Musikpadagogik öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Wie motiviere ich meine SchülerInnen? Wie vermeide ich Alltagstrott und wo bekomme ich neuen Input? Im Musikpädagogik-Podcast „Voll motiviert“ von SCHOTT MUSIC unterhält sich Erfolgsautorin Kristin Thielemann jeden Monat mit einem Gast über aktuelle Fragen und Probleme aus dem Berufsalltag von MusikpädagogInnen. Ob Arrangements für Anfängerensemble, Neue Medien im Instrumentalunterricht oder Erste-Hilfe-Tipps für das Singen mit Kindern und Jugendlichen: Unsere ExpertInnen geben unterhaltsam ...
 
BiondekBühne ist der Ort, an dem sich alle jungen Menschen künstlerisch entfalten können. Hier wirst du ernst genommen. Du darfst so sein, wie du bist. Leb dich aus! Seit unserer Gründung 2003 sind wir eine Bühne für Neugierige. Im Podcast blickt das Team hinter die Kulissen.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Loading …
show series
 
Video-Tutorials im Unterricht Rudolf Nykrin und Rainer Kotzian: Mit Musik kenn ich mich aus. Musiklehre für Kinder, Schott Music, https://de.schott-music.com/shop/mit-musik-kenn-ich-mich-aus-no334622.html Weitere Veröffentlichungen von Rainer Kotzian: Rainer Kotzian: Musik erfinden mit Kindern. Elementares Improvisieren, Arrangieren und Komponieren…
 
"Verfemte Musik", also Musik von in der Nazizeit verfolgten Komponisten, ist ein Spezialgebiet von Volker Ahmels. Dabei verbrachte der Pianist und Musikpädagoge in seiner Jugend oftmals mehr Zeit am Schachbrett als am Klavier. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Als junger Mann verließ er Belarus, um in Deutschland seine musikalische Ausbildung abzurunden. Vor einem Jahr protestierte Stardirigent Vitali Alekseenok in Minsk gegen das Regime. Heute erweckt er die Kultur seines Landes im Exil zu neuem Leben. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Der Kohlenträger, die Postbotin, der alte Mann auf dem zerwühlten Bett- die Fotos von Gundula Schulze Eldowy sind Zeugnisse einer untergegangenen Zeit. 1983 endet ihre erste Ausstellung in Ost-Berlin im Eklat. Heute hat das MoMA Bilder von ihr. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Es gibt wenige Ereignisse, die sich weltweit ins Gedächtnis brennen: Die Anschläge von 9/11 gehören dazu. Nicht nur wegen des unfassbaren Terrors, auch weil dieser Tag die Weltpolitik veränderte – bis heute. Was verbinden Sie mit 9/11? Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Ulrike Edschmid war Teil der Studentenrevolte, hat die ersten Kinderläden mitgegründet und auch mal einen Stein geschmissen. Seit ihrem Romandebüt mit 66 Jahren hat die Autorin drei weitere Bücher über ihr bewegtes Leben geschrieben. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Als am 11.9.2001 in New York die Türme des World Trade Centers einstürzten, lief Julie von Kessel um ihr Leben. Die ZDF-Reporterin war zu nah an den Schauplatz des Terrors herangegangen. Ihre damaligen Erlebnisse hat sie in einem Roman verarbeitet. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Mit 42 Jahren entdeckte Julia Onken die Wechseljahre als Kraftquelle für Frauen und Zeichen des Aufbruchs. Seitdem schreibt die Psychologin Bücher über Liebe und Beziehungen und verhilft Frauen zu neuem Selbstbewusstsein. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Er beschriftet Bäume, baut abgerissene Gebäude als Miniatur wieder auf, lenkt Blitze ab. Julius von Bismarck findet immer neue Formen und Wege, um sich auszudrücken. Seit einigen Jahren filmt er brennende Wälder - mit beeindruckendem Effekt. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Im Corona-Lockdown gründete sie eine Facebook-Lerngruppe für geflüchtete Frauen: Dafür wurde Bjeen Alhassan mit dem Integrationspreis geehrt. Von der Bundeskanzlerin ausgezeichnet zu werden, sei für sie ein "Traum" gewesen, bekennt die Ökonomin. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Demenz – diese Diagnose betrifft jährlich rund 300.00 Menschen in Deutschland. 60 Prozent der 1,6 Millionen Betroffenen leiden an Alzheimer. Welche medizinischen Möglichkeiten gibt es? Wie können Patienten und ihre Familien weiter gut leben? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Solidaritätsmedizin nennt der Arzt Samuel Okae sein Prinzip. Seit zehn Jahren baut er an einem Krankenhaus in Ghana. Dort sollen Kinder unentgeltlich behandelt werden. Der Wahl-Sauerländer begann als Einzelkämpfer, nun bekommt er viel Unterstützung. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Gerade mal zehn Jahre ist der "Bell Table" alt und schon ein Designklassiker. Entworfen hat den Tisch mit Glasfuß und Messingplatte der Produktentwickler Sebastian Herkner. Seit seinem Durchbruch hat er mit vielen namhaften Firmen gearbeitet. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Wir brauchen neue Grundrechte, in denen auch Klimawandel und Digitalisierung berücksichtigt werden, meint Bijan Moini. Er ist nicht nur in der Gesellschaft für Freiheitsrechte aktiv, sondern auch Autor. Für seinen ersten Roman wurde er ausgezeichnet. Moderation: Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Mathematik ist überall und eigentlich eine Geisteswissenschaft, sagt Norbert Herrmann voller Begeisterung. Ebenso begeistert ist der Mathematiker von der Musik: Er hat sogar selbst eine Oper inszeniert und den Tenor gesungen. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als Kind spricht Christine Wunnicke in Reimen, später denkt sie sich erste eigene Geschichten aus – aus Langeweile. In ihren Romanen geht es oft in die Vergangenheit und in exotische Welten. 2020 erhielt sie den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Corona lässt nicht locker. Wir stecken mitten in der vierten Welle, die Infektionszahlen steigen. Besonders betroffen: Jüngere und Ungeimpfte. Auch die Zahl der Impfdurchbrüche wächst. Was kommt da auf uns zu? Diskutieren Sie mit! Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Sie erhielt als erste Organistin einen Klassik-Echo und eröffnete 2017 die Elbphilharmonie – Iveta Apkalna. Die in Hamburg lebende Musikerin begeistert mit elegantem und leidenschaftlichem Orgelspiel. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vom Lebensmittelverkäufer zum Burgtheater-Schauspieler: Klaus Pohl ist gefeierter Mime, viel gespielter Bühnenautor und erfolgreicher Schriftsteller. Immer ist er ganz nah dran – auch in seinem neuen Buch über eine legendäre Hamlet-Inszenierung. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Folkert Uhde designt Konzerte, bevorzugt klassische. Zur Musik gesellt er Szenisches, Videos, Tanz, Gerüche: Musik als Erlebnis für alle Sinne. Die Coronakrise hat ihn, wie viele Kulturschaffende, schwer gebeutelt. Und auf neue Ideen gebracht. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Er schmiss das Abitur und wechselte von einem Job zum nächsten. Doch dann wurde Ali Mahlodji an seine eigenen Stärken erinnert: Er wurde IT-Fachmann, Manager, Lehrer und Coach. Seine Berufsfindungsplattform "whatchado" ist ein großes Erfolgsprojekt. Moderation: Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Noch dümpelt der Wahlkampf vor sich hin. Es geht mehr um die Schwächen der Kandidierenden als um Themen. Dabei gibt es genug, worum sich die künftige Regierung kümmern muss. Welche Themen sind unseren Hörerinnen und Hörern wichtig? Moderation: Gisela Steinhauer www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login