show episodes
 
Wir sind Leiter aus Frankfurt und Offenbach aus unterschiedlichen Denominationen, unterschiedlichen Nationen und in unterschiedlichen Situationen. Uns vereint aber unsere Liebe für Jesus und das Anliegen sein Auftrag an uns alle im Alltag zu leben. Gemeinsam fragen wir uns wie ein missionales Leben aussehen kann. Wenn Jüngersein wieder Jüngermachen bedeutet.
  continue reading
 
Artwork

1
Eine Welt

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die "Eine Welt" ist das Auslandsmagazin des Deutschlandfunk. Die Sendung liefert Hintergründe zu politischen Ereignissen, Reportagen aus den Winkeln der Welt.
  continue reading
 
Artwork
 
Außenpolitik auf die Ohren! Der „Podcast von Posten“ ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland. Feedback sehr gerne an: podcast@diplo.de Mehr Informationen unter: www.diplo.de/podcast Das Auswärtige Amt vertritt die Interessen Deutschlands in der Welt, es fördert den internationalen Austausch und bietet Deutschen im Ausland Schutz und Hilfe. www.diplo.de/Impressum_Datenschutz
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Wirtschaftskrise Ägyptens wird durch die fehlenden Suezkanaleinnahmen weiter verstärkt. Doch die Regierung äußert sich nicht kritisch über die Huthi-Angriffe auf Containerschiffe, denn dies könnte als Verrat an den Palästinensern gelten. Osius, Anna www.deutschlandfunk.de, Eine WeltVon Osius, Anna
  continue reading
 
In der EU leben rund 450 Millionen Menschen in 27 Ländern. Am 9. Juni 2024 wählt Deutschland seine 96 Abgeordneten für das Europäische Parlament. Doch worum geht es überhaupt bei der Wahl? Wie funktioniert die Wahl überhaupt? Und was muss ich tun, um wählen zu können? Worüber entscheidet das Europäische Parlament und weshalb betrifft mich das? Wird…
  continue reading
 
Die Gefahr wächst, dass der Iran zur Atommacht wird. Chefinspektor Rafael Grossi von der Internationalen Atomenergiebehörde reist nun am Montag zu Gesprächen in den Iran. ARD-Korrespondentin Karin Senz über die Chancen für ein neues Atomabkommen. Senz, Karin www.deutschlandfunk.de, Eine WeltVon Senz, Karin
  continue reading
 
Der Internationale Strafgerichtshof hat sich gegen Einflussnahme verwahrt, nachdem Israel und die USA das Gericht scharf attackiert hatten. Grund sind Berichte über einen möglichen Haftbefehl gegen Israels Premier Netanjahu wegen Kriegsverbrechen. Segador, Julio www.deutschlandfunk.de, Eine WeltVon Segador, Julio
  continue reading
 
Jordanien lies iranische Drohnen abschießen, die auf Israel zielten. In der arabischen Welt sorgte das für viel Kritik. Das Land befindet sich im Spagat: Viele sind palästinensischer Abstammung, gleichzeitig hat Jordanien Frieden mit Israel geschlossen. Osius, Anna www.deutschlandfunk.de, Eine WeltVon Osius, Anna
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung