Nzz öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
NZZ-Po­di­um ist die Ver­an­stal­tungs­rei­he der Neu­en Zür­cher Zei­tung AG zu The­men un­se­rer Zeit. In Re­fe­ra­ten und an­schlies­sen­den Dis­kus­sio­nen wer­den Fra­gen und Her­aus­for­de­run­gen aus den Be­rei­chen Po­li­tik, Wirt­schaft, Kul­tur und Wis­sen­schaft er­ör­tert. Jour­na­lis­ten aus dem Hau­se NZZ kom­men mit Ex­per­ten in­ter­na­tio­na­ler Kom­pe­tenz zu­sam­men, um dem Pu­bli­kum aus nächs­ter Nähe Ein­blick in ihre Tä­tig­keit zu ge­ben. NZZ-Po­di­um setzt auf Qua­li ...
 
Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt. Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent
 
Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen. Jetzt aktuell: «Vermisst: Ursula Koch» Sie war eine der prominentesten Politikerinnen und zugleich eine der umstrittensten: Ursula Koch hat polarisiert. Die erste Präsidentin der SP Schweiz zog sich vor zwanzig Jahren nach parteiinternen Querelen radikal aus der Öffentlichkeit zurück – bis heute. This Wachter und Katharina Bracher machen sich auf die Suche nach Ursula Koch.
 
Journalismus erleben mit den Veranstaltungen der NZZ --- Spannende Podiumsdiskussionen, hintergründige Gespräche und gehaltvolle Debatten: Veranstaltungen der Neuen Zürcher Zeitung, NZZ am Sonntag, NZZ Geschichte und NZZ Folio zum Nachhören.
 
12 Geheimnisse für ein starkes Ich: In Krisenzeiten ist von uns allen Resilienz gefragt. Wir sprechen mit Menschen, die in schwierigen Lebensphasen innere Stärke bewiesen haben und uns ihre persönlichen Erfolgsgeheimnisse verraten. (Staffel 2) * * * 12 Geheimnisse für ein besseres Leben: Selbstoptimierung ist der Trend unserer Zeit. Wir besuchen Menschen, die ihr Leben optimieren und uns ihre persönlichen Erfolgsgeheimnisse verraten. (Staffel 1)
 
Loading …
show series
 
Ryanair will mitten in der Krise wachsen. Wieso bloss kauft die irische Fluggesellschaft gerade jetzt bei Boeing 210 neue Flugzeuge? Birgit Voigt, Wirtschaftsredaktorin der «NZZ am Sonntag», erklärt es im Podcast.Heutiger Gast: Birgit Voigt, Wirtschaftsredaktorin «NZZ am Sonntag»Weitere Informationen zum Thema: https://nzzas.nzz.ch/wirtschaft/low-c…
 
Die Schweiz brachte Mamadou kein Glück. Nach seiner Ausschaffung vor drei Jahren musste er in Afrika von vorne beginnen. Wie geht es ihm heute? Unser Reporter Michael Schilliger hat ihn in Liberia besucht.Heutiger Gast: Michael SchilligerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/ausgeschafft-mamadou-kehrt-heim-ld.1379929https…
 
Whitney Wolfe Herd war bei der Gründung von Tinder mit dabei. Heute macht sie mit ihrer Dating-App Bumble Tinder Konkurrenz. Und kämpft damit für die Rechte der Frauen im Internet. Heutiger Gast: Redaktorin Nadine Brügger Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/panorama/whitney-wolfe-herd-ld.1601442 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent»…
 
60-70 Prozent Wirksamkeit statt 95 Prozent? Dem Impfstoff von AstraZeneca haftet ein schlechter Ruf an. Stimmt es, dass das Vakzin ein Stoff zweiter Klasse ist? Und was heisst das für die Impfkampagne? Heutiger Gast: Stephanie Lahrtz, Wissenschaftsjournalistin Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wissenschaft/darf-man-aelteren-einen-…
 
Kinderehen nehmen während Corona erstmals seit Jahrzehnten wieder zu. Schulschliessungen, Lebensmittelknappheit und die wirtschaftliche Unsicherheit aufgrund der Corona-Pandemie führen dazu, dass Mädchen aus Not verheiratet werden .Eine Geschichte aus Sierra Leone.Heutiger Gast: Natalie Wenger, unsere VolontärinWeitere Informationen zum Thema: http…
 
Eine Dokumentation der «New York Times» zeichnet den Aufstieg und Fall von Britney Spears nach und zeigt, wie sie zum Opfer sexueller Berichterstattung wurde.Heutiger Gast: Unsere Volontärin Pauline VossWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/panorama/framing-britney-spears-eine-dokumentation-loest-eine-debatte-um-sexismus-in-den-medien…
 
Verglichen mit den USA erhält der politische Anführer Chinas wenig Aufmerksamkeit. Dabei führt im chinesischen Machtapparat kein Weg am Generalsekretär der Kommunistischen Partei vorbei. Heutiger Gast: Peking-Korrespondent Matthias Müller Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wirtschaft/xi-jinping-setzt-beim-wef-auf-zusammenarbeit-ld.…
 
Auf der Ferieninsel Sansibar feiern Touristen ohne Masken, als gäbe es kein Morgen - und keine Pandemie. Im Frühjahr vergangenen Jahres erklärte Tansanias Präsident John Magufuli sein Land und damit die dazugehörige Insel Sansibar für Corona-frei. Rächt sich bald die Sorglosigkeit? Heutiger Gast: Afrikaredaktor Fabian Urech Weitere Informationen zu…
 
Wie schwierig ist es, sich zuckerfrei zu ernähren? Und was passiert mit dem Körper, wenn man es geschafft hat? Unser Redaktor wagt den Selbstversuch.Heutiger Gast: Reto Stauffacher, Social-Media-Redaktor Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/panorama/ernaehrung-ohne-versteckten-zucker-ein-selbstversuch-ld.1599576 Hörerinnen und Hörer …
 
Der Solarwinds-Cyberangriff auf die USA gilt als Meisterwerk genialer Hacker. Erst blieb der tausendfach versandte Trojaner monatelang unentdeckt. Dann zeigten amerikanische Sicherheitspolitiker entrüstet auf Russland. Aber wirklich wehren können sich die USA nicht. Heutiger Gast: Lukas Mäder, Tech-Redaktor Weitere Informationen: https://www.nzz.ch…
 
Der Pandemie-Stress könne auf Beziehungen gar heilsam wirken,sagt Paartherapeut Guy Bodenmann von der Universität Zürich mit Blick auf den aktuellen Forschungsstand.Heutiger Gast: Guy Bodenmann, Professor für klinische Psychologie der Universität Zürich und Ausbildner von Paartherapeutinnen und Paartherapeuten Weitere Informationen: https://nzzas.n…
 
Vor einem Jahr hat Berlin die Mieten gedeckelt und teilweise gar reduziert. Weil Vermieter und Genossenschaften nun aber weniger einnehmen, bleiben wichtige Investitionen in den Wohnraum aus.Heutiger Gast: Susanne Ziegert, Wirtschaftsjournalistin Weitere Informationen: https://nzzas.nzz.ch/wirtschaft/mietendeckel-in-berlin-das-gegenteil-von-gut-ist…
 
Die Zürcher Ärztin hat ihr Leben den Ärmsten in Afrika gewidmet. Erst nach ihrem Tod wird bekannt, was Anne Spoerry während des Zweiten Weltkriegs tat. War ihr halbes Leben der Versuch, Busse zu tun? Heutiger Gast: Fabian Urech, Afrika Redaktor Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum P…
 
Die Ernennung eines umstrittenen neuen Rektors an der ehrwürdigen Bogazici-Universität in Istanbul löst grossen Unmut und heftige Proteste aus. Der Raum für unabhängige, kritische Wissenschaft wird in der Türkei immer enger. Droht hier eine neue Protestwelle das ganze Land zu erfassen? Heutiger Gast: Türkei-Korrespondent Volker Pabst Weitere Inform…
 
Für David Scherwey ist Yoga ein sakraler Akt. Er weigert sich, seine Stunden einzustellen, während Kirchen, Synagogen und Moscheen bis zu fünfzig Personen aufnehmen dürfen. Die Gerichte sollen entscheiden.Heutiger Gast: Simon Hehli, Inlandredaktor Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/corona-yogalehrer-im-aargau-wehren-sich-ge…
 
Ein Drittel der Israeli ist geimpft. Dank Netanyahus direktem Draht zum Pfizer-CEO Albert Bourla verfügt das Land über genügend Vakzin. Doch auch die Ansteckungsrate ist in Israel rekordverdächtig. Heutiger Gast: Israel-Korrespondentin Inga Rogg Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/visuals/corona-impfung-wie-schnell-die-laender-impfe…
 
Keine Bilder, keine Videos, keine Likes – nur die Stimme zählt. Und mitmachen darf nur, wer eingeladen worden ist. Ist Clubhouse nie nächste grosse Social-Media-App?Heutiger Gast: Tech-Redaktorin Jenni Thier Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/clubhouse-eine-app-wie-fuer-die-pandemie-geschaffen-ld.1599033 Hörerinnen und …
 
Mit seiner Musik ermutigte Ramy Essam einst die ägyptische Jugend auf dem Tahrir-Platz. Aus Furcht vor dem Regime hält er sich nun im Exil zurück. Der Nahost-Korrespondent Christian Weisflog hat Ramy Essam in Finnland besucht. Heutiger Gast: Christian Weisflog, Nahost-Korrespondent Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/z…
 
Keith Gill empfahl seinen Followern auf Youtube immer wieder die Aktie von Gamestop. Er sah in dem Unternehmen einen Wert. Grosse Hedge-Funds an der Wall Street waren da anderer Meinung.Heutiger Gast: Christin Severin, WirtschaftsredaktorinWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/finanzen/flashmob-an-der-boerse-wie-kleinanleger-hedge-fun…
 
Weil die Pandemie die Armen am stärksten trifft, vertieft und verlängert sich die Krise für alle. Es sei höchste Zeit, die Bekämpfung der Ungleichheit zu einer politischen Priorität zu machen, sagt unser Auslandsredaktor Fabian Urech.Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/meinung/das-coronavirus-vertieft-die-ungleichheit-in-der-welt-ld…
 
Mit der totalen Machtübernahme der Generäle endet für die Menschen Burmas ein Jahrzehnt der Hoffnung. Der Korrespondent Manfred Rist erzählt, weshalb sich das Militär wieder für die Diktatur entschied.Heutiger Gast: Südostasien-Korrespondent Manfred Rist Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/meinung/burma-mit-dem-militaerputsch-geht-e…
 
Kathryn Morgan ist eine der berühmtesten Balletttänzerinnen der Welt. Aber ihre Kompanie will sie nicht mehr, weil sie zu dick sei. Nun bricht sie ein Tabu und spricht darüber.Heutiger Gast: Unsere Volontärin Natalie WengerWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/ich-fuehlte-mich-wie-eine-versagerin-eine-ballerina-spricht-ue…
 
Seit zwei Monaten demonstrieren Bauern zu Zehntausenden vor der Stadt Delhi. Die Bauern fürchten um ihr Einkommen. Sie leiden bereits heute unter grosser Armut, und die geplante Reform der Landwirtschaft droht alles noch schlimmer zu machen.Heutiger Gast: Indien-Korrespondent Andreas Babst Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/interna…
 
Die Pandemie hat die amerikanische Filmindustrie schwer getroffen, doch die Präsidentschaft Trump hat Hollywood in ihren Grundfesten verändert.Heutiger Gast: Andreas Scheiner, Filmjournalist Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/feuilleton/wo-steht-hollywood-nach-vier-jahren-trump-ld.1597293Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen …
 
Die Pandemie bringt Pflegerinnen und Pfleger an Belastungsgrenzen. Doch viele von ihnen zweifeln an der Covid-19-Impfung. Ein Versuch, die Skepsis zu verstehen.Heutiger Gast: Aline Wanner, Leiterin des FoliosWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/impfung-gegen-corona-warum-viele-pflegerinnen-zweifeln-ld.1596633Hörerinnen u…
 
Der Lastwagenfahrer Andy Wignall bedient seit rund dreissig Jahren die Strecke zwischen Grossbritannien und der Schweiz. Zum Brexit sagte er überzeugt Ja. Seine existenziellen Probleme sind aber nicht gelöst. Heutiger Gast: Niklaus Nuspliger, London-Korrespondent Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/brexit-huerdenreiche…
 
Möglichst schnell über die Grenze: Nach dem Brexit begleitet unser Korrespondent einen britischen LKW-Fahrer in die Schweiz. Andy bedient seit über 30 Jahren die Strecke zwischen der Schweiz und England. Sein Spitzname ist «Andy-Express», weil er speditiv liefert. Zum Brexit sagte er Ja. Verspätet er sich nun am Ärmelkanal?Heutiger Gast: Niklaus Nu…
 
Der Kampf um ein Rohstoffvorkommen in einer entlegenen Gebirgskette in Guinea gleicht einem Agenten-Thriller. Jetzt wurde der Rohstoffmagnat Beny Steinmetz vor einem Genfer Gericht wegen Korruption verurteilt.Heutiger Gast: Gerald Hosp, WirtschaftsredaktorUnser Hintergrund: https://www.nzz.ch/wirtschaft/beny-steinmetz-dem-rohstoffmagnaten-wird-der-…
 
Whatsapp hat angekündigt, mehr Daten an den Mutterkonzern Facebook abzuführen. Viele Nutzer wollen deshalb den Dienst verlassen und setzen auf Alternativen. Das hat selbst der Whatsapp-Gründer Brian Acton getan.Heutiger Gast: Ruth Fulterer, Technologie-Redaktorin Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/telegram-signal-threem…
 
Seit 1971 dürfen in der Schweiz die Frauen an eidgenössischen Urnengängen teilnehmen. Die Timeline zum langen Kampf für das FrauenstimmrechtHeutiger Gast: Nadine Brügger, Chefin vom Dienst im NachrichtenressortMehr zum Thema: https://www.nzz.ch/schweiz/das-frauenstimmrecht-in-der-schweiz-ld.1590717Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ…
 
Klimaschützer hoffen auf einen Kurswechsel in der US-Klimapolitik. Die Erwartung progressiver Kreise ist gross, doch grüne Politik hat Biden erst kürzlich entdeckt.Heutiger Gast: Nora Löhle, Heinrich-Böll-Stiftung Washington D.C.Mehr zum Thema: https://www.nzz.ch/pro-global/usa/klimaschutz-in-den-usa-staaten-und-privatwirtschaft-waren-aktiv-ld.1595…
 
Vor Bidens Amtseinführung warnt das FBI vor neuer Gewalt. Wer sind die Extremisten, die die USA in Bann halten?Heutiger Gast: David Signer, USA-KorrespondentWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/die-unheilvollen-zeichen-ld.1595488Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Mona…
 
Es hätte der grösste Börsengang aller Zeiten werden sollen. Auf der Zielgeraden haben die chinesischen Behörden jedoch den Deal überraschend zum Platzen gebracht. Und Jack Ma gilt seither als verschwunden.Heutiger Gast: Matthias Kamp, NZZ-Wirtschaftsredaktor Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/meinung/die-partei-stutzt-jack-ma-und-s…
 
Das mutierte Virus bringt England an den Anschlag. Die Spitäler geraten in Not. Droht ein zweites «Bergamo»? Heutiger Gast: Niklaus Nuspliger, Grossbritannien-Korrespondent Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/london-spitaeler-kommen-immer-naeher-an-die-belastungsgrenze-ld.1596051 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» l…
 
Die Menschen auf der griechischen Insel Ikaria leben deutlich länger und bleiben im hohen Alter gesünder und eigenständiger als die Bevölkerung anderer westlicher Industrienationen. Woher kommt das?Heutiger Gast: Anja Jardine Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/gesellschaft/gesund-und-stark-die-zehn-lektionen-der-90-jaehrigen-von-ik…
 
In Wuhan erforscht die WHO die Ursprünge der Pandemie. Doch China will nicht, dass das Virus als chinesisch gilt.Heutiger Gast: Patrick Zoll. AuslandredaktorWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/who-will-ursprung-der-pandemie-untersuchen-doch-china-sperrt-ld.1595045Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ onli…
 
Von einem Tag auf den anderen löscht die grösste Pornoseite der Welt Millionen Videos. Dahinter steckt eine monatelange Kampagne der Amerikanerin Laila Mickelwait. Was treibt sie an?Heutiger Gast: Rafaela Roth, Reporterin NZZ am SonntagWeitere Informationen zum Thema: https://nzzas.nzz.ch/hintergrund/laila-mickelwait-die-frau-die-pornhub-in-die-kni…
 
Kurz nachdem die Finanzchefin von Huawei Ende 2018 in Kanada auf Bitten der USA festgenommen wird, werden in China mehrere Kanadier inhaftiert. Kein Zufall, sondern moderne chinesische Diplomatie.Heutiger Gast: Auslandredaktorin Katrin BüchenbacherWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/die-usa-draengen-kanada-eine-promine…
 
Nach dem Sturm auf das Capitol: Zerbricht der Pakt zwischen Trump und den Republikanern? Die gewaltsamen Ereignisse im Washingtoner Kongress haben Donald Trump für weite Teile des republikanischen Establishments untragbar gemacht. Doch die Partei wird sich nicht so einfach von ihm lösen können.Heutiger Gast: Auslandredaktor Andreas RüeschWeitere In…
 
Donald Trump wollte mit seiner Handelspolitik die amerikanische Industrie wiederbeleben. Unsere Beispiele zeigen, wie er damit gescheitert ist.Heutiger Gast: Wirtschafts-Redaktor Martin LanzWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/wirtschaft/usa-wie-trump-amerikas-konsumenten-schroepft-ld.1591081Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lese…
 
China gibt sich als Verteidiger des Multilateralismus - vordergründig. Doch im Hintergrund formt die Regierung in Peking die Uno nach ihren eigenen Vorstellungen um. Das löst am Uno-Hauptsitz in Genf Bedenken aus. Heutiger Gast: Patrick Zoll Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/uno-generalversammlung-china-schreibt-die-…
 
Eines der artenreichsten Naturgebiete der Welt, das Pantanal in Brasilien, wird von einem verheerenden Feuer heimgesucht. Die Lebensräume von Tausenden Pflanzen und Tieren sind bedroht. Heutiger Gast: Brasilien-Korresondentin Nicole Anliker Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/waldbraende-im-pantanal-brasiliens-grosses-…
 
Unverhofft wurde die Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja zur Anführerin des Widerstands gegen das Regime von Alexander Lukaschenko. In Litauen fand ihre Geschichte nun ein vorläufiges Ende. Und ihr Heimatland versinkt im Chaos. Heutiger Gast: Markus Ackeret, NZZ Korrespondent in Moskau Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.…
 
Wirecard galt als die deutsche Fintech-Antwort auf das Silicon Valley. Im Juni musste das Unternehmen wegen eines riesigen Bilanzskandals Insolvenz anmelden. Es handelt sich um den grössten Betrugsskandal der Nachkriegszeit.Unser Gast: Wirtschaftsredaktor Christoph EisenringHier können Sie die neusten Entwicklungen nachlesen: https://www.nzz.ch/wir…
 
Kurz vor seiner Vergiftung im August war der russische Oppositionelle Alexei Nawalny in Nowosibirsk unterwegs. Politik von unten soll die «Hauptstadt Sibiriens» verändern – und auch ein Angriff auf den Kreml sein.Unser Gast: Russland-Korrespondent Markus AckeretWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/russland-nawalny-wohl-…
 
Während der Corona-Krise wurden die Medikamente knapp. Das überrascht wenig: Ungefähr 80 Prozent aller Generika werden in China hergestellt. Lässt sich diese Abhängigkeit wieder rückgängig machen?Heutiger Gast: Reto U. Schneider Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/folio/am-tropf-von-peking-ld.1574165Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akz…
 
Schlaflosigkeit, Angstzustände und Kinder, die wieder das Bett nässen. Unser Nahostkorrespondent berichtet von einer Explosion, die gemäss Fachleuten verstörender wirken könnte als der libanesische Bürgerkrieg. Heutiger Gast: Christian Weisflog Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/explosion-in-beirut-verschaerft-wirtsch…
 
Seit 35 Jahren befasst sich unser Korrespondent David Signer mit Afrika, jetzt zieht er weiter. Die letzte Geschichte, die er uns in «NZZ Akzent» erzählt, ist ein Plädoyer für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem afrikanischen Kontinent. Heutiger Gast: Afrika-Korrespondent David Signer Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online…
 
Die Kluft zwischen Demokraten und Republikanern scheint nach den US-Wahlen tiefer denn je. Mit einem virtuellen Treffen versuchen sich die Bürgerinnen und Bürger wieder näherzukommen. Heutiger Gast: USA-Korrespondentin Astrid Langer Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von ein…
 
Zwischen Solidarität und sozialem Druck: Weshalb Südkoreas Gesellschaft derart strikt auf die erhöhten Fallzahlen reagiert. Heutiger Gast: Südkorea-Korrespondent Matthias SanderWeitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/der-corona-musterschueler-suedkorea-muss-massnahmen-veschaerfen-ld.1591943 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Ak…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login