Artwork

Inhalt bereitgestellt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#111 Side-Projects: Zwei Entwickler overengineeren einen Podcast

1:24:09
 
Teilen
 

Manage episode 401913335 series 3432292
Inhalt bereitgestellt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie sieht eigentlich der Tech-Stack vom Engineering Kiosk selbst aus?

Ein Side-Projekt startet man üblicherweise mit einer Domain. Erst kauft man die Domain und danach überlegt man sich, was man eigentlich machen will. Über Zeit entwickelt sich das Projekt, man holt mehr Technologien rein und experimentiert. Genau so war es auch mit dem Engineering Kiosk Podcast. Nur mit dem Unterschied, dass auch etwas Hardware angeschafft werden musste.

Auf unserem letzten Community-Treffen haben wir die Frage nach unserem Tech-Stack vom Podcast bekommen. In dieser Episode führen wir euch mal in den Maschinen-Raum von unserem Audio-Format und zeigen euch, was alles notwendig ist, um dieses Hörerlebnis für euch zu erzeugen.

Viel Spaß!

Unsere Hardware:

  • Wolfgang + Gäste-Mikrofon: Samson Q2U
  • Andy Mikrofon: Rode NT USB + Rode PSA1+ Broadcast Microphone
  • Versandboxen für Mikrofone: Thomann, 2x Flyht Pro WP Safe Box 6 IP65
  • Aufnahmegerät für On-Site-Aufnahmen: Zoom PodTrak P4
  • Scheinwerfer fürs Video-Setup: Rollei Lumen Panel 600 Bi-Color - LED-Panel
  • Ansteck-Mikrofone fürs Video-Setup: SYNCO G2(A2) Lavalier Mikrofon 150M Reichweite

Unsere Software:

Bonus: Was man alles so über die Zeit ansammelt …

Das schnelle Feedback zur Episode:

👍 (top) 👎 (geht so)

Feedback (gerne auch als Voice Message)

Gerne behandeln wir auch euer Audio Feedback in einer der nächsten Episoden, einfach Audiodatei per Email oder WhatsApp Voice Message an +49 15678 136776

Links

Sprungmarken

(00:00:00) FOSDEM, back to the roots und der Tech-Stack vom Engineering Kiosk

(00:04:56) Der Start: Domain ohne Website, aber ein Konzept

(00:09:59) Unsere Hardware: Mikrofone, Aufnahmegeräte, Licht und mehr

(00:23:15) Unsere Software: Audio-Editing, Transkripte, Skripte, Website, Hostung und mehr

(00:47:50) Social Media und Marketing-Aktivitäten

(00:57:29) Gäste und Interview-Episoden, sowie Checklisten, Templates und Milestone Reviews

(01:08:12) Die Zukunft: Dinge, die wir noch vorhaben

Hosts

Feedback (gerne auch als Voice Message)

  continue reading

120 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 401913335 series 3432292
Inhalt bereitgestellt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wolfgang Gassler, Andy Grunwald, Wolfgang Gassler, and Andy Grunwald oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie sieht eigentlich der Tech-Stack vom Engineering Kiosk selbst aus?

Ein Side-Projekt startet man üblicherweise mit einer Domain. Erst kauft man die Domain und danach überlegt man sich, was man eigentlich machen will. Über Zeit entwickelt sich das Projekt, man holt mehr Technologien rein und experimentiert. Genau so war es auch mit dem Engineering Kiosk Podcast. Nur mit dem Unterschied, dass auch etwas Hardware angeschafft werden musste.

Auf unserem letzten Community-Treffen haben wir die Frage nach unserem Tech-Stack vom Podcast bekommen. In dieser Episode führen wir euch mal in den Maschinen-Raum von unserem Audio-Format und zeigen euch, was alles notwendig ist, um dieses Hörerlebnis für euch zu erzeugen.

Viel Spaß!

Unsere Hardware:

  • Wolfgang + Gäste-Mikrofon: Samson Q2U
  • Andy Mikrofon: Rode NT USB + Rode PSA1+ Broadcast Microphone
  • Versandboxen für Mikrofone: Thomann, 2x Flyht Pro WP Safe Box 6 IP65
  • Aufnahmegerät für On-Site-Aufnahmen: Zoom PodTrak P4
  • Scheinwerfer fürs Video-Setup: Rollei Lumen Panel 600 Bi-Color - LED-Panel
  • Ansteck-Mikrofone fürs Video-Setup: SYNCO G2(A2) Lavalier Mikrofon 150M Reichweite

Unsere Software:

Bonus: Was man alles so über die Zeit ansammelt …

Das schnelle Feedback zur Episode:

👍 (top) 👎 (geht so)

Feedback (gerne auch als Voice Message)

Gerne behandeln wir auch euer Audio Feedback in einer der nächsten Episoden, einfach Audiodatei per Email oder WhatsApp Voice Message an +49 15678 136776

Links

Sprungmarken

(00:00:00) FOSDEM, back to the roots und der Tech-Stack vom Engineering Kiosk

(00:04:56) Der Start: Domain ohne Website, aber ein Konzept

(00:09:59) Unsere Hardware: Mikrofone, Aufnahmegeräte, Licht und mehr

(00:23:15) Unsere Software: Audio-Editing, Transkripte, Skripte, Website, Hostung und mehr

(00:47:50) Social Media und Marketing-Aktivitäten

(00:57:29) Gäste und Interview-Episoden, sowie Checklisten, Templates und Milestone Reviews

(01:08:12) Die Zukunft: Dinge, die wir noch vorhaben

Hosts

Feedback (gerne auch als Voice Message)

  continue reading

120 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung