14 | Dan Bärlocher, Swiss-Kommunikations-Chef: Krisenkommunikation in Echtzeit

30:17
 
Teilen
 

Manage episode 324524657 series 2920813
Von Christoph Soltmannowski and ZPV/ZPRG. Moderation: Reto Lipp entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Er ist seit 10 Jahren Kommunikationschef der Swiss, hatte aber noch nie soviel zu tun wie in den letzten zwei Jahren: Dan Bärlocher.

Noch selten ist eine Branche derart in den Abgrund gerissen worden wie die Airline-Industrie in der Pandemie. Praktisch von einem Tag auf dem anderen brachen 90 Prozent des Umsatzes weg. Die Flugzeuge blieben am Boden, das zweite Grounding innerhalb von 20 Jahren der Schweizer Luftfahrt-Branche. Das Business musste völlig neu ausgerichtet und das Personal auf die Krise eingestellt werden. Der Kommunikationsbedarf war riesig. Krisen-Kommunikation quasi in Echtzeit. Wie gut hat die Swiss kommuniziert? Wo waren die Defizite? Kann man sich auf ein solche Debakel vorbereiten? Gab es Pandemie-Pläne in der Schublade? Wie stark hat der Ruf der Swiss gelitten? Welches waren die grössten Fehler? Kommt der Airline-Boom zurück? Oder bringt der Klimawandel die Airline-Industrie gleich nochmals auf den Boden?

Reto Lipp diskutiert mit Swiss-Kommunikationschef Dan Bärlocher im #comsumcast von #zpv und #zprg

/

Auch als Videoversion auf Youtube.

Produziert von Tablecast / Christoph Soltmannowski im Auftrag von ZPRG (Zürcher PR-Gesellschaft) und ZPV (Zürcher Presseverein).

21 Episoden