Wdr 2 Böttinger. Wohnung 17 öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Inwieweit bestimmt unser Geschlecht unsere Identität und unseren Lebensweg? Das möchte ich herausfinden. Ich bin Bettina Böttinger. Ich bin selbst queer und kämpfe für die gesellschaftliche Akzeptanz verschiedener Lebensentwürfe. In diesem Podcast lade ich Menschen zu mir nach Hause ein. Ich möchte mich über Erfahrungen, Ideen und Träume austauschen. Ich freue mich über Reaktionen und Gedanken an wdr2@wdr.de oder über die WDR 2 App.
 
Loading …
show series
 
Mit ihr hat dieser Podcast begonnen, mit ihr endet er: Tahnee ist eine der erfolgreichsten Comedians unseres Landes. Ob in der diesjährigen LOL-Staffel auf Amazon Prime oder ihrem aktuellen Bühnenprogramm "Vulvarine", sie beweist nicht nur komödiantisches Talent, sondern bezieht stets queer-feministisch Position. Im Gespräch bei "Böttinger. Wohnung…
 
Nach 50 bereichernden Folgen "Böttinger.Wohnung17" verabschieden wir uns mir einem lachenden und einem weinenden Auge von euch! Ich hatte unglaublich interessante Begegnungen und sehr schöne Abende in meiner Kölner Wohnung. Auch ich habe neue Impulse zu Identitätsfragen bekommen. Wir hoffen, die Gespräche haben euch ebenso viel Freude, neue Perspek…
 
"Ein Star sein bedeutet für mich, von der breiten Masse erkannt zu werden." - Modedesigner Harald Glööckler ist bei "Böttinger.Wohnung 17" zu Gast. Im Gespräch mit Harald Glööckler geht es heiß her, denn der hat sich für 2023 so einiges vorgenommen: REVOLUTION – so feiert Harald Glööckler sein 35. Jubiläum im vergangenen September. Mit einer opulen…
 
Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht seelische Erkrankungen in unserer Gesellschaft zu entstigmatisieren: Miriam Junge ist Diplom-Psychologin, psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Life-Coach, Mediatorin, Gründerin. Sie ist die deutschsprachige Botschafterin der Meditationsapp Headspace und bringt deren Vision für Achtsamkeit und …
 
Demis Volpi ist seit 2020 Direktor und Chefchoreograph der "Oper am Rhein" und hat seine Ballett-Compagnie erfolgreich durch die Pandemie manövriert. Seine narrativen und abstrakten Arbeiten zeichnen sich durch Form-Vielfalt und die Verschmelzung von Tradition und Moderne aus. Der Deutsch-Argentinier begreift sich als Geschichtenerzähler und ist se…
 
Sie sagt: "Ich bin Vollblutpolitikerin genauso wie ich mit jeder Faser meines Körpers Frau bin." Tessa Ganserer ist die erste transidente Abgeordnete und queerpolitische Sprecherin im Bayrischen Landtag für das Bündnis 90/ Die Grünen. Mit Bettina spricht die Mutter von zwei Söhnen über politische Ziele, die Liebe zu ihrer Ehefrau Ines Eichmüller un…
 
In ihrer Offenheit ist sie ebenso gnadenlos wie in ihrer Spielfreude: Tahnee ist eine der begehrtesten Comedienne Deutschlands. Haltung im künstlerischen Schaffen zeigen - für sie eine Selbstverständlichkeit. Identität ist für sie ein Ist-Zustand: "Alles was wir denken, fühlen und was uns umgibt, ist immer etwas was sich bewegt. Wie ein Computer-Up…
 
Begabt, kampfbereit und radikal: Hengameh Yaghoobifarah ist die wohl polarisierendste Stimme der linken BIPoC-Community. Durch den Essayband "Eure Heimat ist unser Albtraum" und den Roman "Ministerium der Träume" etabliert Hengameh sich als Autor*in auf dem deutschen Buchmarkt. Gehasst und gefeiert wird Hengameh Yaghoobifarah seit einer Kolumne übe…
 
"Meine Verpflichtung ist es, meine Privilegien zu kennen und die zu nutzen und für mehr Gerechtigkeit zu sorgen." - Sie ist seit 2016 "Tatort"-Kommissarin in Dresden und spielt neben zahlreichen Rollen in der queeren ZDF-Serie "Loving her". Die gebürtige Berlinerin absolviert ihre Schauspielausbildung am Europäischen Theaterinstitut Berlin und hat …
 
"Der liebe Gott hat mich ja so gemacht offensichtlich, er wird sich ja was dabei gedacht haben." - 2012 outet sich Jens Spahn als homosexuell, setzt sich in der CDU für die Debatte um die "Ehe für alle" ein und heiratet kurz darauf den Journalisten Daniel Funke. Trotzdem bleibt eine ungewöhnliche Entfremdung zwischen dem Politiker und der queeren Co…
 
Mit dem Podcast "BBQ" schenken Dominik Djialeu Tchuani und Zuher Jazmati queeren BIPoC-Stimmen seit Ende 2019 in über 30 Folgen Gehör und bieten eine nicht-weiße queere Perspektive. Geprägt ist ihre aktivistische Arbeit durch die persönliche Identität und das Leben in der weißen Mehrheitsgesellschaft. "Wenn man sich die deutsche Medienlandschaft an…
 
"Öffnen Sie dieser Frau nie die Tür", warnt der Spiegel 2018. Ich mache es trotzdem und freue mich auf Vera Int-Veen. Sie ist eine Ikone des Privatfernsehens und hat in diesem Jahr nach 30 Jahren Fernsehen ihren Abschied verkündet. Durch die Daily-Show "Vera am Mittag" hat sie 1996 ihren Durchbruch als Moderatorin. Mit über 2.000 Folgen Talk kündigt…
 
"Cheers to the Queers!" - Hanna Sökeland übernimmt im Juni 2022 das Zepter von Irina Schlauch und führt durch die zweite Staffel von "Princess Charming". Nicht nur in der Dating-Show sorgt sie für feuchtfröhliche Begeisterung. Als erste lesbische Frau auf dem Cover des Playboys macht sie ebenfalls eine starke Figur. Die Bauleiterin hat den Traum, i…
 
Der Verein Keshet Deutschland e.V. wurde 2018 gegründet und leistet seither Pionier:innenarbeit in Deutschland. Rosa Jellinek verantwortet als Vorständin die Aufklärungsarbeit auf den Social-Media-Kanälen Instagram und TikTok. Die gebürtige Berlinerin setzt sich früh mit ihrer Identität, der Familienhistorie und der jüdischen Kultur auseinander. Di…
 
Er gilt als das wohl größte Talent der SPD und wird schon als junger, dynamischer, wortgewandter Juso-Chef gefeiert. SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert ist bei #wohnung17 zu Gast. In den Medien wird er als Visionär im besten Sinne, ein rot-rot-grüner Weltverbesserer bekannt.Mit taktischer Finesse schafft er es, Olaf Scholz als SPD-Vorsitzenden zu ver…
 
Bettina Böttinger öffnet wieder ihre Wohnungstür: Nach der Sommerpause empfängt sie weitere queere Persönlichkeiten zum Austausch über Erfahrungen, Ideen und Träume. Ab 5. Oktober gibt es neue Folgen von Böttinger.Wohnung17. Kommt vorbei und teilt gerne eure Gedanken und euer Feedback über die WDR 2 App oder per Mail an wdr2@wdr.de.…
 
Anlässlich des Christopher Street Days hat Bettina Böttinger erneut ihre private Wohnungstür in Köln geöffnet. Zu Gast: Schauspielerin Kübra Sekin. Die Bochumerin steht schon seit der Schulzeit auf der Bühne und entdeckt früh ihre Leidenschaft zur Performance. Sie spielt im ARD-Film "Das Leben ist kein Kindergarten" von Oliver Wnuk, performt am Köl…
 
Dr. Julia Shaw wird 1987 in Köln geboren und wächst in Kanada auf. 2013 promoviert sie an der University of British Columbia in Rechtspsychologie.Mit ihrem Sachbuch-Debüt "Das trügerische Gedächtnis", das in 20 Sprachen erschien, wird sie 2016 über Nacht zum Shootingstar. Als Wissenschaftlerin ist sie in der Abteilung für Psychologie am University …
 
Er ist eine queere Ikone: Ralph Morgenstern! In der deutschen Unterhaltungsindustrie brilliert er neben Hella von Sinnen und Dirk Bach als Kämpfer der ersten Stunde für queere Rechte. Der gefeierte Theaterschauspieler und Entertainer wird der breiten Masse durch seine Erfolgsformate "Kaffeeklatsch" oder "Blond am Freitag" bekannt. 1978 steht er abe…
 
Seit 15 Jahren unterhält der Entertainer und Modelcoach zur Primetime im deutschen Fernsehen. Ob "Supertalent" oder "Germany's Next Topmodel" - er überzeugt mit Strahlkraft, Empathie und Optimismus: Bruce Darnell. Als eines der ersten erfolgreichen Schwarzen Male Models erobert er internationale Catwalks, läuft für Balenciaga und Balmain und setzt …
 
"Ich verhandele meine Identität sowohl in meiner Kunst als auch in meinem Aktivismus", sagt Achan Malonda. Sie ist eine der vielschichtigsten und haltungsstärksten Künstler:innen der aktuellen Musikszene. Vom Essener Kirchenchor über Musical-Performances in Hamburg bis zur progressiven Elektrik Diva hat sie so einige Wandlungen mitgemacht. Aufgewac…
 
"Meines Erachtens ist Politik immer dann besonders überzeugend, wenn man es mit einer privaten Geschichte verknüpfen kann. Wenn man zeigt, dass Politik und Entscheidungen, die wir politisch treffen, kein abstraktes Geschwafel von Gender und Feminismus sind, sondern dass es konkret das Leben vieler Menschen beeinflusst", sagt Nyke Slawik. Mit 28 Jahre…
 
"In meiner Kindheit war der Fernseher mein Fenster zur Welt." Schon als kleiner Junger begreift er die Filmkunst als Machtinstrument: Murad Abu Eisheh. Krieg in Nachbarländern, geflüchtete Menschen, Armut und patriarchale Systeme prägen das Aufwachsen von ihm. Schon als kleiner Junge ist er fasziniert vom Geschichtenerzählen, flüchtet sich selbst in …
 
Der Schriftsteller und Übersetzer Kristof Magnusson wird als Sohn eines Isländers und einer Deutschen in Hamburg geboren. Seine Biografie gleicht einer Wundertüte mit immer neuen Lebensstationen: Nach einer Ausbildung zum Kirchenmusiker leistet er seinen Zivildienst in New York, arbeitet mit Wohnungslosen und Holocaust-Überlebenden. Zum Studium zie…
 
"Mein Leben war schon immer bunt und voller Wandlungen", sagt Cristina do Rego. Sie wusste schon als Kind, dass sie einmal Schauspielerin werden will. Der breiten Öffentlichkeit wird sie 2005 in der Rolle der "Kim" an der Seite von Bastian Pastewka bekannt. Über 15 Jahre spielt sie in der gleichnamigen Erfolgsserie und kassiert dafür gleich den Deut…
 
Michael Michalsky is in the house! Heute ist der Star-Designer der breiten Öffentlichkeit vor allem durch Fernsehproduktionen wie "Germany’s Next Topmodel" oder "Das Supertalent" bekannt. Studiert hat er jedoch am renommierten "London College of Fashion". Mitte der 90er wird er der Fachpresse als Global Creative Director von Adidas bekannt und verle…
 
Der schönste Ort in Köln? Für ihn ganz klar: die Philharmonie. Seit der Spielzeit 2005/2006 ist Louwrens Langevoort Intendant der Kölner Philharmonie und Geschäftsführer der KölnMusik GmbH. Durch vielfältige Veranstaltungsformen wie dem Kölner Philharmonie Lunch oder dem Festival ACHT BRÜCKEN gelingt es ihm, neue Impulse zu setzten und Räume zu öff…
 
"Ich bin nicht Everybody's Darling", sagt die Berliner Journalistin und Verlegerin Manuela Kay. 1996 wird sie Chefredakteurin des Magazins "Siegessäule", 2003 Mitbegründerin des lesbischen Magazins "L-Mag". Als Pionierin der queeren Szene produziert sie den Low Budget-Film "Airport", der als erster deutscher Lesbenporno gilt. Für ihren Einsatz und …
 
"Romantische Beziehungen sind durch Sexismus, Rassismus und Kapitalismus geprägt", sagt die Autor*in, Journalist*in und Moderator*in Şeyda Kurt. Die gebürtige Kölner*in studiert Philosophie und Romanistik mit Auslandssaufenthalt in Bordeaux und später Kulturjournalismus in Berlin. Mit dem autobiografisch-philosophisch geprägten Sachbuch "Radikale Z…
 
Avi Jakobs ist eine der "Fab Five" von "Queer Eye Germany" auf Netflix.Die ausgebildete Friseur- und Make-Up-Artistin lebt in Berlin und begeistert schon seit einigen Jahren mit kunstvollen Looks als Influencerin @avitheaviavi. 2020 wird sie von Star-Fotograf Rankin für eine Braun-Kampagne in Szene gesetzt und überzeugt mit Eleganz, Extravaganz und C…
 
"Für eine Kirche, die das Wohlergehen der Menschen radikal priorisiert" - das fordert Mara Klein, der*die Teil der Kampagne #outinchurch ist. Mara ist eine*r von 120 gläubigen Mitarbeiter*innen der katholischen Kirche, der*die sich im Rahmen der Kampagne geoutet hat und Mitglied der Synodalversammlung ist. Schaut man in die Geschlechterstatistik de…
 
Als Wissenschaftlerin und Journalistin erarbeitet sie sich internationale Anerkennung: 1999 wird Miriam Meckel die jüngste Professorin Deutschlands, fungiert als Staatssekretärin und Regierungssprecherin von Wolfgang Clement. Sie schreibt Bestseller, wird später Chefredakteurin und Herausgeberin der Wirtschaftswoche. Heute ist sie Gründerin und CEO…
 
Der Journalist, selbsternannte "Gendertainer" und Moderator bricht mit seiner Identität und seiner vielschichtigen Aufklärungsarbeit nicht nur alte Rollenbilder, sondern crasht den Mainstream mit progressiver Wortgewalt. Latent-egozentrisch, hochpolitisch, mit einer großen Leidenschaft zum Klatsch und gleichzeitig enorm emphatisch: Tarik. Für die F…
 
Nach der Winterpause macht Bettina ihre Wohnungstür wieder auf. Sie freut sich auf neue Begegnungen mit queeren Persönlichkeiten, auf den Austausch über Erfahrungen, Ideen und Träume. Kommt vorbei: ab 2. März bei Böttinger. Wohnung 17. Und teilt gerne eure Reaktionen und Gedanken über die WDR 2 App oder per Mail an wdr2@wdr.de.…
 
Sie ist eine der vielseitigsten Künstler:innen unserer Zeit und viel mehr als eine queere Ikone: Maren Kroymann. Schauspiel, politisches Kabarett und Gesang sind ihre großen Qualitäten - das Spiel zwischen Hochkultur und Unterhaltung. Mit ihrer Arbeit ruft sie junge Feminist:innen zum Widerstand auf, stärkt seit Beginn die queere Community, begeist…
 
Sie leisten in Deutschland Pionier:innen-Arbeit: Am 08. März 2021 (Weltfrauentag) haben die Anwältinnen Katja Dunkel und Rebecca Richter die Kanzlei "DUNKEL RICHTER" gegründet, die vorrangig Frauen und queere Menschen vertritt. Die Zahl der Rechtsanwältinnen steigt in Deutschland kontinuierlich. Unter den neuen Partnern der großen Kanzleien aber ve…
 
Wann wird Alleinsein zur bitteren Einsamkeit?Daniel Schreiber legt mit seinem Essay-Band "Allein" das Buch der Stunde vor. Der Schriftsteller ist einer von 17,5 Millionen Menschen in Deutschland, die allein leben. Das ist die aktuelle Zahl des Bundesamts für Statistik - oder anders formuliert: Er gehört zu den 40 Prozent der Bevölkerung, die die le…
 
Heiß umworben, hochgelobt und bejubelt: Sie ist die erste "Princess Charming" der Welt. Irina Schlauch verdreht in der ersten lesbischen Datingshow der queeren Welt den Kopf - sowohl national als auch international. Für so viel launig-lesbische Sichtbarkeit wurde das Team bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis 2021 ausgezeichnet. Nicht nur Irina, s…
 
Sie gilt als lebende Fernsehlegende und Gesamtkunstwerk: Hella von Sinnen. Die queere Ikone, Feministin der ersten Stunde und Vollblut-Entertainerin sagt: "Ich habe nicht dafür gekämpft, dass 'Hella von Sinnen' ein Synonym für lesbisch ist. Sondern dafür, dass 'Hella von Sinnen' ein Synonym für 'Star' ist!"Auch wenn Conny Scheel und Hella schon lan…
 
Seit dreieinhalb Jahren ist Marlon Schulte der Mann im Team der WDR Social Media Community "Mädelsabende". Der gelernte Journalist ist Support, Rechercheur und Community Manager - kurz gesagt "Host". In dem Grimme-Preis-gekrönten Instagram-Format stößt er zum Dialog an und bereitet gesellschaftliche Themen journalistisch auf. Klug und warmherzig be…
 
Die Tänzerin und Choreografin Sophie Yukiko Hasters ist eine der Pionier:innen der deutschen Ballroom-Szene. Besondere Aufmerksamkeit bekam die queere Subkultur und das Vogueing zuletzt durch die gefeierte Netflix-Serie "Pose". Ballroom-Häuser sind familiäre Zusammenschlüsse von queeren Menschen of Color, in denen der Tanzstil des Vogueing geprägt …
 
Triggerwarnung: Sexualisierte Gewalt gegen Frauen; Schilderung eines sexuellen Übergriffs auf eine Frau / Sie ist die Aktivistin, die mutig und klug genug war, um in die Politik zu gehen! Terry Reintke ist seit 2014 als Abgeordnete der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament. Ihre Themen: Europa, Frauen, LGBTI, Sozialpolitik, Menschenrechte."…
 
Lautsein, bunt-sein und frei-sein! Dafür steht Riccardo Simonetti heute. Der Entertainer nutzt seine Stimme seit Jahren für die Sichtbarkeit der queeren Community. Als EU-Sonderbeauftragter plädiert er für Akzeptanz und erfährt dafür auch Gegenwind. Im Gespräch mit Bettina Böttinger geht es um Wege der Anerkennung, Liebe, Sexualität und toxische Mä…
 
"Happypolyfamily" - So nennen sich Elena, Lara, Julia und Viviane. Das Familienleben besteht aus vier Katzen, drei Kindern und vier gleichberechtigten Partnerinnen. Frei nach dem Motto "Happy Wife(s), happy life." Viviane und Julia sind seit 2014 zusammen und haben 2016 geheiratet. Lara und Elena sind seit 2015 zusammen und haben 2020 geheiratet. S…
 
Wer bin ich? Und was sagt eigentlich Allah dazu? Das verrät uns Marco Linguri. Er ist angehender Imam, transident und im Vorstand des Liberal-Islamischen Bundes. Seine Paradedisziplin: die Reflexion über eigene Privilegien anzustoßen und so marginalisierte Gruppen zu verbinden. Neben Empowerment beschäftigt er sich gerne mit Soziolinguistik, Identi…
 
Wie ist ein selbstbestimmtes Leben im Alter möglich? Welche besonderen Bedürfnisse haben queere Menschen und was hat sie geprägt? In Deutschland leben rund eine Million Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche und queere Menschen über 65 Jahre, Tendenz steigend. Lothar Andrée von der AWO stellt sich der Frage, ob Pflegeheime und …
 
"Don't hate me, celebrate me", sagt die Drag-Künstlerin Catherrine Leclery. Sie überzeugte bei der TV-Show "Queen of Drags" nicht nur die Jury, auch Bettinas Herz erobert die Diva im Gespräch. Disziplin, Respekt und Eleganz werden bei ihr groß geschrieben. Sie ist eine Kämpferin und musste immer eine sein, denn: "homosexuell, schwarz und arm in Bra…
 
Sie ist Comedy-Autorin, Moderatorin und Podcast-Host. Unter dem Motto "Es ist nicht alles gay, was glänzt" hat Ricarda mittlerweile in über 160 Folgen "Busenfreundin - Der Podcast" bewiesen, dass sie unterhalten kann und außerdem ein Ziel verfolgt: "Ich will, dass Menschen queeres Leben für selbstverständlich nehmen."…
 
Er war der erste Prince Charming, tanzte sich bei "Let's dance" in die Herzen der Zuschauer:innen und ist zum Symbol der queeren Szene geworden: Nicolas Puschmann. Neben seinen TV-Auftritten ist Nicolas zu Gast in Schulen und sucht das Gespräch mit jungen Menschen, um für mehr Akzeptanz zu kämpfen - nahbar und mit klarer Haltung. Wohin die Reise no…
 
"Meine Identität? Welche der vielen? Die in München geborene jüdische Wahl-Berlinerin mit Hang zum Weisswurschtfrühstück mit Brezn? Die Tochter eines Auschwitz-Überlebenden, aus einem polnischen Stetl mit amerikanischem Pass und einer Schweizerin mit britischem Pass? Identität ist für mich nicht statisch." Die Sängerin und Schauspielerin Vivian Kan…
 
Loading …

Kurzanleitung