Montalk #108 | Neues von Mass Effect: Wer braucht das eigentlich?

24:53
 
Teilen
 

Manage episode 276967381 series 2527153
Von funk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Passend am 7. November – dem N7-Day – kündigen Electronic Arts und Bioware neue Mass-Effect-Spiele an. Dabei stand es um die Zukunft der einst kultigen Scifi-RPG-Reihe gar nicht so gut. Mit Andromeda wurde schließlich ein sehr unfertiger, unrund erzählter Nachfolger veröffentlicht, der viele Fans enttäuschte. Doch jetzt ist klar: Es geht weiter! Anfang 2021 erwartet uns schon die lange spekulierte Remaster-Neuauflage der ersten drei Serienteile. Aber auch die Arbeit an einem vollwertigen Nachfolger wurde bereits bestätigt. Jetzt ist nur die Frage: Trauen wir Entwickler Bioware nach den Andromeda- und Anthem-Fehlschlägen noch zu, einen guten Mass-Effect-Teil zu entwickeln? Und reichen uns überhaupt die leichten technischen Anpassungen, um die ersten drei Teile auch heute noch zu spielen? Fragen über Fragen, denen sich im heutigen Montalk die RBTV-Mass-Effect-Expertinnen Annabell und Kiara und Game-Two-Shepard Sebastian stellen.

75 Episoden