Messi hortet Scheine, Bayern verliert

45:28
 
Teilen
 

Manage episode 299827545 series 2853402
Von Guido Schäfer, Meigl Hoffmann, Leipziger Volkszeitung, Guido Schäfer, Meigl Hoffmann, and Leipziger Volkszeitung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Meigl Hoffmann brachte Kaffee, Kuchen und ein Kerzlein ins Aufnahmestudio, war der Annahme, dass er und sein Bruder im Geiste sogleich die 50. Ausgabe der Rückfallzieher ins Mikro entlassen. Guido Schäfer nahm Kaffee & Kuchen zu sich, blies die grün-weiße Chemie-Kerze aus und erhellte den Pfeffermühlen-Tycoon: „Meigl, das ist die 49, nächste Woche geht und wird es rund.“ Die 49. Podcast-Nummer der Leipziger Erfolgszeitung ist die unruhige Ruhe vor dem Sturm, beschäftigt sich unter anderem mit Ölprinz Lionel Messi, den es von Barcelona nach Paris verschlagen hat. Jahressalär: 50 Millionen Euro. Netto. Hoffmann: „Ein Messi hortet Altpapier, Konserven, alles. Jetzt ham wir einen, der Geld sammelt.“ Weil Messi Pariser wird, wird es eng für die anderen Großclubs, denen der Sinn nach dem Pott mit den abstehenden Ohren steht. Außerdem im Angebot: Die Ode des RB-Stars Willi Orban an den Spielerversteher Jesse Marsch. Für diesen Coach („Eure Probleme sind meine Probleme, Männer“) gehe man gerne durchs Feuer, sagte Willi in einem LVZ-Interview. Beim lässigen 4:0 in Sandhausen war kein Feuer weit und breit. Dass ausgerechnet im schönen Mainz am Rhein die Inzidenz fröhliche Urständ feiert, ist dem Ex-Mainzer Schäfer ein Rätsel. „16 Mann in Quarantäne, das geht auf keine Kuhhaut.“ Und gefährdet die Austragung der RB-Partie in Mainz erheblich. Wie der Liga-Auftakt Gladbach gegen Bayern ausgeht, steht auch schon fest. „2:2“, sagt Hoffmann, „ich wäre aber auch mit einem Unentschieden zufrieden.“

Präsentiert werden die Rückfallzieher vom passionierten Eintänzer und Frauenschwarm Sven Fest. Der Mann mit den elastischen Beinen und dem blickdichten Haar ist Boss des E-Bike-Stores in der Lützner Straße 90-92 (info@ebike-leipzig.com) und rüstet auch die RB-Stars mit seinen Sensationsmodellen aus.

Kritik, Anregungen? Bitte Mail an g.schaefer@lvz.de Podcast wann und wo? Ab Freitag Nachmittag im Netz, bei Spotify, podcast.de, sportbuzzer.de, lvz.de.

89 Episoden