Artwork

Inhalt bereitgestellt von CERATIZIT Deutschland GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von CERATIZIT Deutschland GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#032 - Diese VHM-Fräser-Serien sollten Sie kennen, um Titan, Inconel & Co effizient zu bearbeiten

28:12
 
Teilen
 

Manage episode 319935088 series 2995555
Inhalt bereitgestellt von CERATIZIT Deutschland GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von CERATIZIT Deutschland GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Schwer zerspanbare Materialien wie Titan, Inconel oder rostfreie Stähle, bereiten Anwendern bei der Bearbeitung immer wieder großes Kopfzerbrechen. Viele unterschiedliche Faktoren nehmen Einfluss darauf, ob der Zerspanungsprozess effizient und prozesssicher verläuft oder Werkzeuge eben nicht auf wirtschaftlich tragbare Standzeiten kommen. Michael Wucher, Produktmanager bei CERATIZIT für VHM-Fräsen, kennt die besonderen Eigenschaften dieser schwer zerspanbaren Werkstoffe und weiß, mit welchen Methoden sich die Materialien am besten bearbeiten lassen.

Welchen Einfluss Kühlschmierstoff oder ein optimal ausgelegtes Zerspanungswerkzeug auf den Bearbeitungsprozess haben, darüber spricht er mit dem Moderator Harald Greising in dieser Episode des CERATIZIT Innovation Podcast.

Shownotes:

Die besonderen Eigenschaften von Nickel-Basis-Legierungen bringen Zerspaner und Werkzeuge oftmals an ihre Grenzen. In der Königsklasse der zerspanenden Bearbeitung empfiehlt CERATIZIT den MonsterMill NCR. Infos dazu unter: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/fraesbearbeitung/produktueberblick/ncr.html

Gerade in der Luft- und Raumfahrttechnik steigt seit Jahren die Nachfrage nach möglichst effizienten Zerspanungslösungen zur Bearbeitung von Titan. Mit dem MonsterMill TCR hat CERATIZIT den perfekten VHM-Fräser im Sortiment: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/fraesbearbeitung/produktueberblick/monstermill-tcr.html

Bei der Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen ist der Einsatz von Kühlschmierstoff essenziell. Drehwerkzeuge sind daher mit Direct Cooling ausgestattet. Mehr dazu findest Du hier: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/werkzeugspannung/produktueberblick/directcooling.html

Du hast Fragen, Anregungen oder willst uns Feedback zum Podcast geben, dann schreibe uns eine Nachricht an teamcuttingtools@ceratizit.com

Du hast eine Frage zum Thema Zerspanung und willst, dass wir die Frage im Podcast beantworten? Dann sende uns eine WhatsApp-Sprachnachricht an Tel.: +49 170 4483643

Weitere Infos unter: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/podcast.html

In dieser Episode feiert die die CERATIZIT Innovation Playlist auf Spotify ihre Premiere. Den ersten Song steuerte Dr. Uwe Schleinkofer, Director R&D bei CERATIZIT bei. Reinhören und der Playlist folgen geht unter diesem Link: https://cutting.tools/ceratizit-playlist

Achtung Spoiler! Folgende Songs sind bislang auf der CERATIZIT Innovation Playlist:

Nr. Songtitel Interpret Auf die Playlist gesetzt durch:

1 Ceratizit (This is it) - CERATIZIT Metal Injection Uwe Schleinkofer in Podcast #32

  continue reading

83 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 319935088 series 2995555
Inhalt bereitgestellt von CERATIZIT Deutschland GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von CERATIZIT Deutschland GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Schwer zerspanbare Materialien wie Titan, Inconel oder rostfreie Stähle, bereiten Anwendern bei der Bearbeitung immer wieder großes Kopfzerbrechen. Viele unterschiedliche Faktoren nehmen Einfluss darauf, ob der Zerspanungsprozess effizient und prozesssicher verläuft oder Werkzeuge eben nicht auf wirtschaftlich tragbare Standzeiten kommen. Michael Wucher, Produktmanager bei CERATIZIT für VHM-Fräsen, kennt die besonderen Eigenschaften dieser schwer zerspanbaren Werkstoffe und weiß, mit welchen Methoden sich die Materialien am besten bearbeiten lassen.

Welchen Einfluss Kühlschmierstoff oder ein optimal ausgelegtes Zerspanungswerkzeug auf den Bearbeitungsprozess haben, darüber spricht er mit dem Moderator Harald Greising in dieser Episode des CERATIZIT Innovation Podcast.

Shownotes:

Die besonderen Eigenschaften von Nickel-Basis-Legierungen bringen Zerspaner und Werkzeuge oftmals an ihre Grenzen. In der Königsklasse der zerspanenden Bearbeitung empfiehlt CERATIZIT den MonsterMill NCR. Infos dazu unter: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/fraesbearbeitung/produktueberblick/ncr.html

Gerade in der Luft- und Raumfahrttechnik steigt seit Jahren die Nachfrage nach möglichst effizienten Zerspanungslösungen zur Bearbeitung von Titan. Mit dem MonsterMill TCR hat CERATIZIT den perfekten VHM-Fräser im Sortiment: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/fraesbearbeitung/produktueberblick/monstermill-tcr.html

Bei der Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen ist der Einsatz von Kühlschmierstoff essenziell. Drehwerkzeuge sind daher mit Direct Cooling ausgestattet. Mehr dazu findest Du hier: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/zerspanungswissen/werkzeugspannung/produktueberblick/directcooling.html

Du hast Fragen, Anregungen oder willst uns Feedback zum Podcast geben, dann schreibe uns eine Nachricht an teamcuttingtools@ceratizit.com

Du hast eine Frage zum Thema Zerspanung und willst, dass wir die Frage im Podcast beantworten? Dann sende uns eine WhatsApp-Sprachnachricht an Tel.: +49 170 4483643

Weitere Infos unter: https://cuttingtools.ceratizit.com/de/de/podcast.html

In dieser Episode feiert die die CERATIZIT Innovation Playlist auf Spotify ihre Premiere. Den ersten Song steuerte Dr. Uwe Schleinkofer, Director R&D bei CERATIZIT bei. Reinhören und der Playlist folgen geht unter diesem Link: https://cutting.tools/ceratizit-playlist

Achtung Spoiler! Folgende Songs sind bislang auf der CERATIZIT Innovation Playlist:

Nr. Songtitel Interpret Auf die Playlist gesetzt durch:

1 Ceratizit (This is it) - CERATIZIT Metal Injection Uwe Schleinkofer in Podcast #32

  continue reading

83 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung