Artwork

Inhalt bereitgestellt von BTC-ECHO. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von BTC-ECHO oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Digitaler Euro: Darauf kommt es jetzt an

22:44
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 08, 2024 15:10 (15d ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 411780665 series 3366985
Inhalt bereitgestellt von BTC-ECHO. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von BTC-ECHO oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
CBDC und seine Alternativen

Der digitale Euro wird kommen, doch in welcher Form genau? Kevin Spur vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband liefert Antworten.

Als Stablecoin gibt es ihn bereits. Doch auch die Europäische Zentralbank arbeitet an einem digitalen Pendant zum Bargeld. Der digitale Euro kann viele Formen annehmen und auch die Kreditwirtschaft liebäugelt mit tokenisiertem Giralgeld als unabhängige Alternative zum Notenbankgeld. Welcher Standard sich wie durchsetzen wird, ist bislang ungewiss.

**Der digitale Euro im politischen Prozess **

Wie es um den digitalen Euro im politischen Prozess bestellt ist, weiß Kevin Spur. Für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) kümmert er sich um digitale Währungen und Assets. Dabei verfolgt er die Gespräche auf Bundes- wie auf EU-Ebene. Die EU-Wahlen im Juni könnten noch einmal neuen Schwung in die Diskussion bringen, findet er. Allerdings ist das Thema digitaler Euro aus seiner Sicht zu nischig, um als Wahlkampfthema zu dienen.

Tokenisiertes Geld: Die Vor- und Nachteile

Für Spur ist ein digitaler Euro von der EZB vor allem ein Resilienzsystem, falls es zu größeren Ausfällen von Zahlungsdienstleistern aus Übersee kommt. Dennoch gibt es einige Aspekte, die beachtet werden müssen, damit digitales Zentralbankgeld nicht mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Spannend findet er daher auch die privatwirtschaftlichen Alternativen in Form von Stablecoins oder tokenisiertem Giralgeld.

Entdecke jetzt alle weiteren Angebote von BTC-ECHO 👨‍🎓 Masterclasses: https://www.btc-echo.de/academy/schulungen/ 🚀 BTC-ECHO PLUS+: https://www.btc-echo.de/shop/ 📱 App: 🤖 https://bit.ly/3qApBTw / 🍏 https://apple.co/3wCHhS0 📜Reports: https://www.btc-echo.de/reports/

🥇 BTC-ECHO ist die führende deutschsprachige Medienplattform in den Bereichen Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain.

  continue reading

97 Episoden

Artwork
iconTeilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 08, 2024 15:10 (15d ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 411780665 series 3366985
Inhalt bereitgestellt von BTC-ECHO. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von BTC-ECHO oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
CBDC und seine Alternativen

Der digitale Euro wird kommen, doch in welcher Form genau? Kevin Spur vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband liefert Antworten.

Als Stablecoin gibt es ihn bereits. Doch auch die Europäische Zentralbank arbeitet an einem digitalen Pendant zum Bargeld. Der digitale Euro kann viele Formen annehmen und auch die Kreditwirtschaft liebäugelt mit tokenisiertem Giralgeld als unabhängige Alternative zum Notenbankgeld. Welcher Standard sich wie durchsetzen wird, ist bislang ungewiss.

**Der digitale Euro im politischen Prozess **

Wie es um den digitalen Euro im politischen Prozess bestellt ist, weiß Kevin Spur. Für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) kümmert er sich um digitale Währungen und Assets. Dabei verfolgt er die Gespräche auf Bundes- wie auf EU-Ebene. Die EU-Wahlen im Juni könnten noch einmal neuen Schwung in die Diskussion bringen, findet er. Allerdings ist das Thema digitaler Euro aus seiner Sicht zu nischig, um als Wahlkampfthema zu dienen.

Tokenisiertes Geld: Die Vor- und Nachteile

Für Spur ist ein digitaler Euro von der EZB vor allem ein Resilienzsystem, falls es zu größeren Ausfällen von Zahlungsdienstleistern aus Übersee kommt. Dennoch gibt es einige Aspekte, die beachtet werden müssen, damit digitales Zentralbankgeld nicht mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Spannend findet er daher auch die privatwirtschaftlichen Alternativen in Form von Stablecoins oder tokenisiertem Giralgeld.

Entdecke jetzt alle weiteren Angebote von BTC-ECHO 👨‍🎓 Masterclasses: https://www.btc-echo.de/academy/schulungen/ 🚀 BTC-ECHO PLUS+: https://www.btc-echo.de/shop/ 📱 App: 🤖 https://bit.ly/3qApBTw / 🍏 https://apple.co/3wCHhS0 📜Reports: https://www.btc-echo.de/reports/

🥇 BTC-ECHO ist die führende deutschsprachige Medienplattform in den Bereichen Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain.

  continue reading

97 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung