Swr öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Worüber lachen wir heute? Was regt uns auf oder an? Sachen, die Lachen machen: Jeden Tag neu, jeden Tag witzig und immer wieder eine Überraschung – zum Nachkichern und Mitnehmen.
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Was hat das mit mir zu tun, wenn in China ein Sack Reis umfällt? Mal ganz ehrlich, das fragen wir uns doch oft bei Nachrichten aus dem Ausland. Bei Sack Reis wollen wir wissen: wie fühlt sich das Leben zwischen den Schlagzeilen an? Denn egal, wo auf der Welt wir aufwachsen oder ankommen, uns verbindet mehr als wir denken.
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de.Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Hier erfährst Du von Stefan Schlegel praxiserprobte Methoden, Techniken und Tipps, die Dir wirklich und nachhaltig helfen mit minimalen Zeitaufwand Dich wohler attraktiver und begehrenswerter zu fühlen. Darüber hinaus wirst Du gesünder und leistungsfähiger. In diesem Podcast werden absurde Mythen gnadenlos zerstört und sinnlosen Diäten, unnötigen Trainingseinheiten und faulen Ausreden den Zahn gezogen! Profitiere von Stefans gewaltigen Erfahrungsschatz aus zwei Jahrzehnten Personal Training ...
 
Die neuesten Games für PC, Playstation, Xbox, Switch und 3DS im Check zum Nachhören - kurz, präzise, informativ und natürlich völlig subjektiv. Vorgestellt vom Gamecheck Guru, dem Ex-Gamechecker von (u.a.) Radio Eins Live, HR You FM, WDR 2, MDR Sputnik und SWR Das Ding - und seit gut zehn Jahren (fast) jede Woche auf SWR 3 und hin und wieder auch bei MDR JUMP zu hören.
 
Loading …
show series
 
Im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland enthält der Artikel drei eine Reihe von Diskriminierungsverboten. Eines davon bezieht sich auf die „Rasse“ eines Menschen. Nun ist es wissenschaftlich längst überholt, Menschen in Rassen einzuteilen. Gleichwohl bestreitet niemand, dass es rassistisch motivierte Diskriminierung gibt. Ist das Wort Ras…
 
Abstand halten, unter der Maske lächeln, so wenig Kontakte wie möglich, zu Hause bleiben – für viele bedeutet das, ganz allein zu sein. Menschen, die nicht in einer Familie sind, müssen weitgehend auf Berührungen verzichten, keiner da, der einen mal in den Arm nimmt. Vereinsamen wir in der Krise – und wenn ja, um wen geht es da – hauptsächlich um ä…
 
Eigentlich sollte in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban 2001 Frieden herrschen. Uneigentlich geht der Krieg weiter, die Taliban sind in den vergangenen Jahren mit Macht zurückgekehrt und terrorisieren das Land mit immer neuen Anschlägen. Und auch die Mitte September in Doha begonnenen, sogenannten Friedensgespräche der Taliban mit der afghanisc…
 
Er ist etwas, das uns alle verbindet, Politiker und Privatpersonen, LGBTQ-Aktivisten und rechte Identitäre: der Wunsch, authentisch zu sein. Was aber einer Welt, die dem "Authentizitätskult" huldigt, alles verlorengeht, verrät Erik Schilling in einem Buchessay.Rezension von Oliver Pfohlmann.Verlag C. H. Beck, 155 Seiten, 14,95 EuroISBN 978-3-406-75…
 
Am 28. November 1970 lief „Taxi nach Leipzig“, die erste Folge des „Tatort“, der an einem guten Sonntag auch heute noch über 10 Millionen Zuschauer erreicht. Was macht die Reihe zum letzten „Lagerfeuer“ im deutschen Fernsehen? Ist sie große Krimikunst oder vor allem ein Ritual? Wie hat sie sich in 50 Jahren verändert? Bernd Lechler diskutiert mit D…
 
Die Kunsthistorikerin Esther Klippel war acht Jahre lang Pressesprecherin des Dom- und Diözesanmuseums in Mainz. Dann beschloß sie, ihr Leben zu ändern und sich mehr der Kunst als der Kirche zu widmen. Und zwar als Kunst-Bloggerin. Auf ihrer Plattform „gestatten-kunst.de" führt sie unterhaltsam durch den europäischen Bilderwald.…
 
Die Industrienationen haben sich schon große Mengen der vielversprechendsten Impfstoffkandidaten gesichert. Fürs kommende Jahr sind große Impfkampagnen geplant. Wie stehen die Chancen, dass auch arme Länder schnell zum Zug kommen? Christine Langer im Gespräch mit Elisabeth Massute, Ärzte ohne Grenzen…
 
Musiker müssen Abstand halten, um das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus zu minimieren. Nun hat ein Forschungsteam herausgefunden, dass bestimmte Instrumente Aerosole weniger weit verteilen als andere. Das könnte Orchestern helfen, auch in Pandemiezeiten zu proben.
 
No Borders? Von wegen. Konflikte um Grenzen begleiten die Menschheit durch alle Zeiten und Epochen. Der Historiker Alexander Demandt lässt sie in seiner Weltgeschichte der Grenzen Revue passieren und skizziert die Grundfragen der Grenzpolitik bis in die Gegenwart.Rezension von Wolfgang Schneider.Propyläen Verlag, Berlin 2020, 656 Seiten, 28 Euro…
 
Deutschland gilt als vorbildlich in der Aufarbeitung der eigenen Geschichte, doch auch in anderen Ländern hat die Erinnerungskultur große gesellschaftliche Relevanz. In Ruanda sei die Erinnerung an die Verbrechen ein Vierteljahrhundert nach dem Völkermord allgegenwärtig, sagt der Historiker Michael Brenner in SWR2.…
 
„Es war uns einfach ein Anliegen,[...] den Menschen die Möglichkeit zu geben, ihrer Leidenschaft auch an Weihnachten nachzugehen“, sagt Mira Faltlhauser. Sie ist die Vorsitzende der Deutschen Chorjugend, die unter dem Hashtag #zusammenSINGENzurWEIHNACHT einen virtuellen Weihnachtschor organisiert. Wer sich an dem Projekt beteiligen möchte, soll sic…
 
Rainer Langhans ist eine der schillerndsten Figuren der Studentenbewegung und bis heute das Gesicht der wilden 68er Zeit. Mit anderen zusammen gründete er in Berlin die legendäre Kommune 1. Mit dem Fotomodell Uschi Obermaier bildete er das erste Pop-Paar in der Geschichte der Bundesrepublik. Dann lebte er lange asketisch und spirituell. Vor kurzem,…
 
Welche Einschränkungen in der Corona-Krise sind jetzt sinnvoll? Welche Datenbasis ist nötig, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Markus Neuhäuser, Professor für Statistik und Biometrie am Rhein-Ahr-Campus in Remagen.
 
Eine unheimliche Mordserie versetzte Ende der 80er Jahre die niedersächsische Provinz in Angst und Schrecken. Die „Göhrde-Morde“ sind Vorlage für einen ARD-Zweiteiler, indem Matthias Brandt als hoher LKA-Beamter fast 30 Jahre lang nach seiner vermissten Schwester sucht.
 
Juden würden in Deutschland in eine lästige Rolle gedrängt, sagt Regisseur Arkadij Khaet in SWR2 über seinen Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“: „Die Rolle des Juden, der auf jeder Gedenkveranstaltung danebensteht und jedes ,Nie wieder!‘ verständnisvoll abnickt“, sich vielleicht sogar, mit Blick auf den Mordanschlag auf die Synagoge in Halle, „auch noch…
 
Berührend erzählen die Schriftsteller Arno Geiger und David Wagner von den Demenzerkrankungen ihrer Väter. Sie sprechen über neue Nähe und Schuldgefühle, über Schmerz und Verlust. Die Fotografin Wiebke Loeper dokumentiert die Einsamkeit ihrer demenzkranken Großmutter, anhand bewegender Notizzettel. Bücher, die von Demenz erzählen, können uns ein Ge…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login