show episodes
 
Artwork

1
Eulen vor die Säue

Frank Tonmann, Basti Graage, Thomas Martiens & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wenn der Joko & Klaas-Mitarbeiter und Visionär Frank Tonmann (Tonmann) im Kaffee-Koffein-Rausch eine Idee für einen Podcast vorschlägt, dann sagt man nicht “Nein”. Aus diesem Grund sitzen seine zwei Florida TV-Kollegen Thomas Martiens (Strippenzieher) und Sebastian Graage (Troubadour) ab sofort jede Woche mit ihm in seiner Tonmann-Werkstatt und versuchen herauszufinden, was er da eigentlich genau machen will. Das Ergebnis ist seltsamerweise überwältigend. Du möchtest mehr über unsere Werbepa ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Spektakuläre News saugen den geneigten Receiver gleich zu Beginn der neuen Folge in einen wilden Strudel des Wahnsinns, aus dem es auch in den darauffolgenden Minuten kaum ein Entrinnen gibt (es sei denn, man schaltet einfach aus).Ereignisse über- unter- und seitwärtsschlagen sich. Wörters und Sätzes werden einfach so hinausposaunt. Frank, Basti un…
  continue reading
 
Hart erfolgbeschwipst müssen sich die drei Transmittergötter wieder im Alltag zurechtfinden, ganz bodenständig durch die Gegend schweben und stinknormale Highlight-Folgen recorden. Ein schweres Kreuz, das da zu schleppen ist, aber trotzdem liefern Basti, Thomas & Frank gewohnt ab, wie ein DHL-Bote im Tonmannschen Dachgeschoss. Natürlich muss das To…
  continue reading
 
Schon im alten Griechenland wurde gereimt: “1 8 3 - Ich leg ein Ei.” Und gar eiförmig kommt diese Episode aus Eulensauhausen daher. Denn es geht erst einmal um Franks Kopfform. Was da warum wie genau ganz besonders ist, erzählt der gelernte Erfinder als wäre es das normalste Welt, nur um wenig später von Thomas zu erfahren, dass all das eh egal ist…
  continue reading
 
FOLGENBESCHREIBUNG: Auch diesmal musste die geballte Antwortkompetenz des Transmittergott-Gespanns auf zwei Folgen verteilt werden, da sonst diverse Hirne und Supercomputer explodiert wären ob der großen Inhaltsdichte, die mal wieder an den Tag gelegt wird.Selbstverständlich geht aber auch diese Episode “Eulensau” nicht vorüber, ohne in gigantische…
  continue reading
 
Staffelfinale Nummer 18 steht im Vorgarten und strieselt schon mal hinter den Rosenbusch. Das bedeutet ungefähr so viel wie, dass es diesmal auffällig fragig und antwortig zugehen wird. Ein Novum dabei ist, dass Thomas Normal Cool die ersten 10 Fragen übernimmt, um Basti Normal Übercool auszuquetschen, was sich da eigentlich vor einer Woche im Real…
  continue reading
 
Als vor 179 Podcast-Folgen (in Menschenjahren entspräche das ungefähr 300 Jahren) dieses Machwerk mit dem selten dämlichen Titel “Eulen vor die Säue” aus der Taufe gehoben wurde, konnten weder Mensch noch Tier ahnen, was da Einschneidendes in ihr Leben gepoltert kam. Seitdem verging kaum ein Tag, an dem nicht irgendwelche euligen Trend-Themen in de…
  continue reading
 
Am Tag der Arbeit, an dem die ganze Welt frei hat, sitzt Deutschlands fleißigster Podcast natürlich beisammen, um wieder eine XXL-Gieskanne mit Entertainment Deluxe zu füllen. Wäre “Eulen vor die Säue” ein Schulkind, wäre es auf jeden Fall ein Einser-Schüler, der von allen Seiten respektiert und gleichermaßen verprügelt worden wäre. Aber mit dem pe…
  continue reading
 
“Mein Gott, Walter!” wird es den Receivern nach dem Genuss dieser Folge entfleuchen. Diese Folge ist ja noch folgiger als viele vorangegangene. So viel Fuego, so viel spitzbübische Raffinesse, so viele interessante Insides von echten Insidern. Wenn es einen Podcastpreis gäbe, hätte dieses Kunststück einen Sonderpreis und eine Medaille aus Löschpapi…
  continue reading
 
Der Winter ist zurück in Deutschland und somit auch die eisige Stimmung bei “Eulen vor die Säue” (wenn “eisig” äquivalent für “hitzig” steht).Basti hat ein neues komplexes System entwickelt, um Mitmenschen besser nach Monaten einordnen zu können und ist absurderweise zum Spontanhandwerker mutiert (ja, richtig gelesen). Frank Thomann disst seine Kol…
  continue reading
 
Bereits 175 Jahre mäandert “Eulen vor die Säue” durch sein irdisches Dasein und beinahe wäre diese Folge am Tage einer totalen Sonnenfinsternis erschienen, aber wie so oft schon im Leben der Transmitter oder in Frank Tonmanns Rubriken: Das mit dem Timing hat einfach nicht ganz hingehauen. Dafür befindet man sich inhaltlich endlich wieder auf Topniv…
  continue reading
 
Welchem der drei Transmittanten würde man am ehesten ein echtes Talent zutrauen? Und welches unglaubliche Talent könnte das logischerweise sein? Window Coloring? 5-Euro-Scheine wegwerfen? Oder Fingerhäkeln?Wäre mit diesem Talent eventuell sogar eine richtige Zweitkarriere möglich? Könnte man damit erneut aus Versehen einen Trend setten, der dann wi…
  continue reading
 
Wusstet ihr, wer Deutschlands führendster Piraten- und Sanitätshaus-Experte ist? Aha. Dann lauscht mal der neuen Folge Eulensau und verwandelt Euch und Euer Gesicht in eine Staunerei. Und wahrscheinlich wird sich das im Verlauf der Episode auch nicht mehr groß ändern, denn es stellt sich außerdem heraus, dass ein Drittel Eule Skorbut (eingebildet) …
  continue reading
 
Diesmal haben sich Basti, Thomas und Frank Transmittergott sehr viel Zeit für das 17. Staffelfinale genommen, aber dieser epische Rahmen erscheint durchaus angemessen, bei dem, was der Welt alles mitgeteilt werden muss.Schließlich gilt es, neugierige Fragen der treuen Receiverschaft wahrheitsgemäß, aber trotzdem bubenhaft schelmisch zu beantworten.…
  continue reading
 
Sehr geehrte, aufgeregte Masse. Eine Woche des Bangens und Zitterns ist vorbei, denn das Staffelfinale Teil 2 tritt in Erscheinung. Endlich können die Tränen der Unwissenheit mit Antworten getrocknet werden. Endlich werden wichtige Dinge geklärt, wie z.B. aus wie vielen Silben Thomas’ Name besteht, wie viele Augen Frank wirklich hat und ob Bastis s…
  continue reading
 
Unglaublich, aber das bereits 17. Staffelfinale schubbert sich an der Türe und macht damit “Eulen vor die Säue” zur langlebigsten Serie dieses Erdenrunds, ohne dass auch nur ein Hauptdarsteller verstorben oder in die Drogensucht abgerutscht ist. Sicherlich, hier und da wurden auf dem langen Weg ein paar Autos verloren oder Rubriken geschaffen, die …
  continue reading
 
Die Welt atmet auf. Die abtrünnigen Zeitlinien der drei Transmittergötter sind wieder zu einem einzig wahren Zeitstrahl zusammengeschmolzen worden. Face to Face sitzt man sich im Tonmannschen Kabuffe gegenüber und die freigewordene Energie wird direkt in Tatendrang umgewandelt. Erstmals in der Geschichte von “Eulen vor die Säue” hat Frank Tonmann e…
  continue reading
 
“Eulen vor die Säue” hat sich nicht nur innerhalb von 3 Jahren zum lustigsten Podcast Europas gemausert, nein, er ist auch sowas wie ein warmer, strahlender Freund in diesen trüben, grauen Wintertagen. Egal ob abgefallenes Bein, Ärger mit dem DHL-Boten oder ein Fehltritt in einen saftigen Hundehaufen. All das verfliegt, wenn einem Basti, Thomas & F…
  continue reading
 
Achtung Busen!Was klingt wie ein anzüglicher Versuch, Aufmerksamkeit zu erhaschen, ist in Wirklichkeit ein raffinierter Kunstgriff, um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Also, je nach Betrachtungsweise und wie man das Wort “Busen” definiert. Ist es der romantische Meerbusen, an dem Basti Graage einst kreiert wurde und aufgewachsen ist? Oder ist es Thomas…
  continue reading
 
Folge 166 kommt ganz Folge-166-typisch daher, was nicht unbedingt was Schlechtes bedeuten muss, aber auch nichts Gutes. Frank Tonmann zelebriert seit neuestem die Kunst des Under-Understatements und leitet sämtliche Geschichten damit ein, dass sie weder spektakulär, noch unterhaltsam, noch lustig, noch podcasttauglich sind. Übertragen auf diese Epi…
  continue reading
 
Interjektions- sowie Lock & Scheuchlaut-Fans hergelesen.Diese Folge ist ein Fest für Fans von Sprache, Schußpe (geschr.: Chuzpe) und Schamlevel 3000.Selbstverständlich wird noch mal alles zum ersten Großereignis des Jahres (Stakeout + Jack Hansen als Tante) haargenau analysiert. Wie schlimm ist wirklich schlimm? Was kann alles bei so einem Auftritt…
  continue reading
 
Flötisten und Flötenfans im Allgemeinen: Diese Folge ist heute für Euch. Denn noch immer ist der neue Basti ausgesprochen positiv, grinsig, aber vor allem fröhlich flötig unterwegs. Und das überträgt sich teilweise sogar auf den sonst so normal coolen Thomas, aber auch auf den grimmigen Gameboy-Spieler Frank. Dabei entstehen wieder Dialoge voll gre…
  continue reading
 
Aufgrund Basti Graage ihm seine Lebensentscheidungen nimmt “Eulen vor die Säue” schon das zweite Mal in Folge zu unchristlichster Uhrzeit auf. Nämlich dann, wenn die Welt noch schläft. Aber, wie schon die bekannteste Studi-VZ-Gruppe einst sprach: “Der frühe Vogel findet auch manchmal ein Korn!”. Und erstaunlicherweise steht der morgendliche Recordi…
  continue reading
 
“Neues Jahr, neues Glück”, wie es schon im Alten Testament heißt. Die drei Transmittanten haben sich tatsächlich ganz klischeehaft Dinge vorgenommen, die für frischen Wind in den Unterhosen der Republik sorgen könnten. So will Frank Tonmann - mehr oder weniger unfreiwillig - den “Ohrenschmaus vom Fuß” etwas ruhen lassen, Thomas Normal Cool plant, r…
  continue reading
 
Das allererste Podcast-Kind des Jahres hört auf den Namen “Eulen vor die Säue” und ist, wie sollte es auch anders sein, ein ganz sonderbarer Fratz mit Schalk im Sinn und Verhaltensauffälligkeiten.Nachdem letzte Woche Teil 1 des Staffelfinales etwas Antwortenunintensiv ausgefallen ist, wird diesmal zum großen Beantwortikusrundumschlag ausgeholt.Bald…
  continue reading
 
Es jubilät zwischen den Jahren, denn ein kosmischer Zufall will es, dass ausgerechnet, wenn eh schon ganz Deutschland am Celebraten ist, auch das Eulschre Trio in den Jubel mit einstimmt. Und ganz traditionell bedeutet Staffelfinale, dass behauptet wird, dass etliche Fragen der treuen Hörerinnen und Hörer beantwortet werden. Und das nicht nur von H…
  continue reading
 
Während sich ganz Podcast-Deutschland tot stellt, sendet ein unermüdliches Elite-Trüppchen bestehend aus den Wichteln Bubatsch, Tapsi und Bumsfred auch am Heiligen Abend fröhlich durch. So wird den Menschen, denen vielleicht gar nicht so besinnlich zu Mute ist, wenigstens warm ums Ohr. Ob das allerdings an den sanften Stimmen der drei Transmitter l…
  continue reading
 
Frank Tonmann ist zurücker als Jesus und macht genau da weiter, wo er einst die Welt verlassen hat. Mit Scharf- und Stumpfsinn gleichermaßen die Massen begeistern. Natürlich fühlt es sich hier und da noch etwas unnatürlich für das einstige Zwio Basti und Thomas an, wenn man so plötzlich doch wieder den Raum mit einer dritten Person teilen muss, abe…
  continue reading
 
FRANK IST KRANK! Könnt ihr das glauben, liebe Receiver? Erstmalig stand das Durchsenden von Deutschlands durchsendigstem Podcast kurz vor Abbruch, weil Frank weder Stimme noch Gesicht hatte. Aber natürlich kann man in dieser besinnlichen Adventszeit niemanden Eulenlos lassen, weshalb sich die beiden Aushilfswichtel Borsti Busenface und Torti Totsch…
  continue reading
 
Ist es in 5000 Jahren Eulengeschichte jemals vorgekommen, dass Thomas sich echauffieren musste oder gar laut wurde? Die korrekte Antwort lautet: ja. Aber nur aus dramaturgisch wichtigen Gründen. Der eigentlich Normal-Coole und sanftmütige Ausversehen-Chef verliert in dieser Folge erstmalig wirklich die Fassung, als er mitten aus dem Nichts heraus e…
  continue reading
 
“Gaga-Folge von ‘Eulen vor die Säue’ - Bizarrer Wirr-Auftritt der Berliner Podcast Giganten!”. So oder so ähnlich müssten sämtliche Boulevard-Medien nach Genuss der aktuellen Episode titeln. War Deutschlands witziger Podcast bis dato bekannt für fesselndes Storytelling, logische Weiterentwicklung von Charakteren und für galante Übergänge, wird dies…
  continue reading
 
Hey “Eulen vor die Säue”- und “Live-Schatzsuche”-Fans. Seid ihr die letzten 7 Tage auch so aufgeregt rätselig unterwegs gewesen wie wir? Habt ihr genauso wie wir über Joko und Klaas’ David Lynch-ähnliches Gebaren im TV gestaunt? Und habt ihr auch wie Thomas Cool live vor Ort im Gebüsch in einer Pfütze gelegen und gewartet, bis der erste potentielle…
  continue reading
 
“Hallo, wie spät ist es?” - “3 nach Euli Geburt, du Crétin. Das weiß doch jede Kuh!”So oder so ähnlich finden gerade viele Dialoge in Deutschlands Kantinen, Schulhöfen oder Tagebaus statt, denn natürlich hat es sich längst rumgesprochen, was hier podcasttechnisch im Gange ist in der sonst so öden Lauschlandschaft. Basti hat vor lauter Neu-Fame-Schr…
  continue reading
 
Kathrin und Tommy Wosch feiern 100. Folge und haben dafür ihre inoffiziellen Lieblingspodcaster eingeladen: UNS! Basti spricht neben Haschisch auch über Cannabis, Thomas über Fahrstühle und Frank hat ein neues Ab 17-Cover gestaltet. Tolle Folge, komplett ungeschnitten – und der Ton war auch wieder hervorragend!…
  continue reading
 
“Eulen vor die Säue” schlägt nach der neu eingeführten Zeitrechnung weiter hohe Wellen in der Podcast- aber auch in der echten Welt. Ganze Staaten überbieten sich seitdem mit neuen Zeiteinführungen, aber nichts toppt “2 nach Euli Geburt”.Das wirkt sich selbstverständlich auch auf die Inhalte der neuesten Episode aus.Diesmal werden die üblich kruden…
  continue reading
 
Da ist er also, der Hauptteil von “Eulen vor die Säue”. Eine neue Zeitrechnung beginnt und sämtliche Sagen der Menschheitsgeschichte werden das Wort “episch” vom Klappentext streichen müssen, wenn dieses Werk einmal in seiner Komplexität erfasst worden ist.150 Folgen Prolog sind also überstanden und Bürsti, Furzi und Torti können endlich erwachsen …
  continue reading
 
150 Jahre “Eulen vor die Säue” stehen auf der Habenseite und Menschen von nah und fern fragen sich kopfschüttelnd “Wie konnte das bloß passieren?”. Das weiß keiner mehr so genau, aber Fakt ist, dass Basti, Thomas & Frank, ähnlich wie gute Milch, mit dem Alter immer besser werden. Lustig, klumpig, leicht zu verdauen. Und weil man zelebrationsmäßig s…
  continue reading
 
Es war einst ein Podcast, der bestand aus drei Kumpanen, davon hieß einer “der Dummling” und der wurde verachtet, verspottet und bei jeder Gelegenheit zurückgesetzt. Eines Tages geschah es, dass der Dummling ins Internet gehen wollte, Follower sammeln, und eh' er ging, gab ihm der Mittelschlaue einen schönen feinen Eierkuchen und eine Flasche Wein …
  continue reading
 
Trigger-Warnung: Nach dem Genuss dieser Folge Eulensau wird nichts mehr so sein, wie es einmal war. Euer bekanntes Weltbild wird eventuell schwer ins Wanken geraten und Euer gesamtes Streben könnte schon bald sinnlos erscheinen. Und das hat ausnahmsweise nichts mit Mayonnaise zu tun.Philosoph, Seher und Auserwählter Basti “Neo” Graage hat tatsächli…
  continue reading
 
Retriever mit sensiblen Ohren müssen für diese Episode ganz stark sein, denn zweierlei ist geschehen: Thomas wurde von einem D-Zug gerammt (im Sinne von “er hat unnötig stark unter der Woche gefeiert und das hört man aus jeder Pore”) Es handelt erstmalig nicht um eine Live-Folge, sondern um eine Voraufzeichnung, weil Frank mal wieder in der Weltges…
  continue reading
 
Krasses Namedropping in Folge 146 bei Eulen vor die Säue. Janin Ullmann, Toni Kroos, Tom Stuntman und ein frecher Steward spielen eine ebenso wichtige Rolle wie die drei rastlosen Hauptprotagonisten Bonni, Tamy und Fritzi.Menschen mit Herzflattern seien dringend vorgewarnt: diese Folge musste doppelt so schnell eingesprochen werden, da die Aufnahme…
  continue reading
 
“Eulen vor die Säue” wäre nicht “Beulen für die Neue”, wenn nicht mindestens einmal pro Woche etwas gar Seltsames zu Tage gefördert würde, ein Skandal passiert oder eine Erkenntnis heranreift. Mit Fug und Recht können Fritzi Hirschmann, Bürsti Bumsbart und Torti Doijoijoing behaupten, dass diese Checkliste aus Versehen wieder mehr als erfüllt wird.…
  continue reading
 
Basti, Thomas & Frank sind auf einer Welle der Euphorie von den Bühnen dieser Welt (Köln Schurz) zurück in Franks Stinkiloch geritten, um sich wieder dem normalen Alltag als klassische Monteure zu stellen. Das heißt also: Rechnungen schreiben, Material besorgen, Bockwurst essen. Trotzdem blickt man noch mal mit einem Grinsen im Ohr auf das Hear & N…
  continue reading
 
Deutschlands philosophischster Podcast hält wieder eine Tüte Erkenntnis bereit, für alle Menschen, die gierig genug sind, zuzulangen. Folgende Themen könnten eventuell ganzheitlich betrachtet werden: müssen Begrüßungen originell sein oder dürften sie mit Verve hingeschissen werden? was zeichnet einen guten +1 aus? wie hilfreich sind Reime? wer darf…
  continue reading
 
Eulen vor die Säue Fans atmen auf. Endlich wieder “normale” Folgen direkt aus Frank Tonmanns “Büro”, besser bekannt als Folterkammer oder Terrorkabuff. Nach diversen abenteuerlichen Urlauben sitzen sich die drei Transmittergötter endlich wieder gegenüber und können sich nur mit der Kraft ihrer Augen zum Lachen bringen oder wahlweise ausziehen. Und …
  continue reading
 
Ist der Rubrikon nun endgültig überschritten im Hause Eulensau? Nach dem überwältigendem Feedback zur letzten Sommerspezialrubrikenspezialfolge (O-Ton Franks Oma: “Hast du mal die neuen Mon Chéri probiert, Fink?”) haben es sich Buster, Thombass und Franklord nicht nehmen lassen, das Ganze noch mal zu toppen. Das bedeutet: noch ein letztes Sommer Sp…
  continue reading
 
Es sommerspezialstaffelfinalt schon wieder und beim Lesen dieses ungewöhnlichen Verbs werden sich viele Rhabarber sicherlich denken “Ach, die Zeit - sie kleidet alle Dinge irgendwann in Hässlichkeit - aber niemals Basti, Thomas & Frank - denn sie sind zeitlos schön!”.Das stimmt natürlich, aber trotzdem wird diesmal ganz zeitesk in der Vergangenheit…
  continue reading
 
WARNUNG: Diese Sommerspezialfolge hören nur die ganz Mutigen!Denn schon lange wurde sich nicht mehr so stark verschätzt im Hause Eulensau wie in dieser jetzt schon legendären Fortsetzung der Graagschen Berlin-Neukölln-Cool-Tour. Nur bruchstückhaft können folgende Inhaltsfetzen rekapituliert werden. Es wird endlich in eine Wirtschaft eingekehrt.Sehr…
  continue reading
 
Kennt ihr den Roman “Das Parfüm” von Patrick Süskind? Die neue “Sommer Spezial”-Folge hat damit absolut nichts zu tun. Stattdessen lädt diese Woche Basti Graage zu sich in seinen Kiez Neukölln ein, um den zwei Naivlingen Frank und Thomas sowie sämtlichen Rhabarbern der Welt das Coolsein zu lehren. Denn: es gibt einfach keine aufregendere Gegend als…
  continue reading
 
Gaumenschmausfans sperrt Eure Futterluken auf. Es wird gourmettastisch, denn Frank “the Feinschmecker” Tonmann lädt zum großen Raclette-Stelldichein. Und natürlich folgen der Kühlschranklose Basti G. sowie der TicTac-Abhängige Thomas M. diesem Aufruf, in der Hoffnung endlich mal eine normale Mahlzeit zu sich nehmen zu können. Außerdem erhalten Sie …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung