show episodes
 
Ekzteins Dreibrunnen-Podcast bietet Menschen mit Interesse an Fragen nach christlicher Spiritualität Impulse. Andachten, Predigten, Information und Einblicke in die eigene Spiritualität. In der ersten Staffel werden Monatssprüche 2021 ausgelegt. Gastgeber ist Markus Nietzke. Vielen Dank für´s Zuhören!
 
Loading …
show series
 
Angesichts des andauernden Krieges machen sich Ratlosigkeit, Trauer und Wut breit; ebenso Erschöpfungsgefühle, nach dem Motto: „Ach nö, eben noch Corona, jetzt auch noch ein Krieg…!“ Dazu kommen persönliche Sorgen, Nöte, eine Erkrankung, ein plötzliches Unglück oder unerwartet der Tod. Niemand von uns hat Patentlösungen für solche Fragen, selten ge…
 
Ein Beitrag zum #WorldRadioDay 13.2.2022 mit Andacht zum Wochenspruch zum Sonntag Septuagesimae 2022 aus Daniel 9,18. Radio ist das in der Welt am verbreiteste (digitale) Medium. Ja zum Radio! Ja zu Vertrauen in gut recherchierten Journalismus und Reportagen! Ja zu Andachten im Radio! Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagra…
 
Gedanken zum Monatsspruch im Februar 2022 aus dem Epheserbrief, Kapitel 4,26. Zorn und Sünde: Was hat es damit auf sich? Gibt es einen christlichen "Lifestyle"? Zorn (Ira) ist eine der sieben Todsünden. Aber was heißt Sünde? Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening &…
 
Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke fürs Zuhören. Gottes Segen! Musik: Many thanks to K.G. Gerster and Malte Uzaar: Radulatis_VergebungVon Markus Nietzke. Musik Malte Ussat www.malteklavier.de
 
Auslegung zum Wochenspruch zum 2. Sonntag nach Epiphanias 2022, Johannes 1,16. Gedanken zum Thema Gnade. Musik Malte Ussat www.malteklavier.de Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke fürs Zuhören. Gottes Segen! Musik: Many thanks to K.G. Gerster …
 
Die Taufe wird aus dem Matthäusevangelium, Kapitel 28, Verse 16-20 hergeleitet. Jesus Christus setzt sie ein, begründet sie, stiftet sie. Die Taufe ist wie ein Geschenk Gottes an uns. Packen wir dieses Geschenk auch aus? Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be …
 
Paulus auf dem Areopag in Athen bedenkt die Aussage: Keinem von uns ist Gott fern! Er wendet sich ganz explizit seinem damaligen Kontext zu, um das Evangelium von Jesus Christus zu bezeugen. Davon berichtet die Apostelgeschichte. Wir tun es ihm nach. Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web…
 
Sommer - Impfungen gegen das Corona-Virus - Shoppen als Erlebnis. Sich neu einkleiden! Einkleiden und Taufe - eine interessante Analogie. Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke fürs Zuhören. Gottes Segen! Musik: Many thanks to K.G. Gerster and M…
 
Wie in einem Karteikasten Karten gesammelt werden, so auch im Buch "Sprüche Salomos" Weisheitsliteratur aus dem Nahen Osten. In diesem Podcast hören wir von König Lemuel aus Massa, in Saudi Arabien. Er wird aufgefordert sich für seinen Nächsten einzusetzen. Mit Ohr, Mund und Hand. Er übernimmt damit die Funktion eines Anwalts. Jesus Christus ist un…
 
Christus ist das Ebenbild Gottes. Die "Ikone" Gottes. Wie lässt sich das erklären? In Jesus sieht man Gott direkt ins Herz! Jesus ist als Teil der Dreieinigkeit Gottes von Anfang an dabei. Mit dem Bild der "Ikone" sucht das Christentum damaliger Zeit Anschluss an die Philosophie der Antike- der ewige, unendliche, unsichtbare Gott wird sichtbar und …
 
Monatsspruch aus dem Lukasevangelium. Steine schreien. Lob Gottes für alle Fälle. Besuch auf dem Friedhof: Das Loben Gottes setzt sich manchmal auf Grabsteinen fort im übertragenen Sinne: "Steine schreien." Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke…
 
Freude pur! Wie bei einer Versammlung in einer Firma, wenn es Erfolge zu verzeichnen gibt, ist es im Himmel bei Gott. Dort sind die Namen derer aufgeschrieben und verzeichnet, die in Gottes reich mitarbeiten und mitwirken. Ein Ankläger, der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fertig machen will, ausbooten oder mobben möchte, hat keine Chance. Twee…
 
Der Monatsspruch für den Januar 2021 ist aus Psalm 4,7 genommen: "Wer wird uns Gutes sehen lassen? Herr, lass leuchten dein Antlitz über uns!" Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke fürs Zuhören. Gottes Segen! Musik: Many thanks to K.G. Gerster …
 
Die Jahreslosung ist aus dem Lukasevangelium genommen: Lukas 6,38: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist." Welchen Stellenwert hat eine Jahreslosung in meinem Leben? Was löst die Jahreslosung in neuen Jahr? Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be…
 
Der Name des Podcasts ist "Ekzteins Dreibrunnen". Ich erläutere den Namen "Ekztein" und den Begriff "Dreibrunnen" Tweet me at @sup_markus Tweet mich gerne an @sup_markus Instagram: sup.mn Email: markus.nietzke@web.de Thanks for listening & be blessed! Danke fürs Zuhören. Gottes Segen! Musik: Many thanks to K.G. Gerster and Malte Uzaar: Radulatis_Ve…
 
Loading …

Kurzanleitung