show episodes
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
CRI und ORF-alpha arbeiten zusammen, mit dem Ziel der Produktion gemeinsamer Fernsehsendungen zum Zweck des Kulturaustausches zwischen China und Österreich bzw. dem deutschsprachigen Kulturraum Europas. TANDEM möchte auf das kulturelle Leben in China und Österreich – vor seinen soziokulturellen Hintergründen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne – neugierig machen. Die Fernsehreihe erzählt, bespricht und erörtert kulturelle und gesellschaftliche Themen in Bezug auf China und Österr ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Im Gespräch mit starken Persönlichkeiten zeigen wir Wege und Beispiele für eine motivierende und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur unabhängig von der Unternehmensgröße oder Branche. Uns alle verbindet das Ziel einer besseren Arbeitswelt, in der Chancengerechtigkeit und Mitarbeiterorientierung tragende Rollen in der Unternehmenskultur spielen. Wir sind überzeugt davon, dass sich (nur) so die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens nachhaltig steigern und halten lässt. Hinter 2PAARSchult ...
 
HAUSFREUNDE ist der Bau- und Wohnratgeber der Zeitschrift DAS HAUS. Jeden Donnerstag beantwortet die Chefredakteurin Gaby Miketta mit Experten aus der Redaktion und Fachleuten alle Fragen, die sich Bauherren und Käufer stellen. HAUSFREUNDE ist Know-how für jeden, der sich ein Traumhaus wünscht und vermittelt alles Wissenswerte rund ums Eigenheim: vom Bauen über das Renovieren bis zum Finanzieren. Und: Gute Ideen müssen nicht teuer sein. Wer geschickt plant, spart Geld und steigert sogar das ...
 
Loading …
show series
 
Die Schriftstellerin und Künstlerin Jenny Odell seziert die Digitalökonomie und ruft zum Widerstand dagegen auf. Die Politikwissenschaftlerin Emilia Roig ermutigt dazu, Menschen in ihrer Gänze wahrzunehmen. Der Paartherapeut Guy Bodenmann plädiert für Hingabe ohne Preisgabe des Selbst. Weitere Themen: - Widerstand durch Nichtstun - Unterdrückung si…
 
Die Pandemie hat die Veränderungen in der Kinowelt beschleunigt. Streamingdienste geben den Filmproduzenten direkten Zugang zum Publikum und gleichzeitige Filmstarts auf allen Plattformen geben dem Publikum mehr Auswahl. Wie reagieren Produzenten, Kinobetreiber und Filmverleiher in der Schweiz? Die Pandemie mit all den immer wieder geschlossenen Ki…
 
Käfer, Bienen, Wespen, Fliegen, Termiten, Zikaden Keine Welt ist vielfältiger, bunter und artenreicher als die der Insekten, und keiner hat sie schöner beschrieben als der «Insektenpoet» Jean-Henri Fabre (1823-1915). Doch diese Welt ist vom Niedergang bedroht. Das Insektensterben ist real, und es ist massiv. Inzwischen gibt es Metastudien, die das …
 
HAUSFREUNDE Im Podcast HAUSFREUNDE erklärt die Journalistin und Wohnexpertin Martina Goernemann wie jeder zuhause kostengünstig einen guten Platz fürs Home-Office gestalten kann. Wie wäre es mit einem Stehpult? Vielleicht günstig im Internet erstanden, oder auf einem Flohmarkt, dann passend farblich gestrichen, kann ein Stehpult durchaus ein Möbels…
 
Die Kraft des Kollektivs in zwei neuen Produktionen des Schweizer Regisseurs Milo Rau, Detektive im Homeoffice im Stück der freien Theatergruppe «Schauplatz International» und ein Wal im Garten, eine Illustratorin von Sabine Rufener Gleich zwei neue Produktionen des Schweizer Regisseurs Milo Rau laufen derzeit an: In «Das neue Evangelium» wendet er…
 
In den letzten Jahren sind queere Schriftstellerinnen und Schriftsteller in der Literaturbranche sichtbarer geworden. Sie fordern mehr Teilhabe und bemühen sich, gesellschaftliche Normen zu hinterfragen. Nur: Was ist queere Literatur? Weshalb braucht es dieses Label? Viele Romane der vergangenen Jahre wie etwa von Sasha Marianna Salzmann, Ronya Oth…
 
Stellen Sie sich vor, Sie werden festgenommen, auf den Polizeiposten gebracht und Ihnen wird eröffnet, Sie werden in Untersuchungshaft gesetzt. Gegen 2000 Personen sitzen zur Zeit in der Schweiz in U-Haft. Untersuchungshaft ist ein Ausnahmezustand. In «Kontext» berichtet ein Mann, der dreimal in U-Haft war. Der Aargauer Gefängnisseelsorger Thorsten…
 
1904 beginnen Oskar und Magdalena Heinroth 1000 Vögel von Hand aufzuziehen. Sie leben zusammen mit Kormoranen, Bekassinen, Adlern und Ziegenmelkern. 1924 liegt ihr vierbändiges Werk vor, mit einmaligen Fotografien und Texten, die ans Nature Writing erinnern. Die Verhaltensforschung ist geboren. Mit der Aufzucht von 1000 Vögeln und der exakten Dokum…
 
Gesichtserkennungssoftware verspricht mehr Sicherheit und Effizienz. Gleichzeitig befürchtet man dadurch Einschränkungen der persönlichen Freiheit und Privatsphäre. In einer leistungsorientierten Optimierungskultur ist diese Technologie fast nicht aufzuhalten. Wie sollen wir damit umgehen? «Gesichtserkennung ist eine hochriskante Technologie, die t…
 
HAUSFREUNDE Im Podcast HAUSFREUNDE beschreibt die Schauspielerin Marleen Lohse, bekannt aus „Der Club der roten Bänder“, „Flucht durchs Höllental“ und der ARD-Donnerstagskrimi „Nord bei Nordwest“, ihren Wohn- und Lebensstil im Hometalk. Sie liebt ihren über drei Meter großen Eichentisch in ihrer Berliner Altbauwohnung. Ihr Freund kocht gut und gern…
 
«Hingabe», der Début-Roman der französischen Hebamme Bénédicte Belpois stürmt in Frankreich die Bestsellerliste. Er erzählt die Geschichte einer «amour fou», einer Liebe voller Leidenschaft, Gewalt und Abhängigkeit. Der Roman ist alles andere als politisch korrekt. Suiza ist blond, zart und sinnlich. Sie taucht eines Tages plötzlich in einem spanis…
 
Niemand dürfte Lügen wohl grundsätzlich gutheissen. Gleichzeitig hat niemand wohl noch nie gelogen. Die Fähigkeit zu lügen markiert einen wichtigen Schritt in der Menschwerdung. Und die moralische Frage ist nicht immer eindeutig. Wir Menschen lügen, was das Zeug hält: Um andere zu schädigen oder um uns zu bereichern. Wir lügen aber auch aus Nettigk…
 
Eine Koalition internationaler Organisationen versucht seit 30 Jahren, das Polio-Virus auszumerzen. Massenimpfungen liessen die Fallzahlen um über 99 % sinken. Doch die restlose Ausrottung ist schwierig. Scheitert das Projekt, könnte das Virus zurückkommen - mit schweren Folgen für unzählige Kinder. Kinderlähmung war bis Mitte 20. Jahrhundert sehr …
 
Alleinerziehende Väter trifft man eher selten. Sie haben unter den Alleinerziehenden einen Sonderstatus. In der Schweiz und in Deutschland machen sie gerade mal zwischen 10 und 15 % der Einelternfamilie aus. Sie kochen, putzen, gehen arbeiten und abends bringen sie allein die Kinder ins Bett. Alleinerziehende Mütter und Väter. Trennt sich ein Paar,…
 
«Jedes Mal, wenn ich meine Augen öffne, habe ich Albträume», so Serpil Unvar, die Mutter von Ferhat. Er und acht andere wurden vor einem Jahr bei dem rassistischen Anschlag in Hanau getötet. Wie geht es den Angehörigen heute? Und wie sieht ihr Kampf um Aufklärung und gegen Rassismus aus? Ein Rassist tötete. Er war den Behörden bekannt. Keiner hat i…
 
HAUSFREUNDE Im Podcast HAUSFREUNDE geht es vor allem darum: Wie kann ich die Kosten, die im Home-Office entstehen von der Steuer absetzen? Denn wer nicht mehr regelmäßig ins Büro fährt, sondern von zuhause arbeitet, hat einen höheren Verbrauch – nicht nur an Papier, Druckerpatronen und sonstigem Büromaterial, die man als Werbekosten ansetzen kann. …
 
Wie sich Kinder und Jugendliche lustvoll und fair kleiden können und wie sich das Filmmusikfestival Norient zehn Jahre gehalten hat. Filme über Musik aus der ganzen Welt – das verspricht das 10. Film Festival von Norient. Das Forum versteht sich als Drehscheibe zwischen Musikkulturen sowie zwischen Musik, Medien und Musikforschung. Das diesjährige …
 
Ist das Theater immer noch ein Ort des Bildungsbürgertum? Wer wird angesprochen, welche Geschichten werden auf der Bühne erzählt? Wir fragen: Welche Rolle spielt die soziale Herkunft im Theater? Die Theater wollen divers und offen sein. Auf der Bühne wird von sozialen Missständen erzählt, Theaterprojekte machen sich für eine Utopie einer solidarisc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login