über Frisuren-Debakel, Vielfältigkeit, Alter-Schieberegler, Beleuchtung und Reptilien mit Brüsten.

Ist mehr Auswahl in einem Editor immer besser oder wollen wir manchmal sogar eingeschränkt werden? Was macht den Editor in Baldur's Gate 3 so beliebt, obwohl er nur aus vorgefertigten Gesichtern besteht? Ist der Editor in Oblivion nun ein Geniestreich oder eine Vollkatastrophe? Und wie stehen wir zu unnatürlichen Haarfarben in Fantasy-Spielen?

  continue reading

452 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 401492528 series 1382347
Inhalt bereitgestellt von GameStar. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von GameStar oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Birne, Cranberry und noch so viel mehr: Probiert jetzt HOLY aus! Mit unserem Code GAMESTAR5 bekommen Neukunden 5 Euro Rabatt auf alles! Auf zum Shop: https://de.weareholy.com/discount/GAMESTAR5?ref=gamestar (Werbung)


Hey, was ist eigentlich euer Kinn-Nasenwurzel-Augenhöhlen-Verhältnis? Ich kann euch zwar gerade nicht sehen, aber ich wette, es ist wunderschön. Und ich weiß das, ich bin nämlich Expertin für Charakter-Editoren.

Was macht einen guten Charakter Editor wirklich aus? Was einen furchtbaren? Welche sind unsere liebsten Editoren und welche Fehler treiben uns zur Weißglut? Und die wichtigste Frage: Wann und warum brauchen wir überhaupt die Möglichkeit, uns einen eigenen Helden zu bauen?

Géraldine und Steffi analysieren bekannte Charakter-Editoren und sprechen über Frisuren-Debakel, Vielfältigkeit, Alter-Schieberegler, Beleuchtung und Reptilien mit Brüsten.

Ist mehr Auswahl in einem Editor immer besser oder wollen wir manchmal sogar eingeschränkt werden? Was macht den Editor in Baldur's Gate 3 so beliebt, obwohl er nur aus vorgefertigten Gesichtern besteht? Ist der Editor in Oblivion nun ein Geniestreich oder eine Vollkatastrophe? Und wie stehen wir zu unnatürlichen Haarfarben in Fantasy-Spielen?

  continue reading

452 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung