show episodes
 
Dein Podcast für eine neue linke Politik - PolitikPodcast von links! // Hintergründe, Analysen, aktuelle Entwicklungen und Interviews mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen und Wissenschaft - wie z. B. Sahra Wagenknecht, Grace Blakeley, Saskia Esken, Katja Kipping, Hans-Jürgen Urban, Norbert Walter-Borjans, Susi Neumann, Marco Bülow und Yanis Varoufakis. // Was Du auf der Arbeit eigentlich nicht hören dürftest - eine bessere Welt ist möglich! ✊❤️ // // // ▶Vernetz Dich!🥰 Twitter ⇨ ...
 
Loading …
show series
 
Bam! Und die PARTEI sitzt plötzlich im Bundestag! Gut 15 Jahre nach ihrer Gründung gelingt der Satirepartei erneut ein Coup: Mit dem Eintritt des parteilosen Abgeordneten Marco Bülow (ehemals SPD) setzt die PARTEI einen weiteren Meilenstein. Franzi und Steve sprechen mit Marco über die Hintergründe, seine persönlichen Beweggründe, seine Ziele - und…
 
Modern Monetary Theory - ein umstrittenes, wie faszinierendes Konzept. Das Wundermittel zur Lösung all unserer Geldprobleme? Und was ist die Verbindung zum deutschen Heiligtum: Der schwarzen Null?Ines und Steve sprechen mit Maurice Höfgen, Autor des Buches "Mythos Geldknappheit: Modern Monetary Theory oder warum es am Geld nicht scheitern muss"////…
 
Während noch ausgezählt wird, ein Sieg für Joe Biden immer wahrscheinlicher wird, und die Proteste vor den Wahlcentern andauern - werfen wir einen Blick in die Zukunft. Wie wird Trump, wie werden seine Anhänger reagieren? Müssen wir mit Gewalt rechnen, oder sehen wir den Beginn einer endlosen Auseinandersetzung vor den Gerichten? Und: Was bedeutet …
 
Labour suspendiert Jeremy Corbyn! Diese Entscheidung markiert den vorläufigen Höhepunkt der monatelangen Antisemitismus-Vorwürfe gegen den ehemaligen Parteichef.Wir sprechen über die Hintergründe dieser Schlammschlacht, über die Rolle von Keir Starmer, die #LabourLeaks - und wie die eigene Parteizentrale aktiv gegen Corbyn agitiert hat!+++ Unser Sp…
 
Bolivien hat gewählt - wie geht es jetzt nach dem Erdrutschsieg der MAS weiter?Nach dem Wahlsieg des Linkskandidaten Luis Arce geht für Bolivien ein unruhiges Jahr endlich zu Ende. Das Comeback der Linken bedeutet auch eine Rückkehr zu einer demokratisch legitimierten Regierung - aber wie wird es nun weitergehen? Wir werfen einen Blick zurück auf d…
 
David Graeber war nicht nur der originellste linke Denker - mit Büchern wie "Bullshit Jobs" oder "Schulden: Die ersten 5.000 Jahre" - er war auch der engagierteste: Nicht zuletzt als Mitgründer von #Occupy, die den Begriff der 99% prägten. Diese Sendung ist für ihn. Danke Dir, David! ❤️ +++ Unser Sponsor dieser Folge: Die Kolleginnen und Kollegen v…
 
Black Lives Matter, bedauerliche, aber nicht enden wollende Einzelfälle, rechtsradikale Netzwerke - wir werfen einen Rundum-Blick auf die Geschehnisse in den USA (George Floyd, Proud Boys) und leider wieder einmal auf das, was direkt hier vor unseren Haustüren passiert.+++ Unser Sponsor dieser Folge: Die Kolleginnen und Kollegen vom Jacobin Magazin…
 
NRW hat gewählt! Wir sprechen über die Kommunalwahl im bevölkerungsreichsten Bundesland - Stimmungstest für die Bundestagswahl 2021? Wie haben sich Corona, Corona-Leugner und Klimademos bemerkbar gemacht? Und wie sind die Erfahrungen der neugegründeten Parteien und Klimalisten?//////Vernetz Dich! 🥰Twitter ⇨ www.twitter.com/halbzehnfmFacebook ⇨ www.…
 
Der Faschismus ist zurück, diesmal getarnt als... Schlagerparade? Die Corona-Demonstrationen haben die Öffentlichkeit in einer Mischung aus Entsetzen, Empörung und Fremdscham zurückgelassen – und während von rechts die eigene Verantwortung an der Entwicklung, wie üblich, nicht reflektiert wird, und Lösungsvorschläge sich auf Vorratsdatenspeicherung…
 
Mit einem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz ist die deutsche Sozialdemokratie an einem neuen Tiefpunkt angekommen. Und während die SPD noch nach glaubhaften Erklärungen sucht, wie ausgerechnet Olaf Scholz für den eben noch ausgerufenen Linkskurs stehen soll, wird auch der US-Wahlkampf zunehmend bizarrer: Bestellt hatten wir Bernie Sanders und Alexandri…
 
Alexander Jorde wurde mit der Wahlarena 2017 einer der bekanntesten Pflegekräfte Deutschlands, als er den Personalmangel und die Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern vor Angela Merkel deutlich angesprochen hat. Seitdem äußert er sich immer wieder in der Öffentlichkeit, um auf die Situation in der Pflege hinzuweisen.Ines und Steve sprechen mit ihm ü…
 
Mitten in der Corona-Krise bringen ein paar Unerschrockene ein neues linkes Magazin heraus! Ines ist als Chefredakteurin mit dabei und Steve quetscht sie aus, was die Zeitschrift mit Millionären und Guillotinen zutun hat und wofür das Projekt steht.Am 1. Mai ist die erste Ausgabe gedruckt erhältlich, online sind schon Texte auf www.jacobin.de zu le…
 
Bei der Labour Partei war dank stetigen Leaks gegen Corbyn nicht nur die britische, sondern sogar die internationale Presse regelmäßig in hellem Aufruhr. Labour, eigentlich die Partei der Gleichheit und der Solidarität, wurde Schreckliches vorgeworfen - bis hin zum institutionellem Antisemitismus. Ehemalige Parteimitarbeiter der Labour-Zentrale, di…
 
Jahrelang hat man uns erzählt, es gibt kein Geld für notwendige Ausgaben. Kaum ist Corona da, und auf ein mal zaubern die Zentralbanken Milliarden und Billionen aus dem Hut. Es ist die Stunde der MMT, der Modern Monetary Theory. Bislang vehement von der Mehrheit der akademischen Volkswirte abgelehnt und plötzlich von Interesse, nicht nur von links,…
 
Die Eurogruppe hat getagt. Und dann wieder getagt. Und dann - die endgültige Entscheidung zu Coronabonds doch vermasselt. Anstatt geschlossenes, gemeinsames Handeln, wollen die reichsten Länder der Eurozone möglichst wenig für die Ärmeren mithaften. Aber sägen sie damit nicht am Ast, auf dem sie sitzen?Kann der Euro die Coronakrise überleben? Und w…
 
Ungleichheit und die Corona-PandemieDie soziale Ungleichheit wächst und wächst: Inzwischen besitzen nur 26 Milliardäre mehr als die ärmste Hälfte der Weltbevölkerung! Was muss eigentlich passieren, damit es endlich mal in die andere Richtung gehen kann? Walter Scheidel, Professor an der Universität Stanford, hat einen umfassenden wissenschaftlichen…
 
Das autoritäre Handeln der chinesischen Zentralregierung scheint die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus massiv eingeschränkt zu haben - gleichzeitig war es aber auch die dortige Zensur, die zur ersten Ausbreitung des Virus beigetragen hat.Li Wenliang, der Arzt, der zuerst versuchte, Wuhan und die Welt vor Corona zu warnen, wurde noch im Dezemb…
 
Die Corona-Pandemie ist auch in unsere Sendung eingebrochen und wir fragen uns, ob der Trumpismus jetzt an sein Ende kommt - oder tatsächlich doch noch einmal einen Auftrieb erlebt?Krisen-Zeiten sind immer auch Zeiten autoritärer Führung. Ines und Steve sprechen über die massiven Folgen für die Menschen bei kaputtgesparten Gesundheitssystemen und g…
 
Steve Bannon ist zurück! Oder war er jemals weg? Jedenfalls schaltet er sich mit einem neuen Podcast namens "War Room" (Kommandozentrale) in den Präsidentschaftswahlkampf ein und macht erneut Werbung für Donald Trump.Ines schaut sich die Folgen genauer an und ordnet sie ein in Bannons kuriose Biographie und sein stramm-rechtes Weltbild.Wie kann er …
 
US-VorwahlenDas chaotische und monatelange Gerangel im Establishment der US-Demokraten hat nun ein Ende.Mit guten Ergebnissen am Super Tuesday hat sich endlich Joe Biden durchgesetzt als derjenige, der Bernie Sanders schlagen soll und damit einen milliardärsfreundlichen Kurs mit gerade noch (leicht) linken Antlitz bei den Demokraten weiterhin betre…
 
Seit der Ankündigung vom Rücktritt Annegret Kramp-Karrenbauers rumort es in der CDU: Die Männer kommen zurück! Bisher gibt es vier dunkle Kandidaten aus NRW. Ines und Steve analysieren, ob sich eher das Team Spahn/Laschet durchsetzen und die Flügel versöhnen wird, oder ob doch Lord Voldemort von Blackrock sich rechts durchsetzen kann. Ach ja, und d…
 
Bernie führt - und wie! UnterstützerInnen der Demokraten haben im US-Bundesstaat Nevada gewählt, und Bernie Sanders hat haushoch gewonnen. Damit ist Sanders der erste Kandidat in der Geschichte der USA, ob Demokrat oder Republikaner, der in allen drei der ersten Vorwahlen den ersten Platz unter den abgegeben Stimmen für sich reklamieren konnte.Dami…
 
In unserer Serie "Klasse" geht es munter weiter: Dieses Mal um das zentrale Thema Bildung und Klassengesellschaft. Wie schafft man den "Aufstieg" und was hat das mit Scham, Unsicherheiten und zugleich Stolz zutun?Ines spricht mit Janek Niggemann, Bildungswissenschaftler und politischer Bildner, über die Ausschlüsse im Bildungssystem und was es bede…
 
Parlamentswahl in IrlandDank dem blutigen Bürgerkrieg im Norden galt Sinn Féin in Irland jahrzehntelang als politisch toxisch. Das hat sich jetzt geändert - denn die Partei hat nun die irische Nationalwahl gewonnen, mit einem klaren linken Programm. Dieses spricht viel mehr die Probleme der Gesundheitsvorsorge und des viel zu teuren Wohnraums an, a…
 
Joe Biden geht badenIn Iowa fingen Montag die Vorwahlen zur US-Präsidentschaft an - bei den Demokraten hätten sie kaum schlechter laufen können.Wo alle sich einig sind, dass man Donald Trump in November schlagen müsste, hofften alle KandidatInnen auf eine Bühne für eine große Siegesrede im Primetime-Fernsehen.Stattdessen: Chaos. Die Parteiführung s…
 
Eat the rich?Wer sich zB einen Porsche Cayenne und Chai Latte leisten kann, weiß ziemlich genau, dass wir in einer Klassengesellschaft leben. Genau das ist Klassenbewusstsein, welches bei Arbeiterinnen und Arbeitern viel zu oft nur diffus ausgeprägt ist. Überhaupt verstehen die Herrschenden viel besser, wie sie ihre Positionen verteidigen können - …
 
Teil I einer kleinen Reihe zur KlassenpolitikNach vier Jahrzehnten Neoliberalismus gibt es mehr Proteste und Streiks gegen wachsende Armut und zu niedrige Löhne - die "Klasse" scheint zurück.Inspiriert vom "ABC des Kapitalismus" von Vivek Chibber, erklärt Ines, wie es im Kapitalismus immer wieder zu einem #unten kommt und wie wir die Spaltung in ob…
 
Rückblick auf ein bewegtes Jahr 2019Ein bewegtes Jahr geht zu Ende, und auch ein ganzes Jahr halbzehn.fm! Begonnen haben wir mit der Frage, ob die SPD noch zu retten sei, und haben selbst kaum geglaubt, wie es sich entwickeln würde. Auch die Klimastreiks haben Ines und Steve von Anfang an begleitet und geben jetzt einen Ausblick, wie es für die Bew…
 
Jetzt erst recht?Zurück aus dem Wahlkampf und nach niederschmetternden Verlusten in den "Heartlands" von Labour, sprechen Ines und Steve über die Gründe des Scheiterns. War es der Brexit, die Lügen Boris Johnsons, Kampagnen gegen Corbyn, eine falsche Strategie von Labour?Wie konnte es passieren, dass nach dem Enthusiasmus in 2017 und der Erneuerung…
 
Was es jetzt braucht, um den Bankensektor vergesellschaften zu können.Grace Blakeley ist einer der aufstrebenden Stars der britischen Labour-Bewegung. Bereits mit 26 Jahren ist die Ökonomin zu einer wichtigen Stimme für den demokratischen Sozialismus geworden.In ihrem Buch "Stolen. How to save the world from financialisation" erklärt sie zum einen,…
 
Was gilt es in Chile zu überwinden?Venezuela wird immer wieder gerne von bürgerlichen Meinungsmachern als Beweis hochgehalten, dass Sozialismus "nicht funktioniert". Wenn aber in anderen Länder wie Chile Millionen auf die Straße gegen den Neoliberalismus gehen, hört man gar nichts - das der Neoliberalismus nicht funktioniert schließt keiner daraus.…
 
Hausbesuche bis der Arzt kommt!Jetzt sind ALLE die links sind unterwegs! Für den Labour-Wahlkampf - und nicht nur Briten in GB! Ob Briten die Kampagne machen im Ausland, wie z. B. Martha van Braken von Labour Berlin, oder Menschen aus dem Ausland, die Wahlkampf auf der Insel betreiben, wie z. B. Deborah Hermanns aus Berlin und Bernhard Macek aus Wi…
 
Was ist Sozialismus? Und wie kommen wir da hin?Sahra Wagenknecht ist eine der bekanntesten linken Politikerinnen in Deutschland - aber wie steht sie zum Sozialismus?Nicht erst seit Kevin Kühnert und dem Mietendeckel fragen wir uns: Was ist eigentlich demokratischer Sozialismus und wie kommen dahin? Wir haben Sahra Wagenknecht gefragt, ob sie BMW ve…
 
Die SpitzenkandidatinSaskia Esken ist Kandidatin für den SPD-Parteivorsitz. Gemeinsam mit Norbert Walter-Borjans steht sie für eine eher kritische Betrachtung der GroKo. Steve spricht mit ihr über ihren Weg in die Sozialdemokratie, den Fehlern der GroKo und über die Zukunft der SPD.Von halbzehn.fm
 
Einordnung und HintergründeWochen nach der knappen Wiederwahl von Evo Morales in Bolivien, bei der dem Präsidenten Manipulation vorgeworfen wurde, geschieht ein rechter Putsch – Morales “tritt zurück” und sein Haus wird von Militärs besetzt. Morales, genannt “Evo” und erster indigene Präsident, konnte die Ungleichheit im Land senken, zugleich stand…
 
Was können wir aus Rojava lernen?Mit dem Abzug von US Truppen gab Donald Trump den Weg frei für einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der türkischen Streitkräfte gegen das überwiegend von KurdInnen besiedelte Gebiet Rojava/Nordsyrien. Es droht eine humanitäre Katastrophe - wenn nicht ethnische Säuberung und Völkermord - und die Befreiung von tau…
 
Warum der Brexit uns alle angehtSteve hat schon wieder rübergemacht, um uns live aus Großbritannien zu berichten.Dieses Mal geht um den neuesten Stand der unendlichen Brexit-Story: Welchen Deal wird Boris Johnson zur Abstimmung stellen? Was hat das alles mit Trump zutun? Und wie reagiert die englische Linke, also Labour jetzt darauf?Wie immer mit e…
 
Extinction Rebellion, Blockaden in der Hauptstadt, und ein abgeschwächtes KlimapaketInes und Steve sprechen in dieser Folge über die Blockaden von Extinction Rebellion in der Hauptstadt und den Gerüchten über eine Abschwächung des sowieso schon mickrigen Klimapakets.Vor den Protesten in Berlin gab es massiv Kritik - auch von links - an der Gruppe. …
 
Eine linke Alternative in Österreich?Nach den turbulenten Wochen nach der Ibiza-Affäre macht sich Ernüchterung breit. Wie steht es um linke Alternativen in Österreich nachdem die Korruption der Regierung bekannt wurde?Auf der Sommerwerkstatt der Jungen Linken Österreichs trifft Ines die ehemalige Bundesprecherin Flora Petrik und den derzeitigen Spr…
 
Am 20.09. ist der weltweite Klimastreik - und was wäre ein Streik, wenn die Gewerkschaften nicht dazu aufrufen würden?! Am 20.09. ist der weltweite Klimastreik – und was wäre ein Streik, wenn die Gewerkschaften nicht dazu aufrufen würden?! Ines und Steve sprechen mit Hans-Jürgen Urban aus dem geschäftsführenden Vorstand der IG Metall über die Veran…
 
Let's strike! Für den 20.09. rufen die Fridays for Future zu einem großen Streik auf – ja sogar zu einer Streikwoche! Die Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Pflegekrise und massive Ungleichheit – fordern radikale Maßnahmen. Der politische Streik gehört dazu. Doch woher kommt der politische Streik und warum haben gerade in Deutschland die Gewerkschaf…
 
Simone Lange ist wieder da - und will es noch einmal wissen! 2018 kandidierte Simone Lange gegen die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles – und holte aus dem Stand fast 30% auf dem Parteitag. Jetzt ist sie wieder da: Und will es noch mal versuchen. Ines und Steve sprechen mit Simone über die Kandidatur und ihre Ziele. Sie fragen, wie die SPD g…
 
Der Mythos von der Sozialen Marktwirtschaft - alle Politikerinnen in Deutschland beziehen sich auf sie, aber was bedeutet sie heute noch? Alle Politikerinnen in Deutschland beziehen sich auf die Soziale Marktwirtschaft. Aber wo kommt sie eigentlich her und was bedeutet sie heute noch? Ines und Steve sprechen über Ludwig Erhard, Gewerkschaften und w…
 
Unser Sommerspecial, Teil II: Linke Strandlektüre mit Steve Hast du Urlaub? Kapitalismus ist anstrengend – dagegen zu kämpfen, noch anstrengender. Also, erholt euch gut, lasst es euch gut gehen! Und wenn dann noch Zeit zum Lesen bleibt, hier ein paar Empfehlungen von Steve. The Candidate von Alex Nunns – tolle, spannende Erzählung vom Sommermärchen…
 
Von der Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin: Ist Ursula von der Leyen die richtige Person für diesen Job? Ursula von der Leyen wurde am Dienstag mit einer knappen Mehrheit im EU-Parlament zur Kommissionspräsidentin gewählt. Wie kam es zu dem Schwenk von ganz rechts -immerhin hatte Ungarns Viktor Orban sie nominiert- hin zu Zugeständnissen an l…
 
Das Special zum Sommerurlaub - Linke Strandlektüre mit Ines. Sommerzeit, Urlaubszeit! Für die passende Lektüre am Strand oder im Schwimmbad, oder auch für einen netten Abend auf Netflix: Ines spricht über ihre ganz persönlichen aktuellen Favoriten. Sachbuch oder historischer Roman? Oder doch lieber Hip-Hop mit Kate Tempest, oder Binge Watching mit …
 
Europawahl, Bremen, Fusionsgedanken - wie geht es jetzt weiter? Mit der Co-Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping, sprechen wir über die Europawahl und das Ergebnis in Bremen. Ist es in Anbetracht der Ergebnisse nicht paradox, im Bund von “neuen linken Mehrheiten” zu sprechen? Katja Kipping verteidigt die Idee und erklärt auch, was sie un…
 
Eine junge Pflichtverteidigerin, ihr radikal transformatives Programm und ihr Erdrutschsieg zur Wahl des District Attorney in Queens, New York. “Alexandria Ocasio-Cortez’ Sieg war eine 8.5 auf der Richterskala. Dass eine 31-jährige Pflichtverteidigerin, die alle Sexarbeit entkriminalisieren will und eine Gefängnisbevölkerung von Null anstrebt, den …
 
Über 190 rechtsextreme Morde seit 1990. Jetzt der Mord an Walter Lübcke – und immer wieder ist die Politik völlig überrascht! Nach dem NSU, Hannibals Schattenarmee, Nordkreuz, NSU 2.0 und über 190 rechtsextremen Morden seit 1990 wurde nun der konservative CDU-Politiker Walter Lübcke anscheinend von einem Rechtsextremen hingerichtet. Und: Immer wied…
 
Was tun, wenn die Politik versagt? Die Klimakrise ist hier! Aber, Rendite geht vor und die Braunkohle wird weiterhin abgebaut. Was tun, wenn die Politik versagt? Für die AktivistInnen von Ende Gelände ist die Antwort klar: Sie stellen sich selbstbewusst vor die Bagger – als bewussten Akt zivilen Ungehorsams. Steve spricht mit Nike Mahlhaus, Presses…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login