Ramona Richter öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Die Essstörung ist wie ein stiller Suizid, von dem man selbst nichts mitbekommt (bzw. nichts mitbekommen will). Auch ich habe mich 12 Jahre lang maßregeln lassen und das Maßband immer enger geschnürt - bis ich irgendwann keine Luft mehr bekam. Ich war müde und ausgelaugt - mental wie physisch. Ich hatte mein Leben und diese emotionalen Irrgedanken statt. Mein inneres Kind schrie um Hilfe, mein geschwächtes Herz pochte auf meine Vernunft: Ich will das alles nicht mehr! Ich will frei sein - (e ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die aktuelle Podcastfolge ist wieder sehr bewegend und hat auch mein Herz ein weiteres Mal daran erinnert, wie unselbstverständlich die Dinge laufen. Andrea hat mir mit ihrer beeindruckenden Lebensenergie und ihrem Lebensmut gezeigt, dass wir zwar nicht alles in der Hand haben, aber das, was wir in der Hand haben, nicht aus der Hand geben dürfen. A…
  continue reading
 
Heute spreche ich mit Anja über ihre Erfahrungen mit der Essstörung und jene falschen Glaubenssätze, die sie dort hinein gebracht haben. Was ist heute anders? Wie hat sich ihr Verhältnis zum Essen verändert und wie hat sie gelernt, ihren Körper mit Rücksicht und Fürsorge zu begegnen? Ganz zentral bei allem aber war die 80-jährige Anja, die rückblic…
  continue reading
 
In dieser Folge gibt es den Rennbericht aus Freilingen, wo ich am 25. Mai 2024 meine Premiere in der zweiten Triathlon Bundesliga gegeben habe. Das war ein wilder aber gleichzeitig großartiger Ritt gemeinsam mit dem 2. Bundesliga Team FC St. Pauli Deerns.Ich bin dankbar für diese Erfahrung und sehr stolz auf meine Leistung, denn auch wenn ich noch …
  continue reading
 
Wenn du nur das geringste Gefühls hast, dass da etwas nicht normal läuft, dich diese einengenden, reglementierenden Gedanken überstimmen, wenn das Natürlichste der Welt = Essen, zur Herausforderungen wird und sich die Gedanken auch ständig nur ums (nicht-)essen drehen, du alleine nicht weiter weißt oder gerade einfach nur hellhörig geworden bist, w…
  continue reading
 
Dieser Podcast lief anders als erwartet - aber hört selbst. Ich wollte mit Nicole über das Thema Ernährung bzw. die nicht-Ernährung unseres Körpers sprechen, wie es leider viele (mich eingeschlossen lange Jahre in der Essstörung) getan haben oder noch immer tun. Doch der Podcast nahm schnell eine tiefbewegende Richtung an, der mich (und hoffentlich…
  continue reading
 
Heute spreche ich mit Erwin Rasch über die Zukunft des Sports - und der Bewegung.Erwin und ich kennen uns von der Ausbildung bei erpse und haben dort den ganzheitlichen Ansatz wertschätzen gelernt, mit dem wir Menschen besser verstehen (welcher Kopf sitzt auf welchem Körper und ist Teil welches sozialen Gefüges?) und individuell unterstützen.Und ge…
  continue reading
 
Heute spreche ich mit Martina von AES - die ARBEITSGEMEINSCHAFT ESS-STÖRUNGEN mit Sitz in Zürich. Die Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen vereint ehemals Betroffene, Angehörige und Fachleute, die gemeinsam daran arbeiten, Menschen mit Essstörungen und Essproblemen zu informieren und zu unterstützen. „Unser Ziel ist es, nicht nur Betroffene selbst, so…
  continue reading
 
Heute spreche ich mit „Tina“ über ihre Erfahrungen mit einer bestimmten Form der Essstörung: Ess-Brech-Störung (Bulimia nervosa).Bezeichnend für diese Form der Essstörung sind regelmäßige unkontrollierte Essanfälle. Das hat kompensatorische Maßnahmen zur Folge, um eine Gewichtszunahme zu verhindern, z. B. selbstinduziertes Erbrechen, Missbrauch von…
  continue reading
 
Heute ist Laura Hampel in meinem Podcast zu Gast und das bedeutet – wir sind auf Abwegen und verlassen bekanntes Terrain. Und damit ist nicht gemeint, dass wir uns auf den Trailpfaden dieser Welt bewegen – denn genau dort ist die liebe Laura erfolgreich unterwegs und vom Sportlerherzen her beheimatet – nein, wir widmen uns einem Thema, der mir und …
  continue reading
 
Die Essstörung hat viele Gesichter und nicht immer sehen wir es Betroffenen an.Heute spreche ich mit Chrissie über ihre Erfahrungen mit einer bestimmten Form der Essstörung: der Binge Eating Störung (kurz: BED/ Binge Eating Dissorder).Bezeichnend für diese Form der Essstörung ist das wiederholte Auftreten von Essanfällen und dem Gefühl des Kontroll…
  continue reading
 
Wie hat Mika das Trainingslager in Namibia verkraftet? Wie ist er insbesondere mit der Hitze, aber auch mit dem geringen Höheneffekt klargekommen? Wie wirkt sich Training unter solchen Bedingungen auf seinen (Mehr)Bedarf aus? Wie steht es um sein Körpergefühl und wie wichtig wird dieses insbesondere, wenn mehr Stressoren dazukommen? Apropos Stress:…
  continue reading
 
Und hier kommt die Folge zum Trainingslager in Lanzarote mit den Mädels und Jungs vom FC St Pauli Triathlon. Ich bin so dankbar über diese wertvollen Begegnungen und neuen Freundschaften!Ich gebe euch in dieser Folge einen Abriss der (Aus)zeit auf Lanzarote und beantworte eure Fragen, die mich via Instagram erreicht haben. Falls noch etwas unbeantw…
  continue reading
 
Heute ist Siegfried Leder in meinem Podcast zu Gast.Siegfried Leder ist approbierter Zahnarzt und hat sich von Beginn an auf Patient*innen mit chronischen Kopf- und Gesichtsschmerzen, Funktionsstörungen des Kauorganes, psychosomatischen Problemen und Parodontitis spezialisiert. Außerdem ist Siegfried zertifizierter Sportzahnarzt. Neben seiner Tätig…
  continue reading
 
In dieser Folge nehme ich euch mit in meine aktuellen Gedanken rund ums Training, rund um den Leistungssport und zeige die Herausforderungen auf, die ein ehrliches und gesundes Teamwork (mein Körper und ich, aber auch in Zusammenarbeit mit einem Trainer und Ernährungsberater) ausmachen.Wenn ich dich auf deinem Weg begleiten darf, dann schaue gerne …
  continue reading
 
Angelehnt an die letzte Podcastfolge ist heute Lisa Hoffmann in meinem Podcast zu Gast. Lisa ist Psychologin, Ärztin und Mama und war selbst Jahre lang in einer Essstörung gefangen. Heute eint sie ihre persönlichen Erfahrung mit ihrem Fachwissen und kann Klient*innen somit aus verschiedenen Perspektiven betreuen und unterstützend an die Hand nehmen…
  continue reading
 
Heute gibt es Teil vier der Serie rund um das Thema Frauengesundheit und ich spreche mit der Hebamme Saskia Nieselt.Saskia ist staatlich geprüfte Hebamme und absolvierte 2017 ihren Bachelor of Science Midwifery.2016 bis 2020 arbeitete sie als Hebamme im Gebärsaal in der Klinik im Park Zürich und wechselte anschließend ins Gebärsaal im Spital Oberen…
  continue reading
 
Heute ist Alex Siegmund in meinem Podcast zu Gast.Alex ist einer der drei Gründer von der Performance-Sockenmarke Incylence und ein alter und guter Bekannter, der mich noch aus meiner rasenden Zeit als Reporterin kennt.Alex ist heute im Podcast, weil er - wie eigentlich jeder von uns - eine Geschichte zu erzählen hat, die nicht immer nur von Erfolg…
  continue reading
 
Heute ist Anna Bruder im Podcast zu Gast, die von ihren Erfahrungen mit der Essstörung erzählt. Das zusätzlich Interessante heute, dass sich zwei Menschen austauschen, die sowohl eine zurückliegende und prägende Essstörung hinter sich haben, sich aber auch dem Triathlonsport verschrieben haben. Um diese Parallelen aber auch Abhängigkeiten sollen es…
  continue reading
 
Heute gibt es Teil drei der Serie rund um das Thema Frauengesundheit und wir sprechen mit Melanie Lindner. Melanie ist studierte Diätoloigin und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen über Nahrungsmittel zur Gesundheit zu verhelfen.Melanie hat sich zudem auf Kräuter und ihre Heilwirkungen spezialisiert und heute auch ihren eigenen Heilkräutergar…
  continue reading
 
In der aktuellen Podcastfolge spreche ich mit Marie John (Instagram: @mariiejohn) über ihre Erfahrungen mit der Essstörung. Ich fand ihre Geschichte sehr bewegend und konnte es ihr in den Augen ansehen - aber schau gerne selbst, auf YouTube gibt es die Videoaufzeichnung zum Podcast: https://youtu.be/J4nPkJYloo8Der Verlauf der Krankheit (die Hinterg…
  continue reading
 
Off-Season & Weihnachten - wo jeder strenger Perfektionismus auch mal Urlaub hat und Sportler:innen sich resozialisieren🤓Mika wird uns in regelmäßigen Abständen in seine Journey als Profi-Triathlet mitnehmen und zeigen, was alles dazugehört, um die geforderten Leistungen bringen zu können.Heute starten wir die Serie „Tut das Noodt?“ und sprechen da…
  continue reading
 
Einmal kurz durchatmen und innehalten… Wie war das letzte Jahr? Welchen Herausforderungen hast du dich gestellt, welchen Herzenswünschen bist du nachgegangen und wovon träumst du insgeheim immer noch? Trau dich! Höre nicht auf, groß zu denken. Ist es nicht genau das, was uns auch im Erwachsenen-Alter Kind sein lässt?Und wie steht es um deine Recove…
  continue reading
 
Ist es ihre Leidenschaft für den Triathlonsport, ihr gesunder Appetit auf Pommes oder ihre offene und direkte Art, weswegen ich Teresa Walter-Leitzgen aka @theatritralisch (wie sie auf Instagram heißt) heute in meinem Podcast eingeladen habe – jeder Punkt wäre Grund genug, aber die Summe macht’s natürlich extra spannend. Denn hinter ihrer Leidensch…
  continue reading
 
Heute habe ich wieder jemand zu Gast, der über seine Erfahrungen mit der Essstörung erzählt - und einmal mehr bin ich froh, dass wir so offen mit diesem Thema umgehen und sich (ehemals) Betroffene finden, um ihre Geschichte mit uns zu teilen. Denn erst gestern habe ich erfahren, dass jemand - den ich über eine Freundin flüchtig kannte - den Kampf g…
  continue reading
 
Marion Essletzbichler ist leitende Diätologin in einem onkologischen Rehazentrum. Darüber hinaus unterrichtet sie in den Fächern Ernährung, Gesundheit und Prävention an der Fachhochschule Wiener Neustadt und versucht das, was sie lehrt auch selbst zu leben. Marion hat eine warmherzige Art an sich und berührt Menschen – und das kann für Personen mit…
  continue reading
 
Heute ist Hartwig Thöne aka Haddi in meinem Podcast zu Gast. Haddi ist deutscher Moderator, Sportkommentator und Sportjournalist. Auch bei meinem Triathlonrennen dieses Jahr in Hamburg hat er mich ins Wasser geschickt, weil ich mich mal wieder davor sträubte, in die Alster zu springen :D Aber das natürlich immer mit einem coolen Spruch – so wie man…
  continue reading
 
Carla Morgenroth ist Ärztin auf der Gynäkologie und Geburtshilfe in Samedan. Neben ihrer regulären Arbeit betreut sie eine sportgynäkologische Sprechstunde, in der sie Frauen zu Themen wie Verhütung, Zyklusbeschwerden und RED-S berät. Sport ist ihre Leidenschaft und Leichtathletik hat sie jahrelang auf Leistungsniveau betrieben. Ursprünglich kommt …
  continue reading
 
In dieser Folge beantwortete ich wieder die Fragen, die mich via Instagram @ramona_richter_official zum Thema: „Recovery“ erreicht haben. Darunter u.a.:Was war mein Warum? Wie schafft man es sich mit dem neuen/anderen Körpergefühl wohlzufühlen? Wie schaffe ich es komplett loszulassen?
  continue reading
 
Heute ist noch einmal die liebe Jeanette Siegenthaler in meinem Podcast zu Gast.Die erste Folge mit ihr ist schon sehr gut bei euch angekommen (Link siehe unten). Deshalb dachte ich mir, dass ich Jeanette heute noch einmal einlade und ihr den Raum gebe, um von ihrem neuen, sog. Schmetterlings Angebot zu erzählen. Denn darin sehe ich auch eine Chanc…
  continue reading
 
Heute ist der 23-jährige Mika Noodt im Podcast zu Gast, der für das Triathlon Team @dsw12.triathlon startet.Zuerst war Mika auf der Kurzdistanz unterwegs, doch es zog ihn schnell auf die längeren Strecken, wo er 2022 bei der 70.3 WM den vierten Platz belegen konnte oder wie erst kürzlich den eindrucksvollen zweiten Platz bei der @challengevieuxbouc…
  continue reading
 
Heute ist jemand im Podcast zu Gast, die mit ihren jungen 17 Jahren hoffentlich viele jungen Mädchen und Frauen da draußen im Herzen erreicht, damit auch sie sich für ein Leben fern ab von Verboten, Verzichten, Selbstverurteilung und Selbststrangulation entscheiden. Mein Gast bringt eine unvergleichliche persönliche Stärke mit und ich habe größten …
  continue reading
 
In dieser Folge beantworte ich eure Fragen rund um das Thema Sport, die mich via Instagram @ramona_richter_official erreicht haben.Wann habe ich mit dem Sport angefangen? Welche Rolle spielte der Sport damals und heute? Wie bringe ich die Recovery und den Leistungssport unter einen Hut und bis wohin reichen meine sportlichen Ambitionen? Nicht auf a…
  continue reading
 
Heute ist die liebe Sophie Fischer im Podcast zu Gast. Wir beiden starteten dieses Jahr bei der Deutschen Meisterschaft der Altersklasse im SwimRun in Halle und konnten uns beide jeweils in unserer Altersklasse den Titel holen. Die Vorliebe für und Ambitionen im Triathlonsport ist also die erste Gemeinsamkeit, doch auch die Gefühle und Gedanken dru…
  continue reading
 
Der ein und andere hat es vielleicht mitbekommen oder war live bei der Online-Sprechstunde dabei, die Julia Hollnagel (die Pressesprecherin von Athleten Deutschland) und ich organisiert haben. Wenn nicht, kannst du heute nachträglich dabei sein und dir die Aufzeichnung anhören oder ansehen:https://youtu.be/cJD0OHNCpOI Hier geht’s zur Website von At…
  continue reading
 
Heute sprechen wir mit Rebekka über ihre Erfahrungen mit der Essstörung und stellen dabei das Teamwork mit dem eigenen Körper ins Zentrum. In den Vorgesprächen mit Rebekka fiel mir nämlich vor allem ein Satz auf: “Es fühlte sich wie ein Vertrauensbruch an, als mein Körper plötzlich nicht mehr so konnte, wie mein Kopf es vorgab.”Vielleicht denkst au…
  continue reading
 
Wenn sich Mocki etwas in den Kopf gesetzt hat, dann gibt es kein "wenn und aber", sondern Möglichkeiten. Vielleicht nicht den einen, geraden Weg, dafür Um- oder Auswege aus so manch herausfordernder Situation. Fest steht: Früher und später finden sich Lösungen und rückblickend macht dann alles einen Sinn. “Groß denken, dran glauben und dran bleiben…
  continue reading
 
Über Umwege, durch Höhen und Tiefen, kleinen und großen Herausforderungen, entlang prägender Schlüsselmomente, motiviert durch Ziele und (heimliche) Wunschvorstellungen hin zu...? Ein Leben zwischen Soll und Haben: Welcher Zustand erfüllt dich mehr?Die Anerkennung deines "Hier und Jetzt" oder die Vorstellung deines "Späters"?Ist es nicht immer das …
  continue reading
 
Heute widmen wir uns dem Thema „sich Ziele setzen“. Warum? Weil uns ein definiertes Ziel den Weg ebnet - auch für unsere eigene Recovery. Ob wir den Weg dann auch gehen, ist eine andere Frage, doch auch hier kann das Ziel die Motivation sein, die uns täglich antreibt. Vor allem dann, wenn das Herz auch hinter diesem Ziel steht. Im Falle der Essstör…
  continue reading
 
Zwischen ehrlichen Gelüsten und verfeindeten Verzichten. Die Essstörung weiß, wie sie aus lebensnotwendiger Energie (= Lebensmitteln) ein beängstigendes Brennfeuer zündet. Essen sind nicht nur Kalorien und Kalorien machen nicht automatisch dick. Diese Schlussfolgerung ist wie so mancher Glaubenssatz einfach falsch und irreführend - gesundheitsgefäh…
  continue reading
 
Dein armer Körper!Hast du dir deine Geschichte schon einmal von seiner Perspektive aus angesehen? Er wird zum Schuldigen und Leidtragenden gemacht und trotzdem tut er alles, damit du überlebt, damit du die ungesunden Kräfte überstehst und endlich zur Einsicht kommst, dass dein Körper es zu jeder Zeit gut mit dir meint. Dein Körper ist für dich! Abe…
  continue reading
 
Erwarte nicht, dann kannst du auch nicht enttäuscht werden. Wobei hinter jeder Ent-Täuschung die Wahrheit liegt und du wieder klarer siehst.Wichtig ist, dass du aus deiner gesunden Mitte heraus agierst und mit dir im Reinen bist, Dir treu bleibst. Es geht um dich und dein Leben - sei dir wichtig genug und manchmal auch wichtiger. Lass dich nicht be…
  continue reading
 
Bei einem "Ja" zieht sich manchmal alles zusammen. Es ist ein Gefühl zwischen Angst, Unwohlsein und Unsicherheit.Ein "Ja" kann für Betroffene, die unter einer Essstörung leiden, zur größten Herausforderung werden – ein "Ja" kostet so viel Mut. Doch was wir anfangs nicht spüren, ist, dass wir mit diesem "Ja" einen Schritt auf uns zu und zurück ins g…
  continue reading
 
Heute ist eine sehr gute Freundin zu Gast - die liebe Tabea Themann alias Tabsi (Instagram @tabslii). Tabsi ist eine erfolgreiche Langstreckenläuferin und (b)rennt mittlerweile den Asphalt auf der Marathon-Distanz ab. Doch der Weg zurück ins konkurrenzfähige Sportgeschehen war alles andere als leicht und sie hatte mit vielen emotionalen Herausforde…
  continue reading
 
Heute schauen wir mal aufs andere Extreme: nämlich Übergewicht und werden feststellen, dass beide Extreme (sowohl Unter- als auch Übergewicht) nicht selten ähnliche Gründe haben bzw. die Antworten im Herzen, der Seele und den Erfahrungen zu finden sind. Dafür habe ich heute Olaf Görgen in meinen Podcast zu Gast, der 2021 die Staffel von „The bigges…
  continue reading
 
Heute habe ich wieder jemanden zu Gast, der von seinen persönlichen Erfahrungen mit der Essstörung sprechen wird. Und dabei hatte ich das Gefühl, dass ich mich fast selbst sprechen höre. So viele (erschreckende) Parallelen, weswegen ich auch hörbar emotional wurde und alles in die 60min Podcast packen wollte, was der lieben Sandra nur irgendwie hel…
  continue reading
 
Aufwiederhören! Heute ist noch einmal die liebe Romy Hörbe in meinem Podcast zu Gast, denn schon bei und nach unserem ersten Gespräch war mir klar, dass wir uns wieder hören. Romy ist jemand, der ganz klar und nachempfindbar spricht, weil sie mit sich selbst im Klaren und Reinen ist. Deshalb fühlt man sich nicht nur im Gespräch wohl, sondern bestim…
  continue reading
 
Die letzte Podcastfolge zum Thema Hochsensibilität und emotionale Unsicherheit hat die logische Schlussfolgerung, dass wir heute über Selbstwertgefühle und Selbstbewusstsein sprechen. Was ist eigentlich der Unterschied? Selbstbewusstsein bedeutet, sich seiner bewusst zu sein – also auch seine Stärken und Schwächen. Selbstwertgefühl wiederum, seinen…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung