Montalk # 102 | Doom, The Elder Scrolls, Fallout und Co. nur noch für Xbox und PC?

28:50
 
Teilen
 

Manage episode 273167491 series 2527153
Von funk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ohne Frage einer der größten Deals der Videospielgeschichte - Microsoft kauft für eine Rekordsumme von 7,5 Milliarden US-Dollar ZeniMax Media, die Muttergesellschaft von Bethesda Softworks. Darin eingeschlossen sind ebenfalls die Entwicklerschmieden id Software, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios. Somit besitzt die Xbox-Mutter die Rechte an großen Franchises wie DOOM, THE ELDER SCROLLS, FALLOUT, WOLFENSTEIN, DISHONORED, STARFIELD, QUAKE oder PREY. Diese und noch viele weitere Titel erscheinen somit zukünftig zum Release auch im Gamepass. Was bedeutet das für Microsoft und für die kommende Konsolengeneration? Wird die Xbox Series X davon profitieren? Welche Auswirkungen hat dieser geschichtsträchtige Deal für Spieler und Spielerinnen? Erscheinen Bethesda Games in Zukunft nur noch PC und Xbox? Fragen über Fragen, die Kuro, Chris und Markus in der heutigen Ausgabe des Montalks beantworten.

75 Episoden